Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille genommen danach Durchfall...

Pille genommen danach Durchfall...

12. September 2006 um 22:15

Kennt sich da jemand aus?
Ich habe eben um 20 Uhr die Pille genommen. Hatte jetzt Durchfall. War so und so MO und DI krankgschrieben wegen em Magen-Darminfakt, die 2 Tage war nix aber jetzt. Hat jemand damit Erfahrung? Wirkt die Pille jetzt noch oder ist es zu gefährlich?
In der Packung steht 4 std. nach der einnahme durchfall würde nicht alles von der pille aufgenommen werden...?!

Schreibt zurück! Bitte!

LG

13. September 2006 um 8:23

Hmm, ab vier Stunden nach der Einnahme..
wird nicht alles aufgenommen?
Eher andersrum... Vier Stunden brauchts, bis die Pille im Körper "verwertet" wird... wenn du also die Pille nimmst und innerhalb der nächsten vier Stunden Durchfall hast, dann ist es nicht sicher... danach schon, wobei ich diesen Zeitraum lieber etwas gedehnt hab... wenn ich mich z.B. nach 4 1/2 Stunden übergeben hab, hab ich trotzdem zusätzlich mit Gummi verhütet oder eben keinen Sex gehabt, bis zur neuen Packung...
Aber ich versteh den untenstehenden Tipp mit dem "einfach eine nachnehmen" nicht ganz...
Klar, wenn du nach dem Durchfall/Erbrechen noch eine schluckts, ist es schon sicher, aber die kann erstens genauso schnell wieder "rauskommen" und zweitens.. dann fehlt die ja die für den nächsten Tag, oder nicht? Du bist praktisch immer einen Tag voraus und am Schluss der Packung hast du noch einen Tag übrig, wo du eigentlich noch eine nehmen würdest, aber es ist keine mehr da.. dann musst du wieder aufpassen, daß du die nächste Packung dementsprechend einen Tag früher nimmst, da man ja die Pause auf keinen Fall verlängern darf... Ich würd lieber die Kondom- oder "Verkneifen"-Methode vorziehen
LG
Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook