Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille Maxim: Weiter nehmen oder nicht?

Pille Maxim: Weiter nehmen oder nicht?

24. Februar 2011 um 17:37

Hallo ihr Lieben!
Ich nehme jetzt seit 2 Wochen und einem Tag eine neue Pille und zwar die Maxim (ist wohl wie die Valette).

Ich hatte zum Ausprobieren nur einen Blister von meiner FA bekommen (sogar geschenkt )
Jetzt wäre es ja bald an der Zeit mir ein Rezept zu holen und ne neue Packung, diesmal aber dann ja mit 3 drin und die kostet mich was.

Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob ich erst mal bei der Maxim bleiben oder mir von meiner FA was anderes verschreiben lassen sollte?

Ich komme eigentlich sehr gut mit der Pille zurecht, hab bisher keine Stimmungsschwankungen, Fressattacken oder sowas gehabt (anders beim NuvaRing )
Allerdings sind ja auch erst 2 Wochen vergangen, da kann doch noch was kommen oder?

Das einzigste was jetzt war, war das ich zwischen drin mal so ganz leichte Blutungen hatte (nur ein mili Tropfen, aber halt dann sichtbar -.-) und seit heute hab ich so ein komisches Gefühl!
Also es fühlt sich bei mir an der Scheide an, als wäre es furchtbar "feucht" da unten, also so wie wenn ich meine Tage habe.
Aber es ist halt auch keine Zwischenblutung.
Außerdem juckt es ein wenig und es fühlt sich irgendwie an einer Stelle fast wie wund an (ich hatte aber seit über 1 Woche keinen Sex mehr, daran kanns nicht liegen )
Jetzt frag ich mich, kommt das von der Pille oder vielleicht von wo anders her?

Von der gegen Pickel wirkenden Wirkung hab ich noch nix gemerkt, aber das kann ja auch so 3 Monate dauern.

Meine Fragen jetzt:
1) Kann das mit den zwischenblutungen noch aufhören, oder ist es wahrscheinlich, dass es so bleibt?
2) Kommt dieses "Gefühl" von der Pille oder ist das nur ein "momentanes befinden"?

Vielen dank für eure Antworten!

9. März 2011 um 18:06

Hallöchen
Ich habe mir gerade eben auch die Maxim verschreiben lassen, bin alleidings nicht schlüssig ob ich wirklich von Belissima zu Maxim wechseln soll. Hast du sie weiter genommen? Welche Erfahrungen hast du gemacht? Ich habe seeeehr Angst vor Gewichtszunahme und möchte nicht, dass meine Körbchengröße sich wieder verringert xD (die Belissima hat da einiges vergrößert).

Zu deinem Problem mit dem Jucken usw: Ich nehme seit ca 8 Monaten die Belissima und hatte in der ersten Zeit das gleiche Problem. Alleidings keine Ahnung ob nun von der Pille... Bei mir ist es nach einigen Wochen verschwunden, warte einfach etwas ab, bis sich das einpendelt. Sehr gut hilft es, abends einen Tampon in Joghurt zu tauchen und über nacht einwirken lassen. Nicht kratzen wenns geht!
Der Rest zeigt sich natürlich erst richtig nach ca 3 Monaten, bei mir war die ,,veränderung'' erst nach 6 Monaten abgeschlossen.

Ich hole mir die Maxim jetzt, um endlich meine Haut zu verbessern. Hast du davon zugenommen? Das ginge gaaar nicht klar für mich....

Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2011 um 16:46

Pille Maxim
Ich nehme jetzt seit 3 Monaten die Maxim und hab vorher die Valette genommen.Seit dem bekomme ich meine Regel nicht mehr.Meine FA sagt,das sei normal und ich hätte auch schon bei der Valette keine Regelblutung haben sollen.Bei der Valette war aber alles normal.In der PB von der Maxim steht aber drin das wenn ich aus nicht erklärenden Gründen meine Regel nicht bekomme,soll ich sie nicht nehmen.Man bekommt auch sonst kaum Infos über die Pille Maxim.Mich hat sie nicht überzeugt.Und zugenommen hab ich auch.Vor allem,muss ich jetzt jeden Monat einen Schwangerschaftstest machen oder zum FA rennen um zu wissen ob was passiert ist?Was habt ihr noch für Infos oder Probleme zu der Pille?Danke schon mal.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2011 um 17:11
In Antwort auf jessymaus21

Pille Maxim
Ich nehme jetzt seit 3 Monaten die Maxim und hab vorher die Valette genommen.Seit dem bekomme ich meine Regel nicht mehr.Meine FA sagt,das sei normal und ich hätte auch schon bei der Valette keine Regelblutung haben sollen.Bei der Valette war aber alles normal.In der PB von der Maxim steht aber drin das wenn ich aus nicht erklärenden Gründen meine Regel nicht bekomme,soll ich sie nicht nehmen.Man bekommt auch sonst kaum Infos über die Pille Maxim.Mich hat sie nicht überzeugt.Und zugenommen hab ich auch.Vor allem,muss ich jetzt jeden Monat einen Schwangerschaftstest machen oder zum FA rennen um zu wissen ob was passiert ist?Was habt ihr noch für Infos oder Probleme zu der Pille?Danke schon mal.

Ich
nehme fast an, dass man die maxim nicht nehmen soll, wenn man seine periode nicht bekommt, ohne einfluss der pille...die entzugsblutung unter der pille ist ja eigentlich unnötig.

die entzugsblutung sagt auch nichts über eine ss aus, man kann sie bekommen und trotzdem schwanger sein, wenn man vorher einen einnahmefehler gemacht hat. bei korrekter einnahme muss man sich keine sorgen machen, wenn die blutung ausbleibt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2011 um 13:50

Hallo
Ich nehme die Maxim jetzt seit 3 Monaten und bin ziemlich unzufrieden. Ich hatte eigentlich keine andere Wahl als die Maxim zu nehmen, die Mitarbeiterin hat mir das Rezept in die Hand gedrückt und meinte es wär die selbe wie die Valette nur mit einem anderen Namen. Seitdem hab ich nur Probleme damit gehabt. Kurz nachdem ich die BP angefangen hatte, kam die Blasenentzündung, trotz AB ging diese nicht weg. Nach 2 Monaten bin ich wieder zum arzt, da die BE anhielt. Nachdem er getestet hat kam raus, dass es keine BE ist und er es auch nicht wüsste. Es hat sich auch nciht mehr angefühlt wie eine BE, sondern es war eher so ein brennen weiter unten und nicht in der Blase. Ich hatte durch die Valette immer reine Haut und seitdem ich die Maxim hab spielt sie total verrückt. Ich hab zugelegt . Alles in allem würd ich sie nicht empfehlen.

Liebe Grüße

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2011 um 22:46


Nehme die Maxim seit 2 wochen und bin total zufrieden... meine akne ist fast vollständig weg,keine pickel mehr ich hab noch nix zugenommen, eher im gegenteil... bin echt begeistert und habe auch mit jenapharm per eMail kontakt gehabt. Valette und Maxim sind exakt identisch, sie laufen sogar übers selbe band, werden dann nur am ende in 2 verschiedenen packungen verpackt...also wer valette vertragen hat wird maxim auch vertragen alles andere ist einbildung Hatte vorher auch Valette und nehme jetzt seit ca. 9 monaten pillenpause -> Maxim!!!

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2011 um 9:17

..
ich habe knapp 6 jahre lang die valette genommen und dann einen monat die maxim. meine FÄ sagte mir, sie wäre "so ziemlich das selbe". sie ist nicht das selbe!
die hormonzusammensetzung ist gleich, aber die füllstoffe sind andere. jedenfalls ging es mir schrecklich mit maxim. hohen blutdruck, herzrasen (nein, hab ich sonst nicht und bin auch nicht übergewichtig etc.), nur noch kopfschmerzen (noch mehr als ohnehin schon mit der valette), mir sind die hände eingeschlafen - ständig. meine haut war (allerdings schon die ganzen jahre mit valette) nie richtig schlimm, aber auch nicht schön. in den 7 tagen der pillenpause allerdings war meine haut super. hat mich schon immer gewundert.
nunja, jetzt habe ich vor einem anderthalben monat die pille gewechselt -> miranova. keine "hautpille" mehr und ganz niedrig dosiert. und siehe da, mir gehts super! haut ist einfach perfekt. keine kopfschmerzen, regel total schwach und keine schmerzen.. ich ärgere mich, dass ichs nicht eher gewagt hab. hatte die ganze zeit angst, dass meine haut total schlimm werden könnte. aber ganz im gegenteil nochmal würde ich die valette/maxim nicht nehmen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2011 um 20:38

Hmm
hab mir heute die Maxim verschreiben lassen.. Gefällt mir nicht so was ich hier darüber lese ( Hatte jemand von euch positive Erfahrungen und wenn ja welche? Wurde die Haut durch diese Pille besser? *sorgensorgensorgen*

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2011 um 21:23

...
Hi...ja ich hab doch schon weiter unten gschrieben, ich vertrage sie bestens, Haut ist super geworden, ich habe keinerlei Probleme damit
Meine Tage hatte ich jetz in der Pillenpause sehr schwach und nur 4 Tage.

VLG Mina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2011 um 10:06
In Antwort auf albina_12139945

Hmm
hab mir heute die Maxim verschreiben lassen.. Gefällt mir nicht so was ich hier darüber lese ( Hatte jemand von euch positive Erfahrungen und wenn ja welche? Wurde die Haut durch diese Pille besser? *sorgensorgensorgen*


Meine Pickel sind sclimmer geworden, obwohl ich sie gegen Pickel verschrieben bekommen hab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2011 um 21:36

Mhh
ich hab heut auch die maxim gekriegt und hab jetzt iwie bisschen angst sie zu nehmen..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2011 um 21:41
In Antwort auf jayel_12363074


Meine Pickel sind sclimmer geworden, obwohl ich sie gegen Pickel verschrieben bekommen hab


Komisch meine Ärztin sagte: Maxim = Valett ...denn, die Firma musste das Produkt umgestalten da es leider NICHT gegen pickel wie versprochen geholfen hat. Bei der Maxim steht es nicht mehr drauf. Das ist der einzige Unterschied, sogar der Inhalt ist immernoch exakt der gleiche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2011 um 15:00

VALETTE -> MAXIM
HALLO
ICH HATTE AUCH IMMER DIE VALETTE VOR DER SCHWANGERSCHAFT UND NUN AUCH WIEDER DANACH. ICH HABE MICH BEI MEINEM FA ÜBER DIE HOHEN KOSTEN BEKLAGT UND ER GAB MIR ALS ALTERNATIVE DIE MAXIM. NUN HABE ICH DIESE BEREITS EIN VIERTELJAHR EINGENOMMEN UND BIN ÜBERHAUPT NICHT MEHR ZUFRIEDEN. ANGEFANGEN VON MIGRÄNE, ÜBERKEIT, JUCKREIZ IM GENITALBEREICH, VERMEHRTER AUSFLUSS, ZWISCHENBLUTUNGEN, GEWICHTSZUNAHME, STÄNDIGE MÜDIGKEIT UND ENORMES SCHWITZEN WAREN DIE HAUPTNEBENWIRKUNGEN DIE ICH ZU BEKLAGEN HABE. DESWEITEREN VERGING MIR DIE LUST AUF SEX IMMER MEHR UND MEHR. DAS IST FÜR MICH DANN KEINE OPTIMALE VERHÜTUNGSMÖGLICHKEIT.
NUN SUCHE ICH NATÜRLICH AUCH NACH EINER VERBESSERUNG ABER ICH MÖCHTE NATÜRLICH AUCH NICHT STÄNDIG MIT DEN PILLEN AUSPROBIEREN; BIS ICH EINE FINDE DIE ICH VERTRAGE. LEIDER HABE ICH AUCH STARKE REGELBLUTUNGEN WENN ICH KEIN PILLE NEHME, SODASS ICH OHNE HORMONE NICHT SO GUT ZURECHT KOMME.
WAS WÜRDET IHR MIR RATEN?
BIN SO WIE ES ZUR ZEIT IST ECHT UNGLÜCKLICH. MEIN FA HAT MIR DANN GESTERN GESAGT, SOFORT PILLE ABSETZEN UND IN 6 WOCHEN SEHEN WIR WEITER.
PARALLEL DAZU WERDE ICH NUN AN DER SCHILDDRÜSE UNTERSUCHT OB DAS AUCH NOCH DAMIT ZUSAMMEN HÄNGEN KANN. ABER SCHON OHNE DIE PILLE VON GESTERN GEHT ES MIR HEUTE DEUTLICH BESSER. ÜBERKEIT UND KOPFSCHMERZEN WAREN DAS SCHLIMMSTE.

WAS SOLL ICH NUN MACHEN?

LG BELLA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2011 um 20:50

Ist zwar nun schon etwas her, aber...
...ich schildere meine Erfahrungen mit der Maxim trotzdem mal also, ich habe gerade 4 Blister durch und mir geht es mittlerweile super mit der Maxim. Ich habe sie als erste Pille verschrieben bekommen. Beim ersten Blister hatte ich 3 Wochen lang eine Zwischenblutung, dann hatte ich 1 Woche lang ganz normal meine Tage und mit dem 2. Blister waren diese plötzlich wie weggezaubert. In der Pausenwoche bekomme ich nun immer für 1 oder 2 Tage meine Regel, ansonsten verläuft alles super.
Meine Brüste sind etwas größer geworden und mein Appetit ist größer als sonst, aber ich habe nicht zugenommen - kann mich also nicht beklagen Wenn es auch in Zukunft so bleibt, bleibe ich auf jeden Fall bei der Maxim
Es ist eben von Mensch zu Mensch ganz unterschiedlich, wie er auf die jeweilige Pille reagiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2011 um 19:34

Erfahrungen
ich nehme die maxin jetzt seit vier monaten und ich habe große stimmungsschwankungen und ständig hunger, dementsprechend auch zugenommen.
meine tage bekomme ich dennoch regelmäßig und habe auch keine schmerzen mehr
Ein weiterer vorteil ist, das meine hautunreinheiten sich verringert haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2011 um 17:31

Schlechte erfahrung mit maxim
ich nehme die maxim seit fast 3 monaten.das ist meine erste pille.
zuerst war ich echt zufrieden damit.mir gings super gut.und ich hab auch erst 5 kilo abgenommen,meine haut ist so viel besser geworden...kurzum,mir gings echt gut.
aber ab dem 2.monat gings schon los mit leichten stimmungsschwankungen,ausfluss und lustlosigkeit bzw starke müdigkeit.normalerweise bin ich sehr aktiv.ich habe zugenommen.
und seit anfang des 3.monats sind es 8 kilo mehr,meine haut ist schlecht,ich hab blut im urin,meine brüste tun stakt weh und sind auf 1 cup größer angeschwollen.ich hab auch starke depressionen und könnte nur noch weinen.
es ist so schlim geworden,
ich werde die pille jetz in 2 tagen absetzen und hoffe,dass es wieder wird....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2011 um 3:43

Extreme brustschmerzen???
Hi,
nehme jetzt 4 wochen maxime, habe davor ca. 5 Jahre keine pille genommen und davor ca. 4 Jahre die valette.
aber hab seit mind. 3 wochen brustschmerzen an der ganzen brust und hab das gefühl, mein bauch ist dicker geworden(nein, bin nicht schwanger), teilweise unterleibsschmerzen, vielleicht red ich das nur ein das es an der pille liegt, doch woran sollte es sonst liegen?
hat jemand ne idee was das sein könnt?

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2012 um 18:26

Ich bin mit der Maxim total zufrieden =)
Nehme sie jetzt seit über einem Jahr.
Am Anfang hatte ich beschwerden, wie unterleibsschmerzen und Zwischenblutungen...
Aber das hat sich nach ca. 3 Monaten gelegt
Bin jetzt total zufrieden mit ihr und habe auch keine Probleme=)

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen
Lg Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2012 um 20:13

Scheidenpilz von Maxim !!!
Ich nehme die Maxim jetzt seid 2 Wochen ! In der ersten Woche habe ich natürlich nichts bemekt in der 2 allerdings habe ich Scheidenpilz bekommen! Ganz schlimmen ! Es waren blutungen un ständige Kreislaufprobleme und und Starke Bauchschmerzen dabei ! Ich werde nächste Woche zum Frauenartz gehen un werde mir eine neue Verschreiben !! Ich hatte noch nie Scheidenpilz un will es auch nicht ! Ich mein das am Anfang Problemchen auftauchen is klar aber so sehr das möchte ich nicht !

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2012 um 14:22
In Antwort auf jessymaus21

Pille Maxim
Ich nehme jetzt seit 3 Monaten die Maxim und hab vorher die Valette genommen.Seit dem bekomme ich meine Regel nicht mehr.Meine FA sagt,das sei normal und ich hätte auch schon bei der Valette keine Regelblutung haben sollen.Bei der Valette war aber alles normal.In der PB von der Maxim steht aber drin das wenn ich aus nicht erklärenden Gründen meine Regel nicht bekomme,soll ich sie nicht nehmen.Man bekommt auch sonst kaum Infos über die Pille Maxim.Mich hat sie nicht überzeugt.Und zugenommen hab ich auch.Vor allem,muss ich jetzt jeden Monat einen Schwangerschaftstest machen oder zum FA rennen um zu wissen ob was passiert ist?Was habt ihr noch für Infos oder Probleme zu der Pille?Danke schon mal.

PB
Hi Jessymaus21,
ich habe das gleiche "Problem" wie du, nehme auch die Maxim (vorher schon die Valette) und habe nur ganz schwach meine Tage, Tampons brauche ich fast nicht zu benutzen weil es so geringe mengen sind... Man macht sich also fast jedesmal Gedanken ob nicht was passiert sein kann das sind allerdings die einzigen nebenwirkungen die ich bisher wahrgenommen habe (muss dazu sagen bei der valette hatte ich auch leichte blutungen, aber immerhin etwas mehr als jetzt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2012 um 20:47

Unzufrieden...
also als ich letzten sommer mit der Maxim angefangen habe (meine erste Pille) warn die ersten zwei Monate in ordnung, hatte leichte nebenwirkungen wie brustschmerzen am anfang, Brüste sind bisschen größer geworden (deswegen kann ich mich aber nicht beschweren ), dann eben im ersten monat leichte blutung... danach wurds aber nicht besser! Ich hatte häufige stimmungsschwankungen und hab mich deswegen dauernd mit meinem freund gezofft, ich war leicht Depressiv und am meisten war das verschwinden der Libido!!! Ich hatte überhaupt keine Lust mehr auf Sex, und richtig küssen wollte ich mich auch nicht mehr wirklich lassen!
Aus dem Grund hab ich die Maxim erst mal abgesetzt und werd jetzt normal verhüten, werde aber mal zum FA gehn und mir mal eine andere Pille verschreiben lassen!
Mein Freund hat schon festgestellt das ich jetzt wieder umgänglicher wäre und ich mich wieder küssen lasse und wieder eher zu anderem bereit bin

lg Hannebambl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2012 um 21:10

Pille
auch ich muss leider gestehen.. ich habe zugenommen..
und NUR nachteile.. eigentlich habe ich die Maxim wegen Regel-Bauchschmerzen, Haut und Verhütung bekommen
doch ..
- Regelschmerzen wurden stärker manchmal nicht auszuhalten
-hab so komische Punkte eine Art Pickel bloß man kann sie nicht ausdrücken bekommen
-esse auch nur noch, kann fast nicht mehr satt werden
-und habe jetzt schon 8kg zugenommen.. von Ende Januar bis jetzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2012 um 19:52

Ich persönlich kann die maxim NICHT empfehlen
hey,also ich wollte mal kurz meine erfahrungen mit der pille maxim hier beisteuern. ich habe zwei blister von dieser pille genommen, dann hat es mir gereicht und ich hab sie gewechselt. ich habe erstens fast den gesamten zyklus lang während ich den ersten blister genommen habe, zwischenblutungen gehabt, die so doll waren, als hätte ich meine tage! ansich ist das ja nicht weiter schlimm,aber es war einfach super nervig fast drei wochen seine "tage" zu haben.. zudem soll die maxim ja eigentlich eine hautpille sein,d.h. sich postiv auf pickel und unreinheiten auswirken, bei mir war leider genau das gegenteil der fall. ich hatte früher mal ziemlich heftige akne auf der stirn, habe diese jedoch mit etlichen besuchen beim hautarzt erfolgreich bekämpfen können und bin dementsprechend fast ausgerastet, als die pickel durch das nehmen dieser pille wieder anfingen zu sprießen. in der pause nachdem ich den ersten blister vollständig genommen hatte,besserte sich meine haut zwar wieder,aber nur um während dem einnehmen des zweiten noch schlimmer zu werden.. zur gewichtszunahme kann ich sagen dass ich während der einnahme die ganze zeit unglaublich viel appetit hatte,definitiv mehr als davor ohne pille! habe bestimmt 3-4 kilo zugenommen..
also fazit: ich kann diese pille nicht empfehlen und ja ich weiß dass sie bei jeder frau anders wirkt aber für mich persönlich war sie nicht geeignet. nehme jetzt die minessa, haut hat sich innerhalb von zwei tagen sofort gebessert und ist nahezu schon wieder perfekt, während ich allerdings auch bei der minessa esse und esse und esse und trotzdem nicht satt werde ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 16:36

Antwort
Also ich nehme die Valette bzw die Maxim jetzt seit 3 Jahren und habe nur gute Erfahrungen. Die Zwischenblutung hatte ich beim allerersten Blistier auch, die hört normalerweise beim zweiten auf.

und das gefühl kommt vom momentanen befinden.

ich hoffe ich hab dir ein wenig geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 7:23

Nein !
ich habe die maxim als zweite pille genommen. Erst war ich super zufrieden, die einzige nebenwirkung war, dass meine haut rein wurde. Doch nach einem halben Jahr bekam ich sehr starken haarausfall. Die belastung dadurch war sehr groß, ich ging nicht mehr weg und traute mich kaum die haare zu waschen. Nach drei Monaten setzte ich sie ab und es hat aufgehört. das ganze ist jetzt ein Jahr her und ich hatte eine neue pille. der haarausfall kam wieder, zwar in leichterer Ausführung, aber es zieht sich bis heute. Meine hormone machen immer noch etwas faxen... ob das alles diese pille war weiß ich nicht. Aber ich würde es nicht nochmal riskieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 7:25
In Antwort auf ece_12320318

Nein !
ich habe die maxim als zweite pille genommen. Erst war ich super zufrieden, die einzige nebenwirkung war, dass meine haut rein wurde. Doch nach einem halben Jahr bekam ich sehr starken haarausfall. Die belastung dadurch war sehr groß, ich ging nicht mehr weg und traute mich kaum die haare zu waschen. Nach drei Monaten setzte ich sie ab und es hat aufgehört. das ganze ist jetzt ein Jahr her und ich hatte eine neue pille. der haarausfall kam wieder, zwar in leichterer Ausführung, aber es zieht sich bis heute. Meine hormone machen immer noch etwas faxen... ob das alles diese pille war weiß ich nicht. Aber ich würde es nicht nochmal riskieren

.
mist ich wollte noch hallo und liebe grüße dazuschreiben aber hab aus versehen schon gesendet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2013 um 23:12

Hallo
Heyy also ich bin 20 und nehme seit ca 6 Monaten die Maxim am anfang war alles ok nur jetzt kämpfe ich öfter mit Migräne Herzstichen und extremen Stimmungsschwankungen, mein Schatz muss auch drunter leiden lust suf Sex hab ich eig keinen mehr seit ich die pille nehme
zur zeit hab ich grad wieder leichte Herzstiche und ein taubheitsgefühl im Hand und mundbereich.
Das mit den Hersstichen (wird langsam echt zu einem Problem ich muss echt dagegen ankämpfen nicht umzukippen) schon ich zuerst auf die Hitze und sowieso darauf das ich nen kleinen Herzfehler hab (da die Ärztin auch meinte ich könne diese Pille unbedenklich nehmen).
Naja vertrauen tu ich der Ärztin nichtmehr weil ich eig auch schon lange auf die Brustkrebsvorsorgeuntersuchung warte (hab erhötes brustkrebsrisiko dank meiner Mutter) ich bin seit ich 16 bin bei der Ärztin und war erst einmal auf mein drängen hin dort auf dem Stuhl.
Nachdem ich heute (und hier ist es kein Stück warm gewesen) wieder extreme Beschwerden hab geh ich morgen zu meinem Hausarzt und lasse mir dort eine neue Pille verschreiben (die Maxim ist nicht meine erste ich hatte vor Jahren schon eine Pille die ich eher unfreiwillig nehmen musste und die ich auch nicht vertrug aber das interessierte ja keinen danach hab ich die Pille erstmal komplett abgesetzt bis ich vor etwas über 6 Monaten wegen meiner Regelschmerzen ins Krankenhaus musste danach hab ich dann vom Arzt Maxim bekommen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 22:19

Normal
hi izecube!

ich würde an deiner stelle die pillenpackung zu ende nehmen, wenn du bis dahin immernoch keine nebenwirkungen bemerkst, glaube ich nicht, dass noch welche auftreten.
die leichten schmierblutungen und der starke ausfluss kommen bestimmt von der hormonumstellung, weil du die pille gewechselt hast, oder sie vielleicht sogar zwischendurch abgesetzt hast(?).
zu deinem komischen gefühl kann ich aus erfahrung nur sagen, dass du vielleicht beunruhigt bist, weil es bei dir da unten gerade nicht so "läuft" wie sonst, falls du verstehst wie ich das meine. dieses seltsame gefühl könnte natürlich auch eine nebenwirkung sein (depression soll auch eine nebenwirkung der maxim sein), da würde ich aber trotzdem erstmal das ende der pillenpackung abwarten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 18:58


ich weiß, ist jetzt etwas her, aber die Antwort finde ich sehr gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 16:05

Hey meine lieben,
ich will meinen Werdegang mal mit euch teilen, vielleicht hilft es ja der einen oder anderen.

ich bin eigentlich seit 8 Jahren Pillenfrei unterwegs gewesen, hab bis dato normal verhütet und alles war gut (immer der gleiche Partner). Ich hab vorher die valette genommen und keine schlechten Erinnerungen dran, nur dass ich irgendwann einfach keine Lust mehr hatte mich fremdsteuern zu lassen. Also-nach einem Jahr war ich vogelfrei und hab mich noch nie besser gefühlt. 
Vor 3 Jahren ungefähr fing es dann damit an, dass meine Regelschmerzen dermaßen schlimm wurden, dass ich ohne ibu 800 (manchmal so schlimm dass es 3x800 Einheiten wurden) gar nicht die ersten 2-3 Tage überlebt hätte. 
Mich schränkte das dermaßen in meiner Lebensqualität ein, dass ich mich jetzt wieder mit dem Thema „Pille“ beschäftigt habe. Nun nehme ich seit Samstag (16.3.19) die maxim... Sonntag bin ich erst mal vor heftigen Krämpfen fast draufgegangen, seit dem ist mir eigentlich nur noch übel. Teilweise so schlimm dass ich nachts deswegen aufwache. Ich esse kaum noch was. Mir ist etwas schwindelig und hatte gestern extreme Kopfschmerzen. Mal sehen ob sich das noch ändert. 3 Monate geb ich dem ganzen zeit-danach muss ich entscheiden wie es weiter geht.
wenn ihr wollt halte ich euch hier auf dem laufenden.👍🏻

viele Grüße 
ana  

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram