Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille monatelang falsch eingenommen..... nach der Periode trotzdem schwanger?

Pille monatelang falsch eingenommen..... nach der Periode trotzdem schwanger?

11. März 2011 um 13:23

Hallo zusammen

Seit Wochen lese ich mich durch die verschiedenen Themen im Forum durch, jetzt aber bräuchte ich doch eure Hilfe!

Und zwar habe ich heute, nach Monaten, festgestellt, dass ich die Pille immer falsch eingenommen habe.

Ich habe immer am Sonntag die letzte Pille genommen, die Pillenpause eine Woche gehabt aber erst am Montag mit der neuen Packung angefangen... Keine Ahnung warum ich dies falsch gelesen habe, ich bin ansonsten sehr zuverlässig was das angeht!

Aber nun zu meiner eigentlichen Frage: Aufgrund den Ferien habe ich die Periode verschieben wollen und deshalb die Pille eine Woche länger genommen. Danach hatte ich die Periode und heute korrekterweise wieder mit der ersten Pille angefangen.

Seit zwei Tagen habe ich meine Periode nicht mehr, doch trotzdem habe ich noch so komische Bauchschmerzen. Ich habe vorhin meine Ärztin angerufen und sie meinte, dass kommt vom Verschieben, das wäre ganz normal. Dies beruhigt mich schon ein wenig, dennoch stellt sich bei mir nun die Frage, ob ich trotzdem schwanger sein könnte?

Ist dies möglich, nachdem ich meine Periode gehabt habe?

Nochmals anrufen kann ich leider nicht, da die Praxis nun geschlossen ist und erst in einer Woche wieder öffnet.


Vielen herzlichen Dank für eure Hilfe!!!!!

11. März 2011 um 13:30

Danke!!
Vielen Dank für deine schnelle Antwort!!

Ja so habe ich es auch gedacht. Ich habe sie angerufen und gefragt, wann ich die nächste Pille nach der Pause nehmen muss, wenn ich am Sonntag die letzte genommen habe.

Sie meinte daraufhin am Sonntag, also immer am gleichen Tag!?

Habe ich nun doch alles richtig gemacht? Ich bin völli verwirrt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 13:39

Ja,
die Arzthelferin hat mich so informiert!? Ich hatte echt Angst, denn ich "verhüte" seit langem so und habe seit 2 Jahren einen festen Freund. Ich dachte schon, ich hätte jetzt während 2 Jahren ungewollt schwanger werden können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 13:51

Hmm...
Vielen lieben Dank für deine Antworten.. Es lässt mir wirklich keine Ruhe, ich probierte sie nochmals zu erreichen. Die richtige Ärztin ist schon weg aber die Helferin versicherte mir nochmals, dass ich sie am Sonntag! nehmen soll. !?

Sex hatte ich vor der Periode das letzte Mal, meine Tage hatte ich nun ganz normal (einfach eine Woche verschoben wegen der längeren Pilleneinahme) also sollte keine Möglichkeit für eine Schwangerschaft bestehen oder??

Bis jetzt habe ich es ja immer so gemacht!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen