Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille in der 3. Woche vergessen

Pille in der 3. Woche vergessen

26. Oktober 2018 um 16:03

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum Pillenschutz in der 3. Einnahmewoche, wenn die letzte Pille vergessen geht.

Ich hatte am Sonntag Mittag ungeschützten Sex und muss heute Abend die letzte Pille aus der Packung einnehmen, bevor es in die Pause geht. 

Ich weiß, dass Spermien mehrere Tage in der Frau überleben können. Könnte ich noch schwanger werden, wenn ich die heutige letzte Pille vergesse bzw. den Schutz in den 4. Stunden nach der Einnahme aufgrund von Durchfall verliere? Da ich heute schon 2x auf der Toilette war, habe ich Angst, dass ich in den 4 Stunden nach der Einnahme noch mal muss und dann der Schutz weg ist.

Mein Freund und ich haben nur alle 3 - 4 Wochen ungeschützten Sex, weil ich es leider nicht vertrage, wenn es zu oft der Fall ist (Blasenentzündungen sind die Folge). Somit verhüten wir sowieso die meiste Zeit, so auch in den nächsten Tagen/1-2 Wochen.

Falls heute in den 4 Stunden nach der Einnahme etwas schief geht, könnte ich keine Pille nachnehmen, weil ich gerade im Zug auf dem Weg nach Fulda sitze und leider vergessen habe, eine Ersatz-Pillenpackung mitzunehmen...

Bei verlorenem Pillenschutz wäre ich sozusagen heute schon den 1. Tag in der Pillenpause und die Abbruchblutung würde schon am Sonntag statt am Montag einsetzen. Dürfte ich trotzdem, wie sonst jeden Monat auch, samstags mit der neuen Pillenpackung anfangen oder muss ich dann schon freitags beginnen? 

Habe mal meine Fragen fett markiert, weil es doch viel Text wurde.

Über Antworten würde ich mich sehr freuen, weil ich mir schon einige Gedanken darüber mache.

Liebe Grüße & ein schönes Wochenende,

J.93

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest