Forum / Sex & Verhütung

Pille durchnehmen Erfahrungsberichte..

Letzte Nachricht: 11. November 2008 um 20:58
11.11.08 um 20:40

Guten Abend.
Ich habe schon sehr oft die Pille gewechselt und jz eigentlich eine gefunden die sehr gut ist (Valette). Doch ich nahm die Pille auch auf Grund meiner starken Regelbeschwerden und die sind bei dieser Pille wieder vorhanden.
Mein Frauenarzt riet mir, die Pille einfach bis zu einem halben Jahr durchzunehmen. Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Schadet das dem Körper wirklich ÜBERHAUPT nicht? ..
Ich hoffe ihr erzählt ein bisschen von euren Erfahrungen.
Viele liebe Grüße.

Mehr lesen

11.11.08 um 20:58

Pro wie Contra
Ich habe wegen einem Urlaub mal einen zweiten Blister drangehängt um die Periode zu vermeiden und meinen Urlaub richtig zu genießen !
Gegen Ende des zweiten Blisters hab ich schon stärkere Schmierblutungen gehabt und den Blister zu Ende genommen.
Musste dann halt trotzdem jeden Tag Slipeinlagen verwenden weil es einfach zu viel Blut gewesen wäre. Gerade aber das wollte ich vermeiden ! Als ich dann fertig war mit der Einnahme hat ich eine ziemlich starke Periode. (Sonst ist meine eher normal)
Für mich persönlich wars jetzt net so der Hit aber meine Freundin macht das schon längere Zeit und die hat keine Schmierblutungen. Wenns geklappt hätte ohne diese Schmierblutungen würde ich se auch gerne durchnehmen aber mein Körper macht nicht mit!
Für den Hormonspiegel sei es besser, da dieser immer konstant bleibt (wenn man eine Pille vergisst ist das dann nicht so tragisch wie bei der normalen Einnahme, aber da wissen andere in diesem Forum bestimmt besser bescheid als ich! )

Liebe Grüße

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers