Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille IMMER durchnehmen?

Pille IMMER durchnehmen?

21. Februar 2011 um 12:54

Hallo zusammen,

seit ca. einem Jahr habe ich meine Periode sehr unregelmäßig - sprich, sie blieb letztes Jahr bestimmt 7-8 mal komplett aus.
Letzte Woche war ich nun bei meinem FA um ihm mein Problem zu schildern.
Offensichtlich wirkt das Gelbkörperhormon meiner Pille bei mir so gut, dass sich gar keine Gebärmutterschleimhaut mehr aufbaut, dementsprechend hab ich keine Periode mehr
Und irgendwie ist des schon ein ziemlich blödes Gefühl, wenn man nie weiß "kriegt ich meine Periode, krieg ich sie nicht???" !

Naja, nun meinte mein FA: "Wenn ich nicht mehr dieses ungute Gefühl haben will, kommt die Periode oder nicht, soll ich die Pille einfach dauerhaft durchnehmen, dann muss ich nicht mehr darauf warten

Aber irgendwie bin ich jetzt verunsichert ob ich das tatsächlich machen soll. Schließlich hat es ja eigentlich einen Sinn, dass man seine Periode einmal im Monat kriegt (bzw. kriegen soll).

Vorallem interessiert es mich ob es nicht schädlich für die spätere Kinderplanung ist?!?

Nächste Woche hab ich einen Termin bei einem anderen FA.

Würde nur gerne wissen, ob den jemand von euch ähnliche Erfahrung gemacht hat?

Danke,

liebe Grüße
TeddyDiego

21. Februar 2011 um 21:18

Der springende punkt
ist doch, dass du fälschlicherweise annimmst, du hättest unter der pille noch deine periode. das ist nicht der fall
unter der pille hat man nur noch einen künstlichen zyklus und eine hormonentzugsblutung in der pause, weil man keine pille nimmt.
das sollte dein fa dir eigentlich gesagt haben
also isses egal, ob du die pille durchnimmst oder nicht. ich nehme immer 3 bis 4 packungen am stück durch und mache dann pause, weil ich auch keine lust auf diese ewigen blutungen habe. über eine schwangerschaft sagt die blutung unter der pille eh nix aus, da hilft nur ein test bei unsicherheit.
also kein grund es nicht zu machen, die entscheidung liegt natürlich allein bei dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 16:46
In Antwort auf marlyn_11927808

Der springende punkt
ist doch, dass du fälschlicherweise annimmst, du hättest unter der pille noch deine periode. das ist nicht der fall
unter der pille hat man nur noch einen künstlichen zyklus und eine hormonentzugsblutung in der pause, weil man keine pille nimmt.
das sollte dein fa dir eigentlich gesagt haben
also isses egal, ob du die pille durchnimmst oder nicht. ich nehme immer 3 bis 4 packungen am stück durch und mache dann pause, weil ich auch keine lust auf diese ewigen blutungen habe. über eine schwangerschaft sagt die blutung unter der pille eh nix aus, da hilft nur ein test bei unsicherheit.
also kein grund es nicht zu machen, die entscheidung liegt natürlich allein bei dir

Gut zu wissen,
dass es offenbar nichts seltenes ist bzw. dass es anscheinend auch Frauen gibt, die das freiwillig machen Danke für eure Nachrichten, dass ist beruhigend!!!
Werde trotzdem erst mal sehen, was die andere Ärztin dazu sagt, bin mir nämlich schon ziemlich unsicher, ob ich es machen soll/will!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest