Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille nicht am ersten Blutungstag nehmen, sondern später

Pille nicht am ersten Blutungstag nehmen, sondern später

15. August 2005 um 19:16

Fange bald mit der ersten Einnnahme der Pille an.Und man sollte sie ja am ersten Blutungstag anfangen zu nehmen. Nun mein Frage: Kann man sie auch erst später anfangen zu nehmen, also z.B. am 2. oder 3. Blutungstag, ohne dass das Risiko besteht schwanger zu werden? Hätte nämlich gern meine Tage nicht am Wochenende deswegen. Danke für eure Antworten.

15. August 2005 um 19:41

Hm,
ich würde sagen, dass du dich an deine packungsbeilage halten solltest. es wird schon so seinen sinn haben...

lg,
maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2005 um 23:59

Ist wohl nicht so toll,
kommt darauf an, was für eine Pille du nimmst. Denn eigentlich beginnt dann ja schon ab dem Regelbeginn Dein neuer Zyklus und die ersten Eier im Eierstock beginnen mit der neuen Reifung.
Wie wir ja wissen ist "nach der Regel" auch immer "vor der Regel"
Nagut, aber auch wenn Du eine Pille nimmst, die den Eisprung verhindert, denke ich auch da ist es trotzdem besser sich an die Packungsbeilage zu halten.
Du kannst sie ja später mal verschieben, aber nicht gerade ganz zu Anfang und auch nicht die Pillenpause einfach so verlängern.
MfG spacegirl01

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2005 um 16:28

Du kannst sie auch später nehmen...
..musst dann allerdings die ersten 7 tage zusätzlich verhüten. Ich würde es dir aber nicht raten, das kann deinen Körper ganz schön durcheinanderbringen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram