Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille: Doppelt genommen... was nun??

Pille: Doppelt genommen... was nun??

15. Juni 2008 um 16:57

Hallo Liebes Go-Feminin-Team und Liebe User!
Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
Mir ist gestern ein Missgeschick passiert.
Ich nehme regelmäßig, seit fast einem Jahr die Pille.(Wichtig zu sagen ist, dass es die normale ist, bei der man 3 Wochen die Pille einnimmt und dann eine 7 tägige Pause macht) Ich beginne mit der Einnahme immer an einem Samstag nach der Pause. Folglich ist Freitag der letzte Tag an dem ich sie vor der Pause einnehme. Nun kam es so, dass ich am Freitag (3.Woche) spät nach hause kam und die Pille gegen 1 Uhr eingenommen habe. (Normalerweile nehme ich sie um 22 Uhr) Ich war so müde, dass ich statt die Pille zu nehmen, die von der Reihenfolge als nächstes genommen werden musste, die vom letzten Einnahmetag nahm. Am Samstagabend wollte ich die nächste nehmen und stellte erschrocken fest, dass die vom Freitag noch drin war. In meiner Panik nahm ich sofort beide ein, also die vom Freitag und Samstag. Kurz darauf schaute ich mir die Packung noch mal genau an und stellte fest, dass ich die Pille wohl genommen hatte, aber eben von der falschen Seite. Jetzt habe ich also eine Pille zu viel genommen und weiß nicht was ich machen soll. Ich habe im Internet nach Hilfe gesucht, aber keinen Fall wie meinen gefunden, deshalb wende ich mich an Sie. Ich weiß nicht, ob das schädlich ist und was ich tun soll. Soll ich heute Abend die Pille nicht nehmen, weil die, die ich gestern Abend nahm auch für heute wirkt und dann ab Montag normal weiter nehmen, oder soll ich heute Abend einfach die nächste nehmen und somit schon am Freitag, statt Samstag mit der Pause beginnen? Bitte meldet euch bald!! Ich bin wirklich verunsichert!!
Danke schon mal im Voraus!
Mit freundlichen Grüßen
Jessy

15. Juni 2008 um 17:39

Aslo
also wenn du mal einen blick in die packungsbeilage egorfen hättest, hättestd u gelesen, dass im fall einer überdosierung nichts passiert.... hat weder einfluss auf den schutz, allerhöchstens könntest du zwischenblutungen bekommen oder dir wird übel.

und du nimmst heute eine, ganz normal wie sonst auch.... und machstd as bis die packung leer is. dugehst dann zwar einen tag früher in die pause, was aber nichts macht, weil denn du die packungsbeilage gelesen hättest, wüsstest du, dass das ebenfalls kein problem ist, solange du 7 ateg apsue machst und nicht 8 tage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 15:26
In Antwort auf jana_12894832

Aslo
also wenn du mal einen blick in die packungsbeilage egorfen hättest, hättestd u gelesen, dass im fall einer überdosierung nichts passiert.... hat weder einfluss auf den schutz, allerhöchstens könntest du zwischenblutungen bekommen oder dir wird übel.

und du nimmst heute eine, ganz normal wie sonst auch.... und machstd as bis die packung leer is. dugehst dann zwar einen tag früher in die pause, was aber nichts macht, weil denn du die packungsbeilage gelesen hättest, wüsstest du, dass das ebenfalls kein problem ist, solange du 7 ateg apsue machst und nicht 8 tage.

Pille auch doppelt genommen!
Also ich bin ganz froh, dass dieser Artikel geschrieben wurde, da mir das selbe passiert ist und ich meine Packungsbeilage verloren hab! Wollt schon meinen FA anrufen, aber der hat schon zu. Jetzt weiß ich zum Glück wie ich vorgehn muss und das Wochenende ist gerettet!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen