Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille...

Pille...

2. März 2012 um 21:58

Hallöchen ich habe möglicherweise eine etwas ungewöhliche Frage, wenn nicht umso besser, dann bekomme ich vllt mehr Erfahrungsberichte

also... ich werde demnächst 20 Jahre alt und zu diesem Termin läuft meine Pillenpackung aus... d.h ich brauche ein neues Rezept, was für mich, soweit ich weiß, bedeutet, dass ich die kosten ab dann selber übernehmen muss, also weil ich ja 20 werde...in einer Mädelsrunde meinte eine Freundin von das sie 55 bezahlen muss (wenn ich das richtig in Erinnerung habe..)... eine andere Freundin in der Runde meinte dann, das ihr Freund sich an den kosten beteiligen muss, er will ja schließlich auch seinen Spaß. Ich weiß nicht was ich davon halten soll, irgendwie denke ich ja, dass es meine Sache ist...nicht weil die Frau sich um Verhütung kümmern sollte/muss...aber für mich ist das Klar, dasa ich es selber bezahle....

Heute auf einer Autofahrt mit meinem Freund meinte ichs so(eher zu mir selbst ) dass cih die Tage ja auch noch zur FA muss, um ein neues Pillenrezept zu holen und dass ich dafür dann noch die 60 mitholen müsse.... Da meinte mein Freund, dass er was dazu geben würde und das verneinte ich sofort. ist keinenfalls so, dass es für mich ein riesiges finanziellen Problem darstellt, das komplett selber zu zahlen, mich interessiert sehr, was ihr darüber denkt...

Wie ist das bei euch? Zahlt ihr Mädels die Verhütung selber? Oder ist es vllt völlig normal, dass die Männer sich dran beteiligen und ich hab nur nie was davon mitbekommen
Wie viel zahlt ihr für ? Und für wie lange ? 3 oder 6 Monate...

Bin gespannt auf Antworten und freue mich über Beiträge

3. März 2012 um 17:11

Würde es nicht verlangen
wenn er es aber von sich aus anbietet gut finden und sicher nicht ablehnen. Eine gute Freundin teilt mit ihrem Freund auch die Kosten 50:50.
Habe meine Pille damals selbst bezahlt, jetzt habe ich die Gynefix und das ging auch auf meine Kosten. Allerdings zahlt er alles was sonst so anfällt, heißt zum Beispiel Kondome oder Gleitgel. Als ich einmal die Pille Danach nehmen musste hat er davon aber auch die Hälfte von sich aus bezahlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2012 um 18:57

Ich zahle selber
Meine Pille kostet ~24 für 3 Monate. (Gibt keine 6-Monats-Packungen).
Die Kondome hatte früher aber immer ich besorgt, ich glaub meinem Freund war das zu peinlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2012 um 14:00

Bei mir ist es auch so wie bei den anderen hier
Ich zahle die Pille selbst und alleine.

Mir wäre es ehrlich gesagt doch etwas peinlich einen Mann zu fragen, zahl mir mal die Hälfte der Pille! Weil eigentlich ist es doch ja meine Sache als Frau.

Lg Lou

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille, Erbrechen, Kondom geplatzt, wieviel Pech kann man haben?
Von: hazan_12080223
neu
4. März 2012 um 12:34
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen