Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille Leona - (anti)androgen??? Dringend!

Pille Leona - (anti)androgen??? Dringend!

15. Juli 2008 um 14:13 Letzte Antwort: 22. April 2015 um 10:21

Hallo, hab mal eine Frage:

wirkt die Pille Leona antiandrogen oder nicht? Hab seitdem ich sie nehme viele große Pickel auf Stirn und Kinn bekommen...nehme sie jetzt seit 2 Monaten und hatte vorher einen Monat gar keine Pillen - in der Zeit hatte ich auch absolut keine Probleme mit der Haut...zuvor hatte ich Yasmin und war sehr zufrieden, nur der Libidoverlust machte mir bei Yasmin zu schaffen...meine Frauenärztin hat mir dann die Leona verschrieben...sie ist noch relativ neu auf dem Markt und ziemlich niedrig dosiert...nun, ich denke die Umstellung von Yasmin (0,03 Ethenylestradiol/3 mg Drospirenon) auf Leona (0,02 Ethinylestradiol/0,1) war ein Fehler, da sie viel viel niedriger dosiert ist als Yasmin...mein Libido ist zwar wieder da, dafür betrüben mich die Hautprobleme sehr.

Welches Hormon wirkt sich in der Pille auf Libido und Haut aus?

Welche Wirkung hat das Estradiol? Auch zB bei höherer Dosierung wie in Diane 35 (0,035/1,8mg)

Sollten es die Gestagene (also Drospirenon, Dienogestel usw) sein, dann würde ich gern auf die Belara wechseln, da sie gegenüber Yasmin nicht ganz so stark niedriger dosiert ist (0,03/2mg)

Hoffe, mir kann jemand weiterhelfen

Grüße

Mehr lesen

15. Juli 2008 um 15:16

...
jetzt wart erstmal ab. wenn sich nach 3-4monaten die haut noch immer nicht verbessert hat, würd ich erst die pille wechseln, denn das könnten noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2008 um 15:18
In Antwort auf jana_12894832

...
jetzt wart erstmal ab. wenn sich nach 3-4monaten die haut noch immer nicht verbessert hat, würd ich erst die pille wechseln, denn das könnten noch

Hä? wo is de rest geblieben?
also ...
es könnten eben noch "eingewöhnungsschwierigkeiten" sein.

ob die Belara deine Haut dann auch wirklich besser macht, musst du selber ausprobieren, denn die garantie kann dir leider keiner geben....

soweit ich informiert bin haben alle kombinationspillen eine antiandrogene wirkung (bitte berichtigt mich, wenn ich falsch liege)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2008 um 16:44
In Antwort auf jana_12894832

Hä? wo is de rest geblieben?
also ...
es könnten eben noch "eingewöhnungsschwierigkeiten" sein.

ob die Belara deine Haut dann auch wirklich besser macht, musst du selber ausprobieren, denn die garantie kann dir leider keiner geben....

soweit ich informiert bin haben alle kombinationspillen eine antiandrogene wirkung (bitte berichtigt mich, wenn ich falsch liege)

Nein,
nicht alle Kombinationspillen haben eine antiandrogene Wirkung.

Zu den Pillen mit antiandrogener Wirkung zählen

- Belara
- Balanca
- Neo-Eunomin
- Diane 35 (bzw. alle Generika)
- Valette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2008 um 17:50

Nun
levonorgestrel in der Leona wirkt also androgen...mh, das erklärt zumindest den Libido und die Pickel. Naja, als erste Pille hatte ich damals Desmin 20...außer einem gewaltigen Sextrieb war ich mit ihr absolut unzufrieden...ich habe sogar Ekzeme am Kinn und um den Mund bekommen...mit Yasmin war meine Haut sehr schön...nur wenn ich zu viel Schoki oder Milchprodukte gegessen habe, bekam ich Pickel, oder eben während meiner Tage. Allerdings gings mit dem Libido allmählich bergab, bis ich am Ende überhaupt keine Lust mehr hatte...deswegen wollte ich auf eine andere Pille umsteigen. Meine Frauenärztin sagte mir, dass ich bei Libidoproblemen lieber gar keine Pille nehmen sollte...naja, da ich auch nicht mit Kondom verhüten möchte (bin verheiratet...und finde Kondome unangenehm), wollte ich mal probieren auf eine niedriger dosierte Pille umzusteigen...da hat mir meine FÄ die Leona gegeben, sie sei neu und niedrig dosiert und gut verträglich...von androgener Wirkung hat sie natürlich nichts gesagt...mh...naja, ich werde auf jeden Fall die übrigen 3 Blister noch nehmen, und wenn sich bis dahin nicht gebessert hat, dann steige ich um.

Wie sieht es mit Dienogestrel aus? Wirkt das antiandrogen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2008 um 18:12
In Antwort auf erma_12045099

Nein,
nicht alle Kombinationspillen haben eine antiandrogene Wirkung.

Zu den Pillen mit antiandrogener Wirkung zählen

- Belara
- Balanca
- Neo-Eunomin
- Diane 35 (bzw. alle Generika)
- Valette

Alles
klar, wieder was gelernt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2008 um 18:16

Sorry
sorry, dienogest...das ist ja in der Valette zB...und Desogetsrel ist zB in der Cerazette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2008 um 18:21
In Antwort auf jozefa_12269082

Sorry
sorry, dienogest...das ist ja in der Valette zB...und Desogetsrel ist zB in der Cerazette

Wie
wirken beide...gibt es unterschiede in der antiandrogenen Wirkung also stärker oder schwächer?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2008 um 18:23
In Antwort auf jozefa_12269082

Wie
wirken beide...gibt es unterschiede in der antiandrogenen Wirkung also stärker oder schwächer?

Ah
erledigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2008 um 18:37

Ja
ich weiß zumindest welche Wirkung welche Pille auf mich gehabt hat

Desmin = Desogestrel 0,3 -> Ekzem + Sexlust
Yasmin = Drospirenon 0,3 -> schöne Haut + Libidoverlust
Leona = Levonorgestrel 0,1 -> bisher normaler Libido + Pickel
keine Pille für einen Monat = super Haut (komischerweise, da ich vor meiner ersten Pille extreme Hautprobleme hatte) und normaler bis gesteigerter Libido

Naja, ich würde gern eine Pille nehmen, die antiandrogen wirkt (theoretisch) aber nicht zu hoch dosiert ist...irgendwelche Empfehlungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2008 um 18:44
In Antwort auf jozefa_12269082

Ja
ich weiß zumindest welche Wirkung welche Pille auf mich gehabt hat

Desmin = Desogestrel 0,3 -> Ekzem + Sexlust
Yasmin = Drospirenon 0,3 -> schöne Haut + Libidoverlust
Leona = Levonorgestrel 0,1 -> bisher normaler Libido + Pickel
keine Pille für einen Monat = super Haut (komischerweise, da ich vor meiner ersten Pille extreme Hautprobleme hatte) und normaler bis gesteigerter Libido

Naja, ich würde gern eine Pille nehmen, die antiandrogen wirkt (theoretisch) aber nicht zu hoch dosiert ist...irgendwelche Empfehlungen?

Ach
jetzt hab ich mich total vertan

noch mal

Desmin - 0,15 mg Desogestrel
Yasmin - 3 mg Drospirenon
Leona - 0,1 mg Levonorgestrel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2008 um 18:47

Ja
hab schon an Valette gedacht...naja mal schaun wie sich alles so entwickelt, danke jedenfalls für eure antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. September 2008 um 17:16

Habe Eitrige Pickel und schlafstörung
ich wollte mal an fragen wer dies auch von der Leona bekommen hat? ich habe eitrige Pickel bekommen(OBWOHL ICH NIIIIIIE HAUTPROBLEME HATTE((( heul!!!!Dann habe ich sehr starke Schlafstörung(werde immer wieder wach oder kann erst gar nicht richtig schlafen!Sie wirkt bei mir wie AUF PUTSCH MITTEL!!!! ich hatte die pielle immer abends genommen damit ich eben meine ruhe hab vor den so gennanten Nebenwirkungen! Aber bei ihr ist es schlimm ich kann nciht einschlafen!!! hat jemand ähnliche beschwerden?Habe auch elider bissl zu genommen(ca 2kg) obwohl ich mich strickt dran halte wieviel Fette ich zumir nehme! auch meine Haare ich könnte sie eigentlich jeeeeeden Tag waschen! Auch sind sie sehr wuschelig geworden...haare fetten auch dermassen schnell...ist WAHNSINN!!! Möchte abert auch nicht unbedingt Kondom benutzen,weil Verh. und da ist dies immer störend!und wenn ich auf dauer keine hormone nehmen(wenigst geringe dann bekomm ich wieder dieses mistige PMS auwa!Ich getraue mir schon gar nciht mehr meine FÄ zu fragen wegen einer anderen was ch in den letzten Monat alles probiert habe....ist schon übel!!!Gut ob was an der Libido ist...kann ich noch nciht sagen...bin grad mal am Angang des Blisters!weil von der Yasminelle,das ging ja gar nicht mehr,habe sie 3 monate genommen ständige entzündungen Libidoverlust hoch 100000!Mein mann lag nur neben mir u ich habe mich umgedreht....haare fielen dann auch teils ...ständige übelkeit...Kreislauf probleme...könnte ncoh mehr auf zählen!!! am krassesten fand ich die ständigen Entzündungen/Rötung an der scheide...ohne Creme ging nichts..die musste ich mir alle 3-5 tage drauf schmieren,also konnte ich mir so oder so den sex sparen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. September 2008 um 17:24
In Antwort auf jana_12894832

Alles
klar, wieder was gelernt

Und
die Juliette meines wissens auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. September 2008 um 23:37

Also
hab ich das jetz richtig verstanden,das die leona,wieder mehr Lust verzeichnen tut?denn was ich 100% sagen kann,das JEEEEDE Pille die eine mnéhr die andere eben weniger die Libido killt oder zumindest mindert!Was ist denn der wirkstoff in der leona,das man wieder mehr Lust hat...(weil Yasminelle sollte scheinbar nur welche nehmen die ständig lust haben,denn ich habs erlebt u les es auch ständig das die alles killt an Lust was man nur hat! bei ihr kann man auch ins Kloster gehen würde einen selber gar nicht mehr auf fallen!(ist echt wahr)!!!also das die leona sehr gering dosiert ist,hat mir ja auf anhieb gefallen als es meine FÄ sagte,aber ich verstehe es auch nciht,das nciht mal eine Pille ordentlich funktionieren kann! (( maaaaaan!u welches Hormon ist dafür verwantwortlich das man schlechte haut/haarausfall bekommt?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. April 2015 um 10:21



Ich bestelle immer bei im Internet. Ist sehr bequem und schnell.
Und ich bin sehr zufrieden.
http://shuu.de/onlineapo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Periode 1 1 /2 Wochen zu früh trotz Pille?
Von: lindy_12434339
neu
|
21. April 2015 um 22:50
PiDaNa
Von: an0N_1243029099z
neu
|
21. April 2015 um 20:59
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook