Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Pille in der 3. Woche vergessen (15.)

Letzte Nachricht: 16. März 2009 um 21:08
T
tiwlip_12313273
16.03.09 um 18:25

Hi,

also ich habe die 15. Pille (Valette) vergessen, hatte am selben Tag zwar keinen Sex aber Petting. Bin mir unsicher, ob ich evtl. Sperma abbekommen habe,ich denke eher nicht,mache mir aber trotzdem Gedanken. Ich habe die Pille dann allerdings normal weitergenommen(habe die Vergessene leider nicht bemerkt) und dann auch normal die Pause eingelegt,es ist also jetzt Tag 3 der Pause. Jetzt im Nachhinein (Doofheit) lese ich,dass man entweder sofort abbrechen soll oder die Pille durchgängig weiternehmen sollte. Beides wäre ja jetzt schon zu spät..Im Moment bin ich also nicht 100%ig geschützt,das ist mir klar.
Aber ich hatte die Wochen davor alle Pillen korrekt eingenommen und würde jetzt gerne wissen,ob der Schutz an diesem besagten Tag gewährleistet war oder ob ein Risiko besteht,obwohl ich ja nichtmal Sex hatte.

Danke für eure Antworten!

Mehr lesen

L
lea_12121402
16.03.09 um 18:51

<<
Du bist ab dem Tag, wo du die Pille vergessen hast ungeschützt..
Wenn Sperma in deine Scheide gekommen ist, dann könntest du theoretisch schwanger werden.. dazu muss es aber erstmal so weit gekommen sein.
Mach dich jetzt vorerst nicht verrückt und mach 19 Tage später einen Schwangerschaftstest.

Du bist jetzt wieder geschützt, wenn du 7 Pillen aus dem neuen Blister korrekt genommen hast. Du kannst deine Pause auch verkürzen, dann bist du schneller wieder sicher geschützt.

Gefällt mir

T
tiwlip_12313273
16.03.09 um 20:03
In Antwort auf lea_12121402

<<
Du bist ab dem Tag, wo du die Pille vergessen hast ungeschützt..
Wenn Sperma in deine Scheide gekommen ist, dann könntest du theoretisch schwanger werden.. dazu muss es aber erstmal so weit gekommen sein.
Mach dich jetzt vorerst nicht verrückt und mach 19 Tage später einen Schwangerschaftstest.

Du bist jetzt wieder geschützt, wenn du 7 Pillen aus dem neuen Blister korrekt genommen hast. Du kannst deine Pause auch verkürzen, dann bist du schneller wieder sicher geschützt.

Hmm
Also ich habe mich gerade durch ein Ärzteforum geklickt und gelesen,dass man,wenn man vorher die Pille mindestens 7 Tage korrekt genommen hat, trotzdem geschützt ist. Da ich vorhin meine Periode bekommen hab,nehm ich mal an,dass das Risiko schwanger zu sein nichtmehr wirklich besteht (zumindest in meinem Fall,denke ich mal)
Allerdings bin ich mir unsicher,ob ich die Pille jetzt obwohl ich sie SA und SO nicht genommen habe, heute doch nehmen sollte,da höher dosierten Pillen auch 2 Tage danach noch nachgenommen werden können(laut des Ärzteforums)
Da ich aber schon in meiner Pause bin und meine Tage bekommen habe,weiss ich jetzt garnichtmehr was ich tun soll..Pause normal weitermachen oder doch gleich heute noch ein neues Blister anfangen? Ich bin total verwirrt

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lea_12121402
16.03.09 um 20:08
In Antwort auf tiwlip_12313273

Hmm
Also ich habe mich gerade durch ein Ärzteforum geklickt und gelesen,dass man,wenn man vorher die Pille mindestens 7 Tage korrekt genommen hat, trotzdem geschützt ist. Da ich vorhin meine Periode bekommen hab,nehm ich mal an,dass das Risiko schwanger zu sein nichtmehr wirklich besteht (zumindest in meinem Fall,denke ich mal)
Allerdings bin ich mir unsicher,ob ich die Pille jetzt obwohl ich sie SA und SO nicht genommen habe, heute doch nehmen sollte,da höher dosierten Pillen auch 2 Tage danach noch nachgenommen werden können(laut des Ärzteforums)
Da ich aber schon in meiner Pause bin und meine Tage bekommen habe,weiss ich jetzt garnichtmehr was ich tun soll..Pause normal weitermachen oder doch gleich heute noch ein neues Blister anfangen? Ich bin total verwirrt

<<
Die Blutung während der Pilleneinnahme ist NIE!!! ein Zeichen ob du schwanger bist oder nicht! Sie ist eine Abbruchblutung durch Hormonentzug und NICHT mit der normalen Periode zu vergleichen!

Während der Hormoneinnahme wird Gebärmutterschleimhaut aufgebaut, in der Pillenpause wird durch den Hormonentzug abgeblutet. Wenn du einen schwerwiegenden Einnahmefehler hattest und schwanger bist blutest du ziemlich wahrscheinlich trotzdem, da die Blutung erzwungen wird.

Es kann auch sein dass während der Pilleneinnahme einfach zu wenig Schleimhaut aufgebautw urde oder schon in einer Zwischenblutung abgeblutet wurde, dann kann deie Periode auch mal ganz ausbleiben.

NOCH ein Unterschied zwischen Zyklus mit und ohne Pilleneinnahme:
Beim normalen Zyklus ohne Pille bist du (zumindest normalerweise) während deiner Periode unfruchtbar.

Wenn du bei der Pilleneinnahme während deiner Blutung GV hast und danach in der ersten Woche eine Pille vergisst kannst du trotzdem schwanger werden, da es zu einem spontanen Eisprung kommen kann und Spermien bis zu 7 Tage überleben.

Du bist nicht automatisch sicher, nur weil du 7 Pillen davor genommen hast! Nur wenn du 14 Pillen am STück genommen hast, bist du bis zur letzten eingenommenen geschützt. Da du aber am Tag vom vergessen den GV hattest und nicht richtig auf den Fehler reagiert hast, besteht nunmal die möglichkeit!

Wenn du schneller sicheren Schutz haben sollst, dann verkürz die Pause - Pause verküzen geht IMMER

Gefällt mir

Anzeige
T
tiwlip_12313273
16.03.09 um 21:08

Aber
Ich hatte ja noch nichtmal GV,nur deshalb habe ich gedacht,dass es dann eher nicht möglich ist.
Du schreibst,wenn man die Pille 14 Tage am Stück genommen hat wäre man geschützt. Das ist ja dann auch bei mir der Fall. Ich habe meine Pillen 14 Tage am Stück korrekt eingenommen,nur am 15. Tag vergessen. Da ich den Einnahmefehler nicht korrigiert habe würde doch höchstens in der Woche danach (also jetzt) ein Risiko bestehen wenn ich Sex hätte und zwar solange bis ich wieder 7 Pillen aus der neuen Packung genommen habe. Oder ist das falsch?

Gefällt mir

Anzeige