Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille lovello, rezeptfrei, woher bekommen ?

Pille lovello, rezeptfrei, woher bekommen ?

3. Juni 2005 um 8:22

hallo,

wer kann mir sagen, wo ich die pille "lovello" rezeptfrei bestellen kann ?

unter www.pilonline.de war ich schon, dort funktioniert aber leider der bestellvorgang nicht richtig.

vielleicht kennt jemand von euch ja einen online-shop, der funktioniert und wo ich die pille problemlos bekommen kann.

für eure mithilfe besten dank im voraus.

gruß

anja

Mehr lesen

3. Juni 2005 um 11:01

Pille => rezeptpflichtig!
Zum wiederholten Male:

Die Pille ein ein rezeptpflichtiges Medikament. Jeder der die die Pille ohne Rezept weiterverkauft macht sich strafbar!
Es gibt wesentliche Gründ - nämlich deine Gesundheit!!! - die dafür sprechen regelmäßig zum Gyn zu gehen, sich dort untesuchen zu lassen Und sich von ihm/ihr das Rezept zu holen.


Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2005 um 15:04
In Antwort auf alanis_12681975

Pille => rezeptpflichtig!
Zum wiederholten Male:

Die Pille ein ein rezeptpflichtiges Medikament. Jeder der die die Pille ohne Rezept weiterverkauft macht sich strafbar!
Es gibt wesentliche Gründ - nämlich deine Gesundheit!!! - die dafür sprechen regelmäßig zum Gyn zu gehen, sich dort untesuchen zu lassen Und sich von ihm/ihr das Rezept zu holen.


Pluster

Tja,
Fakt ist aber auch, dass man hier in Deutschland als Frau bei diesem Thema total abgezockt wird. In anderen Ländern gibt es die Pille wesentlich billiger!
Und wenn die Pille so gefährlich ist, wie du immer tust, dann Frage ich mich, warum es sie in so vielen Ländern in Europa OHNE Rezept gibt? In Deutschland nehmen die immer alles etwas zu genau.

An die Frangestellerin: du kannst dir z.B. ein normales Rezept verschreiben lassen und dann in eine holländische Apotheke einsenden. Da wird es als Dauerrezept angelegt und du brauchst für eine längere Zeit kein neues Rezept einreichen. Da bekommst du die Pille auch billiger.
UND: es ist legal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2005 um 15:20
In Antwort auf francy666

Tja,
Fakt ist aber auch, dass man hier in Deutschland als Frau bei diesem Thema total abgezockt wird. In anderen Ländern gibt es die Pille wesentlich billiger!
Und wenn die Pille so gefährlich ist, wie du immer tust, dann Frage ich mich, warum es sie in so vielen Ländern in Europa OHNE Rezept gibt? In Deutschland nehmen die immer alles etwas zu genau.

An die Frangestellerin: du kannst dir z.B. ein normales Rezept verschreiben lassen und dann in eine holländische Apotheke einsenden. Da wird es als Dauerrezept angelegt und du brauchst für eine längere Zeit kein neues Rezept einreichen. Da bekommst du die Pille auch billiger.
UND: es ist legal!

Das mag ja so sein...
... aber eine alljährliche untersuchung beim gynäkologen ist wichtig und würde nicht mehr so regelmässig gemacht wenn man nicht auch noch das rezept holen müsste. ich finde das definitiv sinnvoll!!! teuer ist sie trotzdem, aber da hat das eine nix mit dem andern zu tun...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2005 um 15:35
In Antwort auf alissa_12848577

Das mag ja so sein...
... aber eine alljährliche untersuchung beim gynäkologen ist wichtig und würde nicht mehr so regelmässig gemacht wenn man nicht auch noch das rezept holen müsste. ich finde das definitiv sinnvoll!!! teuer ist sie trotzdem, aber da hat das eine nix mit dem andern zu tun...

Ja
Das muss jeder für sich selber entscheiden.
Außerdem ist es ein Unterschied, wenn ich regelmäßig einmal im Jahr zur Untersuchung gehe oder als wenn ich alle 12 Wochen zum Arzt bestellt werde und ein Haufen Kohle bezahlen muss, obwohl ich den Arzt überhaupt nicht sehe sondern nur das Rezept hole.
Es gibt dann auch nette Ärzte die einem frech ins Gesicht lügen und sagen, dass sie kein Rezept für ein halbes Jahr ausstellen dürfen. Bei so viel Abzocke ist es normal, dass einem irgendwann mal der Arsch platzt!

Und komischer Weise sterben in den Ländern, wo es die Pille ohne Rezept gibt, auch nicht mehr Frauen an Brustkrebs usw.
Die scheinen also auch ohne diese Rezptrennerei regelmäßig zum Arzt zu gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2005 um 15:52

Aufregung ohne Grund
Ich frag mich echt warum sich alle so aufregen,w eil man ständig zum FA rennen mussen? Ich lass mir mein Rezept immer zuschicken und früher hab ich mir die Pille für 6mon. verschreiben lassen! Meine jetzige gibts aber nur für 3 mon.! und wenn ihr für das Rezept bezahlen müsst, also eine echnung von wegen Beratung bekommt zahlt das doch eh die Kasse!
Ich würd mir meine pille , wenns geht für 6monate verschreiben lassen und dann in holland holen1 das geht auch im internet oder in der Apotheke fragen ob es die Pille auch n billiger gibt!
Viele "marenprodukte2 gibt es schon von ausländischen Firmen um einiges günstiger! wie z.B Femigoa=Microgynon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2005 um 15:18

Pille rezeptpflicht
hallo ihr mädels,
wenn das mit der pille so gefährlich ist, dass sie nur auf rezept verschrieben werden darf und regelmässige kontrolluntersuchungen beim fa erforderlich sind, dann würd ich die nicht nehmen und es meinem körper über jahre hin antun!!!
euer someone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2006 um 0:43

Ich habe ein rezept
und trotzdem bei pilonline bestellt. bekomme ich nach dem bestellvorgang irgendwas per mail zugesendet? bis jetzt habe ich noch nichts. muss man erst bezahlen oder kommt die ware mit rechnung? ging irgendwie aus dem bestellvorgang nicht hervor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper