Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Pille Maxim ( Valette ) Erfahrungen

Letzte Nachricht: 21. März 2013 um 16:24
C
chloe_12632731
20.03.13 um 17:19

Ich nehme jetzt seit fast einem Jahr die Pille Maxim und bin sehr zufrieden. Meine Brüste haben sich von einem A auf ein C-Körbchen vergrößert
Außerdem muss ich sagen, dass mit der pille meine haut sehr rein geworden ist und ich meine tage sehr regelmäßig, schwach und komplett ohne regelschmerzen habe
( was vorher garnicht der fall war)

Zwei meiner Freundinnen nehmen auch die Maxim ( bzw. eine nimmt die Valette , aber das sind ja die gleichen inhaltsstoffe ). Doch bei beiden ist mir etwas aufgefallen .. sie sind ständig schlecht gelaunt und fast nur traurig und das ohne grund ...sie haben fast schon eine depressive grundstimmung und der sex ist bei beiden angeblich viel seltener geworden. Kann das von der Pille kommen ?
Ich hatte das gefühl durch die Pille viel Ausgeglichener zu werden..ich habe garkeine Stimmungsschwankungen mehr.
Ich habe schon öfters gehört , dass diese Pille häufig zu Libido Verlust führen kann ?
Wie sind eure Erfahrungen ?
Kann diese Stimmung von der Pille kommen ?

Mehr lesen

C
coquette164
20.03.13 um 18:58

Ja, diese
Stimmungen können von der Pille kommen. Das hat aber nichts explizit mit der Maxim zu tun. Jede Pille hat Libidoverlust etc. als mögliche Nebenwirkungen und wie du ja selbst merkst, wirkt die Pille auf jeden anders.

Ich nehmen auch die Maxim und komme gut mit ihr zurecht.

Gefällt mir

J
jenae_12449476
21.03.13 um 7:36

Nebenwirkungen erst viel später
Ich habe auch jahrelang (ungefähr 5) die Valette/Maxim genommen und hatte anfangst überhaupt keine Nebenwirkungen, die haben sich erst mit der Zeit eingeschlichen. Meine Haut wurde schlechter, ich hatte immer schwere Beine, war dauernd gereizt und Lust auf Sex gleich Null.
Jetzt habe ich gewechselt, allerdings erst vor einem Monat, kann also bisher noch nicht sagen, ob es sich gelohnt hat. Jedoch kann wie schon gesagt wurde jede Pille solche Nebenwirkungen auslösen, das ist von Frau zu Frau verschieden. Kenne auch viele, die die Maxim sehr gut vertragen, kann man also pauschal echt nicht sagen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1210353799z
21.03.13 um 13:51

Ich hatte das auch unter der Maxim
Meine Nebenwirkungen:
- Libido musst ich im Duden nachschlagen, die existierte nicht mehr
- Stimmungsschwankungen
- Busen war schon immer sehr groß, ist aber mit der Pille von D auf E gewachsen (ohne das ich dicker wurde)
- keine richtige Periode mehr
- MASSIVE Beckenschmerzen während der Periode. Ich lag teilweise wimmernd, heulend und halb ohnmächtig rum, egal wo ich grad war. Ich konnt mich nciht mehr auf den Beinen halten.

Ich würd sie nciht nochmal nehmen. Allgemein niewieder Hormone. Der größte Beschiss der Pharmaindustrie. Die Nebenwirkungen sind mit ausbleibender Schwangerschaft für mich bald nicht mehr auswiegbar. Oder waren, Kupferkette sei Dank

1 -Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1210353799z
21.03.13 um 16:24

Deine Meinung
wär ich die einzige Frau der es mit der Pille so "hervorragend" ging würd ich das auch unterschreiben. Bin ich aber nicht. Und nach 5 Jahren rumprobieren, Ärztewechsel und sogar Spiegelungen um körperliche Ursachen auszuschließen würde ich mich auch nciht mehr als Unwissend bezeichnen.

Für mich ist das BEschiss. Selbes Kannst du auch auf Mirena und Kupferkette anwenden. Gynikologen die die Kette nicht legen dürfen werden dir überwiegend davon abraten weil.........., die finden immer Gründe dagegen. Der Grund ist im Entdeffekt ganz einfach: Mirean wird verdammt gut bezahlt, der HErsteller bietet unter Anderem wohl sogar Prämien an.
Das hab ich aber erst nach meiner Verhütungsmittelsuche erfahren weil ich stutzig wurde wieso mir jeder Hormone als heilige, eierlegende Wollmilchsau verkaufen will. Sie sind es nicht.

Aber überleg gerne selbst: Warum steigt die NAchfrage nach hormonfreier Verhütung? Mit Sicherheit nciht weil sie sooooo toll und gesund ist.....

Gefällt mir

Anzeige