Forum / Sex & Verhütung

Pille im Langzeitzyklus vergessen!

Letzte Nachricht: 11. Juni 2007 um 9:41
11.06.07 um 0:26

Hallo!

Ich nehme die Microgynon im Langzeitzyklus, habe jedoch nun bei meiner ersten Packung nach der 7tägigen Pause (mache ich immer nach 2/3 Monaten je nachdem) eine Woche eingenommen und genau den ersten Tag der zweiten Woche vergessen eine zu nehmen (momentan totaler Stress)...

In meiner Packungsbeilage steht, wenn die Pille vergessen wird (egal welche Woche) ist man für den Rest des Zykluses nicht mehr geschützt! Was ich jedoch schon oft im Forum hier gelesen habe ist, dass der Schutz nach 7 Tagen wieder gegeben ist!

Warum sagt die Packung dann was anderes? Versteh das nicht und weiß auch nicht wem ich glauben soll...habe das selber auch noch nie gehört dass der Schutz nach 7 Tagen wieder gegeben ist!

Wäre euch echt dankbar wenn wer Bescheid wüsste!

Lieber Gruß

Mehr lesen

11.06.07 um 9:41

Die packungsbeilage..
ist immer etwas "vorsichtiger" geschrieben. wie das so ist, ob dann der schutz nach 7 tagen wieder vorhanden ist weiß ich nicht. ich persönlich würde mich aber daran halten so wie es in der packungsbeilage steht! es ist allerdings bekannt das die packungsbeilagen so geschrieben sind das sich nicht frauen beschweren schwanger geworden zu sein & so können sich die pharmafirmen absichern.

würde an deiner stelle beim FA anrufen und nachfragen hab leider keine A. vom langzyklus. habe nur mal gehört man darf im langzyklus eine pille vergessen aber ob das in deinem fall auch der fall ist weiß ich leider nicht.

Lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers