Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille Microgynon Durchfall, dann Femigyne nachgenommen

Pille Microgynon Durchfall, dann Femigyne nachgenommen

8. Oktober 2013 um 12:46

Hallo liebe Mitglieder,

ich habe eine Frage zur Pilleneinnahme bzw. ob ich richtig gehandelt habe!
Ich hatte in der ersten Pillenwoche (am dritten Tag) ca. 1,5 Stunden nach der Pilleneinnahme Durchfall. Danach soll man ja zur Sicherheit noch eine Pille nachnehmen. Ich nehme die Microgynon. Nur ist mein Problem, dass meine "Ersatzpackung" von der Pille Femigyne ist. In der Apotheke wird mir immer unterschiedlich entweder die Femigyne oder die Microgynon gegeben, da sie ja beide die gleichen Wirkstoffe haben.
Nach dem Durchfall habe ich also eine Pille der Femigyne anstatt Microgynon genommen und dann die Pillenannahme wie gewohnt fortgesetzt.
Im Nachhinein bin ich aber nicht sicher, ob die wirklich exakt gleich wirken und wirklich nur der Name unterschiedlich ist! Vor allem habe ich im Moment (eine Woche vor Periode) leichtes Drücken im Unterleib wie vor der Periode.

Kann mir jemand helfen, ob ich alles richtig gemacht habe?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

Mehr lesen

8. Oktober 2013 um 13:19

Danke!
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ich habe schon Angst gehabt ich könnte schwanger sein! Da mein Freund und ich am neunten Tag der Pilleneinnahme GV hatten. Einmal ist er nicht in mir gekommen. Das zweite Mal zwar auch nicht, aber da können ja trotzdem die Spermien noch an seinem Penis gewesen sein.
Aber wie kann ich denn meine Unterleibsschmerzen erklären? Habe auch eine ganz helle braune Linie unter dem Bauchnaber entdeckt (linea negra)? Kann ich vielleicht doch schwanger sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2013 um 13:20

Danke!
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ich habe schon Angst gehabt ich könnte schwanger sein! Da mein Freund und ich am neunten Tag der Pilleneinnahme GV hatten. Einmal ist er nicht in mir gekommen. Das zweite Mal zwar auch nicht, aber da können ja trotzdem die Spermien noch an seinem Penis gewesen sein.
Aber wie kann ich denn meine Unterleibsschmerzen erklären? Habe auch eine ganz helle braune Linie unter dem Bauchnaber entdeckt (linea negra)? Kann ich vielleicht doch schwanger sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2013 um 13:33

Danke
Dankeeee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest