Forum / Sex & Verhütung

Pille fast 14 Stunden zu spät

Letzte Nachricht: 14. August 2007 um 16:55
A
amala_12667268
12.08.07 um 23:51

Ich habe in der ersten Woche die dritte Pille fast 14 Stunden zu spät genommen, und hatte am zweiten Tag GV.
Ich habe am ersten Abend die Pille um 0:30 uhr und am zweiten abend um 19 uhr und am dritten abend vergessen und am nechsten morgen um 9 uhr genommen.
Könnte ich dadurch schwanger sein?
Meine Frauenärztin hat gemint dass ich "eigentlich" nicht schwanger sein dürfte.
Das ist alles eine Woche her und hatte noch keinerlei anzeichen die auf eine Schwangerschaft deuten könnte jedoch mache ich mir die ganze zeit gedanken.

Über euere meinung würde ich mich freuen!!

grüße
milka

Mehr lesen

A
an0N_1270251699z
13.08.07 um 12:35

Es kann schon was passiert sein!
Wenn man in der ersten Woche eine Pille vergisst kann auch vorangegangener GV gefährlich sein! 14 Std waren über der Grenze, man kann es also als vergessen werten! Weiß nicht wieso deine Frauenärztin das sagt aber ich sehe da schon durchaus ein Risiko!

Lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

V
vinh_11944985
14.08.07 um 16:55
In Antwort auf an0N_1270251699z

Es kann schon was passiert sein!
Wenn man in der ersten Woche eine Pille vergisst kann auch vorangegangener GV gefährlich sein! 14 Std waren über der Grenze, man kann es also als vergessen werten! Weiß nicht wieso deine Frauenärztin das sagt aber ich sehe da schon durchaus ein Risiko!

Lg

Hi
also die ärztin ist ja komisch! da würde ich nicht mehr hingehen. 12 stunden ist ein richtwert, aber irgendwo muss der ja auch mal angesetzt werden. wenn den jeder verschiebt wie es ihm passt, dann kann man den wert gleich vergessen.

nach einer woche merkt man eh nur sehr selten, dass man schwanger ist. es kann also schon was passiert sein....

lg,
maria

Gefällt mir