Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille (Minisiston) fast genau 12 Stunden zu spät eingenommen

Pille (Minisiston) fast genau 12 Stunden zu spät eingenommen

21. Februar um 11:41

Hallo liebe Community,

ich habe gestern Abend leider vergessen die Pille (Minisiston) zu meiner üblichen Einnahmezeit einzunehmen. Dies fiel mir recht früh am nächsten Morgen auf, ich konnte die Pille allerdings erst wenig später nachnehmen. Ich habe sie nun ziemlich genau 11 1/2 Stunden zu spät eingenommen. Das Zeitfenster zur Nachnahme beträgt laut Beipackzettel 12 Stunden. Ist somit noch der volle Verhütungsschutz gewährleistet, oder muss ich mir trotzdem schon Sorgen machen bzw. zusätzlich verhüten?

MfG

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Pille Yasminelle und Aliane so gut wie gleich?
Von: lisalicious
neu
20. Februar um 14:40
Kommen meine Probleme von der mirena??
Von: chrissy2786
neu
19. Februar um 20:51
Noch mehr Inspiration?
pinterest