Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille erbrochen...wann fruchtbare tage??

Pille erbrochen...wann fruchtbare tage??

29. Juli 2007 um 13:18

hey
letzes hab ich meine pille erbrochen...das war in der 3ten woche....dannach habe ich immer mit kondom verhütet aba mein freund meinte immer man müsse nur 3 tage dannach mit kondom verhüten....ich glaub nich dass das stimmt also hab ich nich auf ihn gehört =) xD

ahso un dann wollte ich noch wissen wann den die fruchtbaREN tage einer frau sind??



LG

29. Juli 2007 um 14:19

Hallo,
hattest Du innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme der Pille erbrechen müssen? Wenn ja, hättest Du eine weitere Pille nehmen können und der Schutz wäre weiterhin vorhanden gewesen.

Wenn das Erbrechen nach 4 Stunden von der Pilleneinnahme gewesen ist, hat das keine Bedeutung.

Zu Deiner 2. Frage.

Fruchtbare Tage hat man nur bei einem natürlichen Zyklus.
Bei der regelmäßigen Einnahme der Pille gibt es keine fruchtbaren Tage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 14:30
In Antwort auf erma_12045099

Hallo,
hattest Du innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme der Pille erbrechen müssen? Wenn ja, hättest Du eine weitere Pille nehmen können und der Schutz wäre weiterhin vorhanden gewesen.

Wenn das Erbrechen nach 4 Stunden von der Pilleneinnahme gewesen ist, hat das keine Bedeutung.

Zu Deiner 2. Frage.

Fruchtbare Tage hat man nur bei einem natürlichen Zyklus.
Bei der regelmäßigen Einnahme der Pille gibt es keine fruchtbaren Tage.

^^
das mit den 4 std wusste ich auch....aba ich hab nach 3 std erbrochen un war zu besoffen um eine neue pille zu nehmen....

also is es an jedem tag an dem ich die pille nehme gleich ob ich schwanger werden kann oder nich?


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 15:33
In Antwort auf sheena_11968585

^^
das mit den 4 std wusste ich auch....aba ich hab nach 3 std erbrochen un war zu besoffen um eine neue pille zu nehmen....

also is es an jedem tag an dem ich die pille nehme gleich ob ich schwanger werden kann oder nich?


lg

Hmmmmm
normalerweilse verhindert die Pille den Eisprung, der so zw. dem 12-14 Tag des Zyklus eintritt. In dieses Zeit kannst du schwanger werden und es ist auch so, dass die Spermien zwei Tage in der Scheide überleben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 15:55

Da es...
...in der dritten Woche war, hättest du auch gleich in die Pause gehen können. Der Schutz wäre trotzdem gegeben.
Wichtig ist nur, dass dann die Pause trotzdem nur 7 Tage dauert. Also den Tag des Erbrechens hättest du dann als ersten Pausentag gezählt.
Aber da das ja eh zu spät ist: 7 Tage nach der fehlerhaften Pilleneinnahme ist der Schutz wieder gegeben, wenn man diese 7 Tage auch die Pille korrekt einnimmt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen