Home / Forum / Sex & Verhütung / pille- Durchfall in Woche 3

pille- Durchfall in Woche 3

15. März 2012 um 15:31

Hallo
ich hab eine Frage zur Pille.
Nachdem ich die 3. letzte Pille der Woche 3 genommen habe (20.15) hatte ich nachts (ca.00:30) durchfall.
Es ist ja möglich, dass nach guten vier Stunden die Wirkstoffe noch nicht aufgenommen wurden.
ich habe die einnahme nicht nachgeholt, und die letzten beiden Pillen normal weiter genommen, aber müsste heute meine Pause beginnen.
Kann ich die Einnahmepause weglassen und gleich mit der neuen Packung beginnen und bin weiterhin geschützt?
Oder muss ich die Pause machen ? Und wie lange danach noch verhüten?
Danke schon mal für die Antworten.
Habe mich zu dem Thema natürlich belesen, aber bin mir trotzdem nicht sicher.

15. März 2012 um 15:45

War es
nur ein einziges Mal flüssigerer Stuhlgang oder hattest du davor/danach auch Probleme mit Magen-Darm?

Bei sonst keinen Problemen und nur dem einzigen Mal Durchfall über 4 Stunden nach Einnahme, hat dein Körper sehr wahrscheinlich die Hormone aufgenommen, da das nicht auf eine ernsthafte Erkrankung des Magen-Darm-Trakts hindeutet. Da kannst du eigentlich beruhigt in die Pause gehen ohne an weitere Verhütung denken zu müssen.

War es aber eine längere Geschichte, solltest du ohne in die Pause zu gehen die nächste Packung nehmen. Wenn du nicht über Tage Probleme hattest, sondern nur an dem einen Tag, ist auch keine zusätzliche Verhütung notwendig.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2012 um 15:52

Naja
ehrlich gesagt hatte ich noch am nächsten mittag probleme, dann war es wieder weg. deswegen bin ich mir auch so unsicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2012 um 15:54
In Antwort auf adah_12493406

War es
nur ein einziges Mal flüssigerer Stuhlgang oder hattest du davor/danach auch Probleme mit Magen-Darm?

Bei sonst keinen Problemen und nur dem einzigen Mal Durchfall über 4 Stunden nach Einnahme, hat dein Körper sehr wahrscheinlich die Hormone aufgenommen, da das nicht auf eine ernsthafte Erkrankung des Magen-Darm-Trakts hindeutet. Da kannst du eigentlich beruhigt in die Pause gehen ohne an weitere Verhütung denken zu müssen.

War es aber eine längere Geschichte, solltest du ohne in die Pause zu gehen die nächste Packung nehmen. Wenn du nicht über Tage Probleme hattest, sondern nur an dem einen Tag, ist auch keine zusätzliche Verhütung notwendig.

Ups
wollte dir antworten :]

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2012 um 16:15
In Antwort auf philodena

Naja
ehrlich gesagt hatte ich noch am nächsten mittag probleme, dann war es wieder weg. deswegen bin ich mir auch so unsicher.

Dann scheint es
doch eher etwas kurzfristiges gewesen zu sein. Magen-Darm-Trakt war vielleicht ein wenig angeschlagen. Um sicher zu gehen würde ich dir raten die nächste Packung gleich ohne Pause zu nehmen. Sollten dann wirklich 1 Pille nicht 100% gewirkt haben, bist du so auf der sicheren Seite. Dadurch dass du die nächste Packung gleich dranhängst, ist das wie ein einmaliges Vergessen in Woche zwei, du bist geschützt auch ohne zusätzlich zu verhüten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2012 um 16:34
In Antwort auf adah_12493406

Dann scheint es
doch eher etwas kurzfristiges gewesen zu sein. Magen-Darm-Trakt war vielleicht ein wenig angeschlagen. Um sicher zu gehen würde ich dir raten die nächste Packung gleich ohne Pause zu nehmen. Sollten dann wirklich 1 Pille nicht 100% gewirkt haben, bist du so auf der sicheren Seite. Dadurch dass du die nächste Packung gleich dranhängst, ist das wie ein einmaliges Vergessen in Woche zwei, du bist geschützt auch ohne zusätzlich zu verhüten.

Danke
werde ich machen
und dass ich sie nicht nachgenommen habe, ist da auch kein problem?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2012 um 16:53
In Antwort auf philodena

Danke
werde ich machen
und dass ich sie nicht nachgenommen habe, ist da auch kein problem?

Kein Problem
Du hast ja alle Tabletten immer brav genommen, aber durch dein leichtes Magen-Darm-Problem könnte (muss nicht, aber da es länger angehalten hat lieber auf Nummer Sicher gehen!) es sein, das dein Körper aus einer der Pillen nicht genug Hormone aufgenommen hast. Dein Hormonspiegel ist in Woche 3 sehr hoch (es folgt ja die Pause, da muss er hoch sein damit du weiter geschützt bist), so sehr absinken kann er wegen dem einmaligen Problem nicht, dass es deswegen nun sofort kritisch gewesen wäre. Aber für eine Pause könnte durch das einmalige weniger Aufnehmen an Hormonen der Spiegel einen Tick zu niedrig sein, so dass du gegen Ende der Pause womöglich nicht mehr geschützt wärst. Deswegen Pause auslassen um das nicht zu riskieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2012 um 17:22
In Antwort auf adah_12493406

Kein Problem
Du hast ja alle Tabletten immer brav genommen, aber durch dein leichtes Magen-Darm-Problem könnte (muss nicht, aber da es länger angehalten hat lieber auf Nummer Sicher gehen!) es sein, das dein Körper aus einer der Pillen nicht genug Hormone aufgenommen hast. Dein Hormonspiegel ist in Woche 3 sehr hoch (es folgt ja die Pause, da muss er hoch sein damit du weiter geschützt bist), so sehr absinken kann er wegen dem einmaligen Problem nicht, dass es deswegen nun sofort kritisch gewesen wäre. Aber für eine Pause könnte durch das einmalige weniger Aufnehmen an Hormonen der Spiegel einen Tick zu niedrig sein, so dass du gegen Ende der Pause womöglich nicht mehr geschützt wärst. Deswegen Pause auslassen um das nicht zu riskieren.

Vielen
dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2012 um 17:45
In Antwort auf philodena

Vielen
dank


Bitteschön!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club