Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille doppelt genommen-Schutz??

Pille doppelt genommen-Schutz??

20. Januar 2017 um 8:11

Hallo zusammen

Ich bin in der 3. Einnahmewoche und habe vorgestern (16.Zyklustag) die Pille 2 mal (wg. fraglichem Durchfall) genommen. Einmal wie gewohnt um 8 Uhr und dann nochmal um 17 Uhr. Hatte gestern GV.....

Der Schutz bleibt doch durchgehend erhalten oder? und der Zyklus verschiebt sich auf 20 Tage, da ich ja eine Pille weniger habe!??...

Danke euch im Voraus

LG

20. Januar 2017 um 11:48

Danke. In der Packungsbeilage steht nur dass man Übelkeit und Erbrechen haben könnte wenn man eine höhere Dosis der Maxim eingenommen hat. Es steht nicht darüber drin, ob der Schutz verloren geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2017 um 11:49

Okay danke euch!
Also bleibt der Schutz durchgehend erhalten wenn ich nur 20 Pillen(maxim) genommen habe wegen der Doppeleinnahme? Die Pillenpause habe ich diesen Zyklus auf 6 Tage verkürzt...Fange heute abend wieder mit der Pille an.

Und ich muss die ersten 7 Tage nicht zusätzlich verhüten?

VG



 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
4 Stunden nach 16. Pilleneinnahme Durchfall
Von: lila1366
neu
17. Januar 2017 um 16:47
Noch mehr Inspiration?
pinterest