Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille durchgenommen - starke Zwischenblutungen

Pille durchgenommen - starke Zwischenblutungen

10. April 2013 um 13:18

Hallo ihr!

Eigentlich würde ich ja meinen Frauenarzt befragen, aber der hat seid 13 Uhr Feierabend für heute.

Ich habe die Pille (Lamuna 30) durchgenommen und jetzte starke Zwischenblutungen. Sie fingen vor ca. einer Woche she schwach an und sind heute so stark wie meine normale periode. Eigentlich müsste ich die Pille noch bis Montag, also 5 Tage, weiternehmen.
das Problem ist: ich habe am Freitag morgen einie riesiege Untersuchung im KH und darf dafür meine Tage nicht haben. Es wäre sehr ärgerlich die absagen zu müssen.
Gibt es irgendeinen Weg meine Blutuung schnell loszuwerden? Sollte ich die Pille bis Montag durchnehmen oder heute aufhören?
Bei einem Langzeitzyklus kann man doch jederzeit aufhören, solange man die lezten 7 Pillen richtig eingenommen hat oder?

Liebe Grüße

15. April 2013 um 0:39

Da habe ich auch eine frage...
habe meine pille (allerdings liana) jetzt auch durchgenommen, bin im 2. Blister und habe jetzt seit 4 tagen ca schmierblutungen. meine letzte woche im blister beginnt morgen und ich habe im netz schon gelesen, dass man auch nach 14 tagen korrekter pilleneinnahme die pause "vorziehen" kann. da meine schleimhaut anscheinend so dick ist, dass diese schmierblutungen jetzt immer stärker werden, würde ich halt einfach schon ab morgen (also montag ) dann meine pause machen wollen, damit da endlich ruhe ist....geht das???
also ich meine, bin ich dann in der pause und ab dem neuen blister wieder geschützt?! in der packungsbeilage steht da nix konkretes drin

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen