Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille Lamuna und Cefpodoxim (Antibiotika)

Pille Lamuna und Cefpodoxim (Antibiotika)

12. April 2010 um 17:12

Hallo ihr Lieben,

ich weiß es gibt schon echt viele Beiträge wegen AB,aber trotzdem ist jeder Fall ein wenig anders und ich bin mir nicht ganz sicher.
aaaalso..ich befinde mich zur Zeit in der 2. Einnahmewoche (heute Abend nehme ich die 14.Pille) und nehme ab heute Cefpodoxim gegen ne Blasenentzündung, welches ich 3-4 Tage nehmen soll.
Jetzt hatte ich von Donnerstag auf Freitag Sex mit meinem Freund...liege also noch knapp in der 5 Tagefrist der Spermienüberlebensdauer. Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ich einfach direkt in die Pillenpause gehen soll um eine Wechselwirkung mit der Pille zu vermeiden oder ob ich ganz normal die Pille weiternehmen soll bis zur regulären Pause...dann wär ich ja aber der ersten Einnahme des neuen Pillenzykluses sowieso wieder geschützt,weil man ja nur 7 Tage nach der letzten AB-Einnahme warten bzw. zusätzlich verhüten muss.

Ich bin mir jetzt nur nicht sicher, ab wann ich wieder geschützt wäre,wenn ich heute in die Pillenpause gehen würde? Ach das ist so verwirrend...mit AB kenn ich mich leider nicht so gut aus,weil ichs so gut wie nie nehmen muss.
Bitte helft mir mal

Merci <3

12. April 2010 um 17:35

..
Die Pille wird nieeee sicherer, wenn man eine Pause macht.

In deinem Fall erst recht nicht!

"...dann wär ich ja aber der ersten Einnahme des neuen Pillenzykluses sowieso wieder geschützt,weil man ja nur 7 Tage nach der letzten AB-Einnahme warten bzw. zusätzlich verhüten muss."

NEIN! Woher hast du das? Das ist absoluter Quatsch!!!
Du bist ERST wieder geschützt, wenn du 7 Pillen des neuen Einnahmemonats genommen hättest!

Wenn du die Pause auslässt bist du allerdings schon wieder 7 Tage nach Ende des ABs geschützt.


Hast du überhaupt schon in die Packungsbeilage des AB geschaut, ob es überhaupt Wechselwirkt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2010 um 17:45
In Antwort auf lea_12121402

..
Die Pille wird nieeee sicherer, wenn man eine Pause macht.

In deinem Fall erst recht nicht!

"...dann wär ich ja aber der ersten Einnahme des neuen Pillenzykluses sowieso wieder geschützt,weil man ja nur 7 Tage nach der letzten AB-Einnahme warten bzw. zusätzlich verhüten muss."

NEIN! Woher hast du das? Das ist absoluter Quatsch!!!
Du bist ERST wieder geschützt, wenn du 7 Pillen des neuen Einnahmemonats genommen hättest!

Wenn du die Pause auslässt bist du allerdings schon wieder 7 Tage nach Ende des ABs geschützt.


Hast du überhaupt schon in die Packungsbeilage des AB geschaut, ob es überhaupt Wechselwirkt?


das stand in einem anderen forum...da meinte ein arzt,dass ich nach der letzten einnahme des ABs noch 7 weitere tage warten muss, unabhängig ob die mit in die pillenpause fallen oder nicht.
soll ich jetzt also die pille ganz normal bis zum schluss weiter nehmen oder vllt sogar die pause dann auslassen?
in der packungsbeilage stand nix zur pille..im internet wurde mehrere mal gesagt,dass wechselwirkungen möglich sind.
und bin ich von dem gv am freitag noch geschützt?
danke schonmal für die schnelle antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2010 um 17:49
In Antwort auf belen_12483948


das stand in einem anderen forum...da meinte ein arzt,dass ich nach der letzten einnahme des ABs noch 7 weitere tage warten muss, unabhängig ob die mit in die pillenpause fallen oder nicht.
soll ich jetzt also die pille ganz normal bis zum schluss weiter nehmen oder vllt sogar die pause dann auslassen?
in der packungsbeilage stand nix zur pille..im internet wurde mehrere mal gesagt,dass wechselwirkungen möglich sind.
und bin ich von dem gv am freitag noch geschützt?
danke schonmal für die schnelle antwort

...
Du musst nach Ende des ABs mindestens 7 Pillen am Stück genommen haben um geschützt zu sein und mindestens 14 Pillen am Stück genommen haben bevor du wieder Pause machen darfst - wenn du gleich nach AB ne Pause machst bist du nciht geschützt.. vielleicht hast du dich verlesen? Ich glaub nicht, dass ein Arzt sowas erzählt.

Von dem GV am Freitag bist du wenn du heute das AB anfängst nicht 100%ig geschützt.
Am schnellsten ist dein Schutz für die Zukunft wieder da, wenn du die Pause auslässt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2010 um 17:53
In Antwort auf lea_12121402

...
Du musst nach Ende des ABs mindestens 7 Pillen am Stück genommen haben um geschützt zu sein und mindestens 14 Pillen am Stück genommen haben bevor du wieder Pause machen darfst - wenn du gleich nach AB ne Pause machst bist du nciht geschützt.. vielleicht hast du dich verlesen? Ich glaub nicht, dass ein Arzt sowas erzählt.

Von dem GV am Freitag bist du wenn du heute das AB anfängst nicht 100%ig geschützt.
Am schnellsten ist dein Schutz für die Zukunft wieder da, wenn du die Pause auslässt.


okay danke...=)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie steif muss ER sein?
Von: ginobianco
neu
12. April 2010 um 15:25
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper