Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille, Durchfall und OP unter Vollnarkose...

Pille, Durchfall und OP unter Vollnarkose...

28. April 2013 um 22:32

Ich bin total verzweifelt. Mein letzte Periode war am 15.04. Am 18.04. hab' ich nach sieben Tagen Pause mit dem neuen Pillenblister angefangen. In der Nacht danach hab' ich mich erbrochen (wegen beginnender Blinddarmentzündung), aber die Pille war schon weit mehr als drei Stunden drin. 21.04. GV. Ob die 6. Pille am 23.04. gewirkt hat weiß ich nicht sicher, weil ich an diesem Tag starken Durchfall (wegen der Blinddarmentzündung) hatte. Am 24.04. wurde mir unter Vollnarkose der Blinddarm entfernt, wobei während der Operation Bilder von meinem Bauchraum aufgenommen wurden. Dabei wurden auch Eierstöcke und Gebärmutter auf Zysten, etc. kontrolliert und mit Operationsbesteck fixiert und bewegt. Der Anästhesist wies mich darauf hin, dass ab der Vollnarkose (also bis nächstens Monat) kein sicherer Schutz mehr besteht. Ist eine Schwangerschaft unter diesen extremen Bedingungen wegen dem GV am 24.04. und dem eventuellen Nichtwirken der 6. Pille am 23.04. möglich?

HÜLFÄÄÄ!!!

29. April 2013 um 10:17

Ah ein datum verdreht!!
im letzten satz steht 'wegen dem gv am 24.04.' quark. gab nur das eine mal am 21.04. wie weiter oben erwähnt! sorry! bin der totale panikschieber...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen