Forum / Sex & Verhütung / Verhütung

Pille in der 1. Woche vergessen / Sex ohne Kondom

1. Juli 2010 um 23:55 Letzte Antwort: 2. Juli 2010 um 8:47

Hallo!
Meine Freundin hat am Montag dieser Woche (1. Woche bei der Einnahme) ihre Pille vergessen (sie hat diese genau 12 Stunden nach dem eigentlichen Termin eingenommen) und wir hatten gestern Abend (30.06. so gegen 23 uhr) Sex ohne Kondom. Aber ich bin nicht gekommen und nach ein paar Minuten habe ich mir auch ein Kondom uebergezogen. Nun bin ich mir im Klaren, dass es sehr verantwortungslos von mir war von Anfang ungeschuetzt Sex mit ihr zu haben. Das lag allerdings daran, dass ich nicht genau weiss inwiefern sich die 12-Stunden-Faustregel (bei verspaeteter Einnahme der Pille) sich auf die Sicherheit der Pille in der ersten Woche auswirkt!
Wir werden auf jeden fall morgen Mittag die Frauenaerztin meiner Freundin verstaendigen und nochmal einen Expertenrat einholen.. Nun wollte ich Sie einmal fragen, wie die vorliegende Situation zu bewerten ist... Denn ich mache mir sehr Sorgen..
MFG Skyfiller

Mehr lesen

1. Juli 2010 um 23:58

...
Wenn sie die Pille nicht mehr als 36 Stunden nach der vorherigen genommen hat, dann ist der Schutz nie infrage gestellt, die Pille zählt nicht als vergessen.

Gefällt mir

2. Juli 2010 um 0:00
In Antwort auf

...
Wenn sie die Pille nicht mehr als 36 Stunden nach der vorherigen genommen hat, dann ist der Schutz nie infrage gestellt, die Pille zählt nicht als vergessen.

RE
das beruhigt mich schon etwas
aber es wird doch immer erwaehnt, dass ein vergessen der pille in der 1. woche auch bei nachtraeglicher einnahme nicht zu unterschaetzen ist oder?
mfg

Gefällt mir

2. Juli 2010 um 0:23
In Antwort auf

RE
das beruhigt mich schon etwas
aber es wird doch immer erwaehnt, dass ein vergessen der pille in der 1. woche auch bei nachtraeglicher einnahme nicht zu unterschaetzen ist oder?
mfg

...
Nur wenns die 36 Stunden (also 24 + 12 Stunden) überschreitet..

Gefällt mir

2. Juli 2010 um 0:23
In Antwort auf

RE
das beruhigt mich schon etwas
aber es wird doch immer erwaehnt, dass ein vergessen der pille in der 1. woche auch bei nachtraeglicher einnahme nicht zu unterschaetzen ist oder?
mfg

. . . . . . . . .. . . . .
Solange es im Zeitfenster ist, ist es in Ordnung.

Um wieviel Uhr hatte sie die Pille am Vortag genommen ?
Um welche Uhrzeit hat sie die vergessene Pille nachgenommen?

Gefällt mir

2. Juli 2010 um 8:22
In Antwort auf

...
Nur wenns die 36 Stunden (also 24 + 12 Stunden) überschreitet..

RE1
Sie nimmt die Pille normalerweise immer gegen 20h (da sie dies aber am Montag vergass), hat sie am dienstag 2 Pillen genommen eine um kurz vor 8 (morgens) und die andere wieder zur normalen Zeit..

Gefällt mir

2. Juli 2010 um 8:47
In Antwort auf

RE1
Sie nimmt die Pille normalerweise immer gegen 20h (da sie dies aber am Montag vergass), hat sie am dienstag 2 Pillen genommen eine um kurz vor 8 (morgens) und die andere wieder zur normalen Zeit..

...
Wie gesagt: Wenn da keine 12 Stunden waren, dann wirkt die Pille noch - steht ja auch in der Packungsbeilage der meisten.. Außer Belara, Balanca und Bellissima und noch einige Kandidaten, da ist die Beilage veraltet.

Gefällt mir