Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille gewechselt und nun schwanger?

Pille gewechselt und nun schwanger?

15. Juni 2014 um 22:41

Hallo !
Ich hab nun zum ersten Mal meine Pille gewechselt.
Ich sollte, wie von meiner Ärzten empfohlen, die Pille sofort nach der Periode anfangen. Also genauso wie sonst immer auch. Hab dann Donnerstag angefangen die neue Pille zu nehmen. Sollte sie aber eigentlich schon Mittwoch Abend nehmen, hab es da aber vergessen. Am Mittwoch hab ich mit meinem Freund geschlafen, aber mit Kondom.
Nun musste ich aber Freitag früh erbrechen und mir war das ganze Wochenende übel. Entweder liegt es daran, dass ich die Pille nicht vertrage oder eben, dass ich schwanger bin.. was meint ihr?

Mfg

15. Juni 2014 um 23:13

Pille gewechselt..
Hey rubie
Meines Wissens nach ist die Pille nicht mehr sicher wenn du sie einen tag nach der Periode vergessen hast, also einen Tag zu lange Pause gemacht hast, sie wirkt ja sozusagen auch immer 7 Tage im Nachhinein.
Außerdem kann es ja sein dass du die nächste auch gleich mit erbrochen hast, die also auch nicht mehr wirkt.
Solange das Kondom nicht gerissen ist wir relativ wahrscheinlich nichts passiert sein aber du solltest wegen der 2 "vergessenen" Pillen die nächste Woche auch noch zusätzlich mit Kondom verhüten.
Ob du Schwanger bist kann dir letztendlich nur dein Frauenarzt oder ein SS-Test sagen, ich habe mich allerdings auch sehr oft wegen der Pille übergeben weil ich keine Hormone vertrage, also erstmal keine Panik, das ist nichts Seltenes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club