Forum / Sex & Verhütung

Pille doppelt geschluckt...

Letzte Nachricht: 12. September 2006 um 10:09
11.09.06 um 14:22

Hallo Forum,
also ich hoffe mir kann hier jemand ein paar Tipps geben, da mir etwas ziemlich dummes passiert ist.
Ich nehme seit drei Monaten die Pille Belara. Am 1. Sep. habe ich eine neue Packung angefangen, aber nicht wie gewohnt am Freitag, sondern wahrscheinlich aus versehen, am Donnerstag. So weit nicht schlimm.
Gestern aber, als ich meine pille wie gewohnt abends einnehmen wollte, bemerkte ich, dass ich nicht bei Sonntag sondern immer noch beim Samstag bin...
Hab natürlich etwas Panik bekommen und dachte ich hätte die am Samstag vergessen, hab mir hier und da was durchgelesen und gestern einfach kurzerhand zwei Pillen geschluckt...
Tja, heute hab ich den kleinen oder eher großen Fehler bemerkt.
Ich habe alles richtig gemacht und nur gestern zwei Pillen auf einmal genommen.
Die Frgae die ich mir nun stelle ist natürlich, ob sich das groß auf den Schutz auswirkt, sprich sollte ich nun Verhüten? Die Pillenpause nun 8 Tage lang dauern lassen damit ich wieder am Freitag beginne oder den einen verschobenen Tag einfach so dabei belassen?
Schonmal danke für Antworten...

Mehr lesen

11.09.06 um 14:32

2 x schlucken ok
aber nie die Pause länger als 7 Tage, was auch in jeder Packungsbeilage steht! Lesen bevor man handelt.

Gefällt mir

11.09.06 um 14:53
In Antwort auf

2 x schlucken ok
aber nie die Pause länger als 7 Tage, was auch in jeder Packungsbeilage steht! Lesen bevor man handelt.

,,,
ich kenn jemand, der hat mal aus lauter panik schwanger zu sein, ne ganze monatspackung pillen auf einmal genommen. das hat anscheinend nichts gemacht.
allerdings bei den ganzen pannen die dir passiert sind, frag doch einfach deinen frauenarzt.
lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

11.09.06 um 15:52
In Antwort auf

2 x schlucken ok
aber nie die Pause länger als 7 Tage, was auch in jeder Packungsbeilage steht! Lesen bevor man handelt.

Man (frau) darf..
die Pillenpause verkürzen, aber nie verlängern.. Dann bist net geschützt..
Versteh eh net wieso hier alle lieber ins Forum schreiben, anstatt einfach den Frauenarzt anzurufen.. Is doch viel sicherer als das hier welche antworten die vielleicht garkeine Ahnung haben

Gefällt mir

12.09.06 um 10:09
In Antwort auf

,,,
ich kenn jemand, der hat mal aus lauter panik schwanger zu sein, ne ganze monatspackung pillen auf einmal genommen. das hat anscheinend nichts gemacht.
allerdings bei den ganzen pannen die dir passiert sind, frag doch einfach deinen frauenarzt.
lg

Eine ganze
packung ist nicht nur schädlich für die Leber, eine Pille benötigt mehr als 9 Stunden in der Leber abgebaut zu werden, eine ganze Packung hat fast den gleichen Effekt, wie die Pille-Danach. Wie man so ... sein kann weiss ich auch nicht. Vielleicht sind viele einfach zu jung für die Pille und was dazu gehört.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers