Forum / Sex & Verhütung

Pille durchgenommen, aber am 7. Tag vergessen - schwanger?!

Letzte Nachricht: 10. Februar 2016 um 9:47
D
devdan_12481769
08.02.16 um 20:03

Hallo Ihr Lieben,

Ich bin heute total in Panik ausgebrochen als ich festgestellt habe, dass ich um einen Tag mit der Pilleneinnahme in Verzug bin. Und zwar bin ich dann darauf gekommen, dass es wahrscheinlich die Pille am 7. Tag war.
Ich habe seit September die Belarina hauptsächlich wegen meiner schlechten Haut genommen. Da sie aber die erhoffte Wirkung nicht brachte, hat mir der Frauenarzt nun die Belara verschrieben.
Ich habe am 19.01. die Belara angefangen ohne die letzten vier Placebo-Pillen der Belarina einzunehmen - habe davor über 10 Tage lang während der Einnahme der Belarina Schmierblutung.
Nun habe ich dann am 22.01. und 23.01. Geschlechtsverkehr gehabt, teilweise auch ohne Kondom (er ist aber nicht in mir gekommen). Am 25.01. habe ich dann die Pille vergessen - habe diese aber erst viel zu spät gemerkt und die Pille ausgelassen.
Nun habe ich seit 23.01. bis 05.02. kein GV gehabt, aber dann eben wieder ohne Kondom (aber auch da kam er nicht in mir).
Ich war beim GV auch extrem feucht. Nun habe ich gestern Abend auf der Toilette so ein geleeartigen klumpen (da.2-3cm) auf dem Klopapier bemerkt.
Habe heute beim Frauenarzt angerufen und sie meinte ich hätte die 3 Wochen nach der vergessenen Pille auf jeden Fall zusätzlich verhüten sollen.

Ich hab nun solche Angst, dass ich damals durch das vergessen der 7. Pille schwanger geworden sein könnte.. Aber wenn ich die Pille durchgenommen habe, sollte der Hormonspiegel doch eigentlich nicht stark durch die eine vergessene Pille beeinträchtigt sein? Und was hat dieser Scheidenauslfuss an sich? Heute den ganzen Tag gar kein Ausfluss mehr.

Ich bitte um eure Meinung und Ratschläge. Danke schön <3

Mehr lesen

T
thyrza_12525729
09.02.16 um 15:56

MIt der Belarina
kenn ich mich leider nicht aus, aber heißt das jetzt, das du nach der letzten wirkstoffpille gleich danach mit der Belara angefangen hast? (18.1 belarina 19.1 belara)

Da er nicht in dir gekommen ist, ist die Wahrscheinlichkeit einer SS zwar niedrig, aber trotzdem gegeben. Du müsstest ja jetzt in der Pillenpause sein. Warte erstmal deine Periode ab, ansonsten kannst du 19 Tage nach dem letzten GV einen Test mit Morgenurin machen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
thyrza_12525729
10.02.16 um 9:47

Ich glaub Ärzte
wollen sich in der Hinsicht einfach nur selber absichern, und geben deswegen so lange Zeiten der zusätzlichen Verhütung an. Am Besten man hält sich an die Packungsbeilage. Die Hersteller müssen es ja genau wissen.

Aber das stimmt schon, das man im LZZ immer in der zweiten Woche ist mit der Einnahme und der Fehler am Gefährlichsten vor oder direkt nach der Pause ist.

Gefällt mir