Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille "Minisiston"

Pille "Minisiston"

6. Februar 2004 um 13:15

Hallo, habt ihr Erfahrung mit Ministion? Ich nehme die seit 1 1/2 Jahren und seitdem hab ich irgendwie voll selten Lust auf Sex (bis auf in der Pillenpause, wenn ich meine Tage habe). Ist das normal? Würde eine andere Pille das vielleicht ändern? Vorher war das nämlich gaaaanz anders!

6. Februar 2004 um 19:39

...
ich habe die Minisiston ungefähr vier Jahre lang genommen und war sehr zufrieden mit ihr, bis auf die Tatsache, daß im letzten Jahr meine Brust ziemlich angeschwollen war und auch weh tat. Gleichzeitig habe ich dann auch erfahren, daß es Pillen gibt, die schwächer dosiert sind und genauso gut wirken. Jetzt nehme ich die Miranova, die ist wirklich super. ich habe null Nebenwirkungen.
Weniger Lust auf Sex hatte ich durch keine der beiden Pillen. ich denke aber auch, daß es eine Menge Faktoren außer der Pille geben kann, weswegen man weniger Lust hat. Wenn man frisch verliebt ist z.B. will man ja auch öfter als wenn man schon 5 Jahre zusammen ist. Dann hat man vielleicht noch Phasen, in denen man viel Streß hat.
Falls es tatsächlich an der Pille liegt, könntest Du ja die Miranova, die Leios oder die Loette (alle gleiche Inhaltsstoffe) ausprobieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2004 um 18:26

Hallo!
Ich nehme auch seit 2 Jahren die Minisiston, davor ca. 4 Jahre lang die Neo-Eunomin; die war viel stärker, aber ich hab sie auch nur wegen der Haut genommen.
Beide Pillen haben zwar meine Lust auf Sex etwas gedämpft (Gott sei Dank!!!), wobei die Neo-Eunomin stärker gewirkt hat.
Meine beste Freundin nimmt auch seit ca. 5 Jahren die Minisiston. Sie hatte kaum eine Veränderung festgestellt.
In anderen Foren haben aber Frauen auch von einer Abnahme der Libido mit Minisiston berichtet.
Ich denke, es stimmt schon, aber wie hier schon angemerkt wurde, spielen auch andere Faktoren eine Rolle. Ich bin seit 4 Jahren wie frisch verliebt und leider bewirkt die Minisiston da nicht viel. Ich wäre froh wenn ich auch mal an etwas anderes denken könnte ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2004 um 18:12

Mag schon sein
Der Beitrag kommt wohl etwas spät, aber egal.
Also wo ich das so gelesen habe musste ich eigentlich zustimmen, aber vielleicht liegt es auch am partner!? Beides mag möglich sein. Ich nehme diese Pille seit ca. 2 1/2 Jahren und es das Sexleben nahm drastisch ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2004 um 8:40

Hmmm...
Ich nehm die Minisiston nun auch schon ein gutes Jahr, aber ich kann mich nicht beklagen.
Ich kann eigentlich wirklich nicht behaupten, dass die Pille meine Lust auf Sex geschmälert hat *g*
Ist alles noch beim Alten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2007 um 19:44

Pille
hallo...
ich nehme die minisiston schon gut 2 1/2 jahre...und ich muss sagen das ich bis jetzt seeehr zufrieden damit bin (jeder mensch reagiert anders auf die pille) und vor gut einem jahr hatte ich auch angst das ich keine lust mehr auf sex haben werde...und so war es dann auch nach einiger zeit..jedoch merkte ich das das an meinem patner lag und nicht an der pille
aber es wird ja auch oft gesagt das die pille nach ner zeit zum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2007 um 12:31

Minisiston
Hallo, ich nehme die Minisiston schon fast 1 1/2 Jahre und bin super zufrieden. Und an meiner Lust auf Sex hat sich auch nichts geändert. Ist alles so wie bisher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2009 um 10:37

Pille Minisiston
Hallo, ich nehme seit 9 Jahren die Minisiston und bin sehr zufrieden... meine Lust auf Sex hat sich nicht verändert

Lg. Cindy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Taubheitsgefühl nach Fesselspiel
Von: kirstenmichaela
neu
31. Juli 2009 um 9:01
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen