Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille & Grippostad C

Pille & Grippostad C

30. August 2010 um 19:21

Hallo!

Wirkt sich Grippostad irgendwie auf die Wirkung der Pille aus? Weil in meiner Pillen Packungsbeilage (Monostep) steht bei Wechselwirkungen irgendwas von Ascorbinsäure & Paracetamol, was ja in Grippostad enthalten ist.
Ich bin mir nicht sicher, aber kann es sein, dass die Pille das Medikament mit Ascorbinsäure beeinfluss und nicht andersrum? So hab ich das nämlich verstanden.....

Angenommen, Grippostad oder irgendein anderes Medikament (außer Antibiotika) würde die Wirksamkeit der Pille irgendwie beeinflussen, ist es dann so, dass nach Absetzen des Medikaments und danach 7-tägiger Einnahme der Pille der Schutz wieder vorhanden ist bzw sich wieder aufgebaut hat?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Liebe Grüße

30. August 2010 um 19:36

Packungsbeilage Grippostad
Danke!
Mich verwundert nur noch, dass bei Grippostad bei Wechselwirkungen steht "Orale Kontrazeptive ("Pille").
Dahinter steht aber noch "Dieses Arzneimittel vermindert den Abbau von Ceffein im Körper"
Wirkt sich also nicht auf die Wirksamkeit aus, oder?

Und wie ist das mit den 7 Tagen falls ein Medikament die Pille beeinflussen würde? So wie ich oben geschrieben hab..

Danke & Viele Grüße

Gefällt mir

30. August 2010 um 19:47

Danke!
Ich denke auch nicht, wollte aber lieber nochmal fragen.

Kannst Du mir aber noch kurz sagen ob sich der Schutz nach 7 Tagen wieder aufbauen würde wenn irgendein Medikament auswirkungen hätte?

Lg

Gefällt mir

30. August 2010 um 20:09


Super, danke!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen