Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Pille!!!

1. Januar 2002 um 9:47 Letzte Antwort: 2. Januar 2002 um 21:11

Hallihallo Mädels,

ich hab mal wieder ne Frage zum Thema Pille + Medikamente! Also, letzte Woche musste ich mal wieder für 5 Tage Antibiotika schlucken. Ich hab gleich mit dem 1. Einnahmetag des Medikaments Zwischenblutungen bekommen,die bis zum letzten Einnahmetag anhielten! So,etz is meine 7 tägige Pillenpause da und es kommt nix!! ( Kann des nun also sein, das das Antibiotika die Wirkung der Pille nun so gehemmt hat,das mein Körper meinte er ist bereits in der Pillenpause??
Weil Schwanger kann ich rein theoretisch echt nicht sein! Um die "gefährlichen" Tage herum hatten wir nämlich gar keine Verkehr und ansonsten nur mit Gummi!
Also was meint ihr Mädels??

Ach ja, letzte Woche hab ich in einer Talkshow gesehen,das angeblich die Kombination, Hustensaft + Aspirin, die Pille auch unwirksam machen soll! Des wär ja ein Scheiß!! (upps,sorry)
Auf eure Antworten bin ich schon sehr gespannt!

Veilchen

Mehr lesen

1. Januar 2002 um 15:38

Hallo Veilchen
andere Medis kònnen die Wirkung der Pille hemmen. Du kònntest schwanger werden, darum sei gewarnt. Ich bin keine Aerztin, aber mein Mann, wenn Du willst frage ich ihn.
Vor allem Antibiotika habe ich gehòrt, Hustensaft und Aspirin glaub nicht, bin aber nicht sicher.
Sei gegrùsst
Mandy

Gefällt mir

1. Januar 2002 um 16:33

Liebes veilchen!
kann mir das nur so erklären, dass jetzt für die pillenpause kein blut mehr "übrig" ist, wenn Du so lange zwischenblutungen hattest. in der kurzen zeit konnte sich wohl nicht mehr viel gebärmutterschleimhaut aufbauen, die jetzt "abbluten" könnte. warum es allerdings zu zwischenblutungen kam, weiß ich auch nicht, aber es könnte vielleicht schon so sein, wie Du geschrieben hast..
wenn Du ganz sicher bist, dass Du nicht schwanger sein kannst, würd ich die pille ganz normal weiternehmen und bei gelegenheit mal beim frauenarzt nachfragen.
dass antibiotika die wirksamkeit der pille heruntersetzen können ist wohl bewiesen. auch johanniskraut ist mittlerweile verstärkt in verruf geraten. von aspirin und hustensaft hab ich allerdings noch nie was gehört... sollte man mal beim frauenarzt nachfragen...
also, liebe grüße,
labionda

Gefällt mir

1. Januar 2002 um 18:20

Ich kenn das....
.... Problem, musste auch letztens Antibiotika nehmen und hatte dann Zwischenblutungen. Meine Tage hatte ich danach auch nicht.
Das liegt soweit ich weiß daran, dass das Antibiotikum die Wirkung der Pille hemmt, ist also für Deinen Körper so als würdest du die Pille nicht mehr nehmen. Also quasi wie die Pillenpause, darum auch dire Zwischenblutungen.
Wenn Du in der zeit in der Du Antibiotikum genommen hast verhütet hast kannst du nicht schwanger sein.
das Deine Tage dann nicht gekommen sind lag nur daran, dass du sie ja eigentlich schon vorher hattest, was Du als Zwischenblutung beschrieben hast.

Das mit dem Hustensaft weiß ich nicht, wenn es so ist müsste es aber in der packungsbeiligae setehn, bei Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.
Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen!!

CU
Chalice

p.s. Und Frohes Neues an euch alle !!!!

Gefällt mir

2. Januar 2002 um 21:11
In Antwort auf suzan_11952426

Ich kenn das....
.... Problem, musste auch letztens Antibiotika nehmen und hatte dann Zwischenblutungen. Meine Tage hatte ich danach auch nicht.
Das liegt soweit ich weiß daran, dass das Antibiotikum die Wirkung der Pille hemmt, ist also für Deinen Körper so als würdest du die Pille nicht mehr nehmen. Also quasi wie die Pillenpause, darum auch dire Zwischenblutungen.
Wenn Du in der zeit in der Du Antibiotikum genommen hast verhütet hast kannst du nicht schwanger sein.
das Deine Tage dann nicht gekommen sind lag nur daran, dass du sie ja eigentlich schon vorher hattest, was Du als Zwischenblutung beschrieben hast.

Das mit dem Hustensaft weiß ich nicht, wenn es so ist müsste es aber in der packungsbeiligae setehn, bei Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.
Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen!!

CU
Chalice

p.s. Und Frohes Neues an euch alle !!!!

Dankeschön!!
Hi Mädels,

vielen Dank für eure Antworten!
Jetzt ist es mir wieder wohler ums Herz!

@ Chalice
Hab in einem anderen Beitrag gelesen,das du eine Blasenentzündung hattest. Da können wir uns ja die Hand schütteln! Bei mir wars die Blase und die Niere! Schlepp den Scheiß scho seit Ende Oktober mit mir rum und dies ist jetzt das 3.Mal, das ich Antibiotika schlucken muss. Ich hoffe, des hilft etz endlich,weil auf die Dauer ist des ja auch net gesund. Und außerdem kann ich mir vorstellen,das des den ganzen Hormonhaushalt auch ganz schön durcheinander bringen kann. Ach herje!! Aber nach der Pillenpause dürfte der Schutz hoffentlich wieder da sein,trotz der häufigen Einnahem des Antibiotikums. Naja,werd mal sicherheitshalber bei meinem Frauenarzt vorbei schaun!

Ciao
Veilchen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers