Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille (Leios) und Antibiotika

Pille (Leios) und Antibiotika

18. Dezember 2008 um 11:32

Hallo,
wir haben eine Frage an euch!
Meine Freundin hat bis vor einer Woche wegen einer Mandelentzündung Antibiotika nehmen müssen. Hat also vor sieben Tagen das letzte mal antibiotika genommen. Dann hat sie am Wochenende ihr Tage bekommen und nimmt seit gestern wieder die Pille in einem neuen Zyklus (also ein neuer Streifen).
Ist sie ab jetzt wieder geschützt wenn wir miteinander schlafen? Wollen da jetzt lieber mal vorher fragen.

18. Dezember 2008 um 11:48

Hm
oh... das weiß ich grad nicht!
Das waren so brausetabletten zum auflösen in einem glas wasser!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2008 um 11:55

...
Und wenn sie die ganze Zeit jetzt die Pille genommen hat? Auch während der Einnahme von AB?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2008 um 12:41

Ahhh
Also wenn sie ja vor einer woche das letzte mal AB genommen hat und immer durchgängig die Pille genommen hat, sind wir ja jetzt quasi im achten tag.
Nicht böse sein das ich so doof nachfrage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2008 um 12:50

Ups..
ja is klar... bin grad durcheinander gewesen. Sie hatte ja ihre Tage und da keine genommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2008 um 13:05


OK, danke dir...
dann werden wir also ab jetzt noch die Tage ein Kondom nehmen.
Aber eine Frage habe ich noch... wenn ich jetzt nachher das AB weiß und das keine wechselwirkung mit der Pille hat, dann könnte man auch ohne Kondom oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2008 um 14:44
In Antwort auf onni_12905199


OK, danke dir...
dann werden wir also ab jetzt noch die Tage ein Kondom nehmen.
Aber eine Frage habe ich noch... wenn ich jetzt nachher das AB weiß und das keine wechselwirkung mit der Pille hat, dann könnte man auch ohne Kondom oder?

!
Also das AB heißt amoxicillin... jetzt weiß ich nur nicht ob das auswirkungen hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2008 um 15:03
In Antwort auf onni_12905199

!
Also das AB heißt amoxicillin... jetzt weiß ich nur nicht ob das auswirkungen hat...

Nochmal ich...
Also haben grad mit dem Frauenarzt telefoniert und er sagte folgendes:
Wenn sie die Pille während der AB Behandlung normal weitergenommen hat und jetzt nach der normalen Regelpause die Pille wieder nimmt ist der Schutz voll da! Also ab heute direkt.
Das deckt sich jetzt nicht mit den Aussagen hier!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2008 um 15:14

Lustig
Aber wenn sie seit gestern doch mit einer neuen packung angefangen hat und die Pille ab der ersten Einnahme schützt ist doch alles ok. Da steht die wirkt ab der Einnahme mit der ersten Pille. So und das letzte mal AB hat sie vor sieben Tagen genommen.
Also wirkt das auch nicht mehr im Körper.
So wie manche das schreiben würde das heißen das die Pille generell nach der Pause erst nach der Einnahme von sieben Pillen wirkt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2008 um 15:48

Aha
Hättest du das gleich so erklärt hätte ich es auch früher "gecheckt"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2008 um 15:58

*g*
Ne.. genauso habe ich das nämlich grad meiner Freundin erklärt! Das war mir schon klar jetzt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 11:30
In Antwort auf onni_12905199

*g*
Ne.. genauso habe ich das nämlich grad meiner Freundin erklärt! Das war mir schon klar jetzt....

Ohje
Hallo nochmal...
gestern ist uns was passiert... also ich war ohne Kondom in ihr. Also nicht lange bin auch nicht gekommen und ich weiß auch das so schon ein paaar spermien möglich sind.
Sie nimmt heute die 7. Pille nach der Pause. Müssen wir uns ernste sorgen machen? Weil die Pille danach ist ja schon heftig. Klar KANN es sein das wissen wir... aber die wahrscheinlichkeit ist doch eher gering oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper