Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille durchgehend genommen

Pille durchgehend genommen

28. Juni 2007 um 10:21

hallo zusammen!

folgende situation:

ich habe mit einer frau geschlafen, ohne kondom, die die pille durchgehend nimmt. dies, damit eine zyste verschwindet. normalerweise hätte sie nun zum dritten mal mit der pille pausieren müssen, sie nimmt sie also ca. 2 monate durchgehend. dadurch ist auch die periode ausgeblieben.

etwa eine woche nach dem verkehr hatt sie einen verstärkt größeren busen bekommen und auch mehr speck an den hüften. sie sagt, daß komme dadurch, das sie die pille durchgehd nimmt. nun bin ich natürlich in panik, weil diese veränderung genau eine woche nach unserem sex auftritt und habe angst vor einer schwangerschaft. hierzu habe ich zwei fragen:

1. inwiefern ist so eine veränderung normal, wenn die pille durchgehend genommen wird?

2. wie ist das meisten mit der veränderung der brüste nach der empfängniss? wie stark ist die vergößerung so im schnitt und wann tritt sie auf? und ist die veränderung der hüfte nach der empfängniss auch typisch?

1. Juli 2007 um 10:44

...
ich halte es für unwahrschienlihc, dass sie so kurze zeit so viel zunimmt aufgrund einer schwangerschaft... immerhin dauert das ja 9 monate

mehr über dne langzeitzyklus gibt unter www.langzeitzyklus.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2007 um 16:08

Pille durchgehend genommen-Antwort
Lieber Axel,

auch wenn man die Pille durchnimmt, kann man nicht schwanger werden. Die Menstruation bleibt zwar aus, aber der hormonelle Schutz bleibt bestehen. Amerikanerinen nehmen die Pille bis zu 6 Monate durch - Periode schickt sich nicht.
Also mach Dir jetzt erst mal keine Sorgen, denn ein bisschen Speck mehr hat jeder mal drauf-abgesehen davon, dass man eine Schwangerschaft nicht eine Woche nach dem Verkehr äußerlich sehen kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram