Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille nehmen ohne Pause + Zwischenblutung

Pille nehmen ohne Pause + Zwischenblutung

26. Juli 2004 um 17:18

Hallo!

Damit ich im Urlaub nicht meine Periode bekomme, hab ich meine Pille (Lamuna 30) ohne Pause genommen. Heute hat eine Zwischenblutung eingesetzt und ich frage mich nun, ob ich zum Gyn gehen sollte oder ob das normal ist.

Was sagt ihr dazu?

Liebe Grüße von

LuvMeTender

26. Juli 2004 um 19:01

Danke,
kleine Ente, für deine Antwort! Die verhütende Wirkung bleibt aber trotzdem gewährleistet, oder?

LuvMeTender

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2004 um 15:22

Ich auch...
Hi,

habe die Pille (Lamuna 30) auch zwei mal hinter einander durch genommen. War nicht so ne tolle Idee, weil ich jetzt beim zweiten mal trotzdem meine Tage bekommen hatte und Zwischenblutungen hatte ich auch. Beim ersten mal hatte ich gar keine Probleme. hmm...weiß jetzt auch nicht, ob die Pille im noch so sicher ist, aber ich denke mal schon, da die Gebärmutter sowie, wegen den Zwischenblutungen, nichts aufnimmt sonder eher abgibt. Ich weiß es aber wirklich nicht.

Liebe Grüße
Katinga

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2004 um 15:23

Deine Antwort
hat mich ein wenig ängstlich gestimmt, deshalb hab ich bei sämtlichen Frauenärzten hier im Umkreis angerufen. Leider hatten alle entweder Mittagspause oder Urlaub und nur ein (sehr unfreundlicher) Arzt war erreichbar. Ich schilderte ihm mein Problem und fragte nach der verhütenden Wirkung, worauf er meinte, dass diese immernoch besteht. So richtig beruhigt bin ich nicht (vielleicht auch, weil er so unfreundlich war), denn ich hab ihn nicht darauf angesprochen, dass die Pille evtl. zu schwach für mich ist.
Morgen ruf ich meinen Gyn an, aber falls ich schwanger wäre, wäre das schon zu spät...

Luv

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2004 um 17:22

Keine Sorge!
Eine Freundin von mir macht das schon seit langer Zeit so, dass sie die Pille ein halbes Jahr lang durchgehend nimmt, dann eine Woche Pause macht und danach wieder durch nimmt. Sie bekommt also gerade 2 Mal im Jahr ihre Periode. Das ist mit ihrem Arzt auch so abgesprochen und der wird sie also auch entsprechend informiert haben und ist damit einverstanden. Hin und wieder bekommt sie eine Zwischenblutung aber der Schutz bleibt bestehen!
Wenn du auch so hin und wieder eine Zwischenblutung bekommst, kann es sein dass deine Pille etwas zu schwach dosiert ist. So war es bei mir vor ein paar Jahren. Aber das heißt nicht dass du nicht mehr geschützt bist. Wenn es dich nervt, rede mit deinem Arzt über eine höher dosierte Pille.
Ich hoffe dass beruhigt dich wieder

Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2004 um 18:44
In Antwort auf nola_12659732

Keine Sorge!
Eine Freundin von mir macht das schon seit langer Zeit so, dass sie die Pille ein halbes Jahr lang durchgehend nimmt, dann eine Woche Pause macht und danach wieder durch nimmt. Sie bekommt also gerade 2 Mal im Jahr ihre Periode. Das ist mit ihrem Arzt auch so abgesprochen und der wird sie also auch entsprechend informiert haben und ist damit einverstanden. Hin und wieder bekommt sie eine Zwischenblutung aber der Schutz bleibt bestehen!
Wenn du auch so hin und wieder eine Zwischenblutung bekommst, kann es sein dass deine Pille etwas zu schwach dosiert ist. So war es bei mir vor ein paar Jahren. Aber das heißt nicht dass du nicht mehr geschützt bist. Wenn es dich nervt, rede mit deinem Arzt über eine höher dosierte Pille.
Ich hoffe dass beruhigt dich wieder

Liebe Grüße

Yasmin
Ich nehm meine Pille nun schon seit Mai ohne Pause ein. Mein Gyn sagte mit der Yasmin wäre das absolut kein Problem, da diese speziell für solche Aktionen abgestimmt ist.
Es gab auch noch keine Zwischenblutungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen