Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille in 3. Woche vergessen, kann ich im neuen Zyklus schwanger sein?

Pille in 3. Woche vergessen, kann ich im neuen Zyklus schwanger sein?

13. Januar 2008 um 11:18 Letzte Antwort: 15. Januar 2008 um 20:23

Hallo!

Hab versucht in nem anderen Post schon mal mein Problem zu erläutern, hat nicht so geklappt. Hab jetzt einiges schon ausgeschlossen und es bleibt nur noch die Frage:


Ich habe in meinem letzten Zyklus am 1. Tag der 3. Woche eine Pille ziemlich genau 12 Stunden zu spät eingenommen. Auch weil ich in der 1. Woche dieses Zyklus Penicillin eingenommen hab (kann die sicherheit der pille ja unwahrscheinlicherweise aber eben nicht unmöglicherweise herabsetzten) hatte ich sowieso in diesem Zyklus auf Sex verzichtet!

Habe aber dann leider nicht nach den angaben zum Vorgehen bei vergessen in der 3. Woche in der Packungsbeilage gehandelt, sondern die restlichen 6 Pillen genommen, dann die 7 Tage Pause gemacht und mit der neuen Packung angefangen (kein Sex in dieser Zeit). Am 4. Einnahmetag des neuen Zyklus hatte ich GV.

Nun habe ich totale panik schwanger zu sein!!! Kann das vergessen in der 3. Woche noch die Sicherheit des neuen Zyklus beeinflussen??

Hoffe ihr könnt mir helfen!

Danke

Mehr lesen

13. Januar 2008 um 11:35

Ja...
...wenn man in der 3.einnahmwoche ein pille vergisst und nicht nach den vorgegebenen regeln handelt, muss man die pause über und die ersten 7 tage des neuen blisters zusätzlich verhüten.

tut man dies nicht, besteht natürlich die gefahr einer ss. wenns noch nicht zu spät ist, könntest du dir übrigens die pille danach holen.

hast du die 72h schon verstreichen lassen, kannst du eigentlich nur mehr abwarten.

drück dir die daumen, dass nichts passiert ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2008 um 20:23
In Antwort auf sheri_12929141

Ja...
...wenn man in der 3.einnahmwoche ein pille vergisst und nicht nach den vorgegebenen regeln handelt, muss man die pause über und die ersten 7 tage des neuen blisters zusätzlich verhüten.

tut man dies nicht, besteht natürlich die gefahr einer ss. wenns noch nicht zu spät ist, könntest du dir übrigens die pille danach holen.

hast du die 72h schon verstreichen lassen, kannst du eigentlich nur mehr abwarten.

drück dir die daumen, dass nichts passiert ist!

...
Hey...danke für die Antwort!

Also habe micht mittlerweile ETWAS beruhigt...

Diese "erst nach 7 Tagen"-Regelung hab ich vorher noch nie gehört und nicht mal meine FA hat mir das gesagt obwohl ich noch gefragt hatte!
Ist für mich auch recht schwer vorstellbar...schwanger werden geht ja nur mit Eisprung...und da soll dann die ersten 7 Tage ein Ei sein dass dann aber nach dem 7. Tag weg ist, da dann die Pille wieder wirkt?

Naja, hat mich trotzdem ganz kirre gemacht...

Hab jedenfalls Freitag und Sonntag einen Früh-Test gemacht, So abend meine Tage bekommen (normalerweise Mo morgen) und dann am Montag und heute auch einen Test gemacht... alle negativ.

Habe mir jetzt noch so einen Extra-Frühtest geholt (der schon 4 Tage vor Periodenbeginn anzeigen soll), den werde ich morgen ( Mittwoch) machen...
Meint ihr darauf kann ich mich dann verlassen wenn der auch negativ ist und am Freitag wieder normal mit meiner Pille anfangen??
Da müsste ich dann ja auch geschützt sein, hab den letzten Streifen ja fehlerfrei genommen...

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram