Forum / Sex & Verhütung

Pille erst 13h später am 11. Zyklustag genommen. Ev. Schwanger?

Letzte Nachricht: 30. September 2007 um 23:29
K
kelda_12891238
30.09.07 um 14:52

Hallo,
ich habe die Pille am Samtag um 24Uhr vergessen einzunehmen. Dies habe ich am Sonntag (heute) 13h nachgeholt. Den letzten GV hatte ich am Samstag nachmittag gegen 17uhr. Die Erste Einnahme der Pille nach den Tagen war Sonntag vor einer Woche. Ich bin 30 hatte noch nie ein kind. Die Frage ist, wie hoch die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ist und ob ich morgen besser doch zum Arzt gehen sollte. Wie sieht es jetzt erstmal überhaupt mit dem Sex aus?

Gruß
Chrissi

Mehr lesen

K
kelda_12891238
30.09.07 um 15:02

Balanca-Pille erst 13h später am 11. Zyklustag genommen. Ev. Schwanger?
...was ich noch vergessen hatte. ich nehme balanca und was ich nicht verstehe, die 2.woche sollte kein problem sein, aber ich dachte gearde am 13-14.tag wäre der fruchtbarste tag, das wäre ja in der 2. woche der einnahme.....

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
hebe_12728145
30.09.07 um 23:29
In Antwort auf kelda_12891238

Balanca-Pille erst 13h später am 11. Zyklustag genommen. Ev. Schwanger?
...was ich noch vergessen hatte. ich nehme balanca und was ich nicht verstehe, die 2.woche sollte kein problem sein, aber ich dachte gearde am 13-14.tag wäre der fruchtbarste tag, das wäre ja in der 2. woche der einnahme.....

...
aaaalso... in der zweiten einnahmewoche kann bei eine vergessenen pille nichts passieren! also ruhig blut! schwangerschaft ist so unwahrscheinlich wie bei regelkonformer einnahme!

dass der 14. tag der "fruchtbarste" sein soll...naja, das rührt vom mythos des 28-tage-zyklus mit genau 14 tagen bis zum eisprung...
aber da du mit pille weder einen zyklus noch einen eisprung hast, kannst du da nicht schwanger werden und bist auch nicht "mal mehr und mal weniger fruchtbar".

lg käferchen

Gefällt mir