Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille in Abfluss gefallen

Pille in Abfluss gefallen

29. März 2010 um 11:41

Hallo!

Ich habe folgendes Problem.
Ich nehme die Pille Minisiston immer 2 Monate durch und mache dann Pause.
Gestern war der erste Monat zuende und die letzte Pille aus der Packung ist mir ins Waschbecken gefallen. Ich hatte also keine mehr. Ich werde jetzt gegen 12 Uhr mir aus der Apotheke meine Pille holen um mit dem zweiten Monat weiterzumachen. Ich werde die Einnahme von gestern abend also heute mittag nachholen und heute abend wie gewohnt weitermachen.
Das Problem ist jetzt aber folgendes..wenn ich mit dem 2. Monat durch bin fehlt mir am Ende ja wieder eine Pille. Kann ich die einfach weglassen und einen Tag früher aufhören? Wenn ja, muss ich dann auch einen Tag früher wieder anfangen oder kann ich dann auch statt 7 Tagen 8 Tage Pause machen um nicht alles um einen Tag zu verschieben??

Ich danke euch vielmals im Vorraus für die Antwort!

Liebe Grüße
Ninchen

30. März 2010 um 0:47

Ich
bin iwie manchmal erstaunt wieso manche nich die Packungsbeilage lesen, das steht nämlich da drinne. :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper