Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille + nass ? Kein Schutz mehr ?

Pille + nass ? Kein Schutz mehr ?

12. Januar 2013 um 2:20 Letzte Antwort: 12. Januar 2013 um 9:22

Hey ihr Lieben
Ich mache mich selber langsam echt richtig verrückt damit ! Ich nehme erst seit zwei Tagen die Pille, aber ich mache mir ständig Sorgen irgendetwas falsch bei der Einnahme zu machen. Heute habe ich die Pille in den Mund genommen und hatte dann das Gefühl, dass ich ein Stuck von der Verpackung ( diese Folie ) mit in den Mund genommen zu haben, habe sie dann nochmal kurz in die Hand genommen, aber sie war noch ganz ( nur halt durch meine Zunge ein wenig angefeuchtet ) habe sie dann sofort runtergeschluckt aber an meinem Finger war ein bisschen von der weißen Schicht ( die hat ziemlich süß geschmeckt) wie gesagt die Pille war noch ganz so wie die anderen Pillen auch, nur das bisschen weiß an meinem Finger macht mir jetzt schon seit Stunden Sorgen Kann dadurch der Wirkstoff verloren gehen ? Danke schonmal

Mehr lesen

12. Januar 2013 um 9:22

Nein...
dadurch wird die wirkung nicht verloren gegangen sein.
wichtig ist nur das du die pille jeden tag etwa um die gleich uhrzeit nimmst.solltest du sie doch mal vergessen hast du bis zu 12 std. zeit sie nach zu nehmen.
und nicht vergessen...bei erbrechen,durchfall und antibiotikum ist die verhütung nicht mehr gewährleistet.also lieber zusätzlich noch ein kondom benutzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Pille am 6 Tag vergessen,GV am 3 Tag - schwanger?
Von: sharyn_11846966
neu
|
11. Januar 2013 um 23:38
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook