Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille nach 14Std. genommen

Pille nach 14Std. genommen

31. Mai 2006 um 8:54 Letzte Antwort: 1. Juni 2006 um 6:42

Hallo ihr Lieben,

hab heute morgen einen Schreck bekommen. Habe gestern die Pille nicht genommen. Klar, hab 12 Stunden Zeit die nachzunehmen. Es sind jetzt aber 14 Stunden, ich habe sie trotzdem genommen. Befinde mich Ende der 2. Woche der Einnahme.
Fliege in den Urlaub und kann das jetzt echt nicht brauchen (((

Was meint ihr, habe gelesen, dass wenn man die in der 2 Woche vergisst, dass man dann trotzdem geschützt ist. Hab sie ja trotzdem genommen, nur nach 14 Std.
Was soll ich jetzt machen? Bin ich noch geschützt?!?!

Bitte um Hilfe!

LG
Sonne

Mehr lesen

31. Mai 2006 um 12:18

Hi
Was du jetzt am besten tun solltest, ist erstmal in die Packungsbeilage schauen. Gibt nämlich Pillen, da ist wenn man sie einmal vergisst der Schutz für den restlichen Zyklus nicht mehr gewährt und welche, da kommt der Schutz nach 7 tägiger Einnhame der Pille( nach dem Vergessen) wieder. Von daher schau in die Packungsbeilage und du weißt bescheid

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Mai 2006 um 13:23
In Antwort auf ilene_11980226

Hi
Was du jetzt am besten tun solltest, ist erstmal in die Packungsbeilage schauen. Gibt nämlich Pillen, da ist wenn man sie einmal vergisst der Schutz für den restlichen Zyklus nicht mehr gewährt und welche, da kommt der Schutz nach 7 tägiger Einnhame der Pille( nach dem Vergessen) wieder. Von daher schau in die Packungsbeilage und du weißt bescheid

...
Ja, das habe ich schon, aber leider steht da nicht viel. Nur wenn man die 12 Std. überschreitet dann ist der Schutz nicht mehr gewährleistet.
Was bei allen 1-Phasen Pillen steht.
Aber wenn man im Netz liest, dann schreiben alle, dass bei 1-Phasen Pille in der 2Einnahmewoche keine Gefahr besteht... auch wenn man die Pille ganz auslässt...

LG
Sonne

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Mai 2006 um 20:43
In Antwort auf an0N_1295367799z

...
Ja, das habe ich schon, aber leider steht da nicht viel. Nur wenn man die 12 Std. überschreitet dann ist der Schutz nicht mehr gewährleistet.
Was bei allen 1-Phasen Pillen steht.
Aber wenn man im Netz liest, dann schreiben alle, dass bei 1-Phasen Pille in der 2Einnahmewoche keine Gefahr besteht... auch wenn man die Pille ganz auslässt...

LG
Sonne

Also
Wenn in der Packungsbeilgae nicht steht, dass der schutz durch 7 tägige Einahme wieder gewährleistet ist, ist davon auszugehen, dass du diesen Zyklus zusätzlich verhüten musst, also erst wieder geschützt bist, wenn du mit dem nächsten Blister nach der pause beginnst.

Lg Honeybringer

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Juni 2006 um 6:42
In Antwort auf ilene_11980226

Also
Wenn in der Packungsbeilgae nicht steht, dass der schutz durch 7 tägige Einahme wieder gewährleistet ist, ist davon auszugehen, dass du diesen Zyklus zusätzlich verhüten musst, also erst wieder geschützt bist, wenn du mit dem nächsten Blister nach der pause beginnst.

Lg Honeybringer

Genau honey,
man sollte auf die packungsbeilage vertrauen und nicht auf das netz, denn du würdest ja schwanger werden und nicht die leute aus dem netz. daher solltest du vorsichtig sein. kannst ja auch mal einen arzt anrufen...

lg,
maria

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook