Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille dauerhaft nehmen??? -> Desmin 20 ??

Pille dauerhaft nehmen??? -> Desmin 20 ??

11. April 2009 um 14:19

Hi,

ich nehme schon seit Jahren die Desmin20 und bin mit ihr immer relativ gut gefahren.
Vor einiger Zeit hatte ich ne Diskussion mit ner Freundin, die meinte, dass man die Pille auch einfach durchgehend nehmen kann und damit die Blutung in der "Pausewoche" ausbleibt, da es ja keine Pause mehr gibt....
So das habe ich jetzt mal ausprobiert mit meiner Desmin.
Habe schön brav jeden Tag meine Pille genommen und einfach in der 4. Woche weitergenommen aber meine Regelblutung hat trotzdem pünktlich zum 8.4. eingesetzt ?!?!

Weiß jemand woran's liegt ? Wäre nämlich super wenn das funktionieren würde, ich besuche demnächst meinen Freund in Kanada und genau auf diesen Termin fällt wieder meine Regel...mus ned unbedingt sein (

Wie das mit dem "Schieben" von Tagen bei der Pille geht blick ich nicht richtig.
Hoffe ihr könnt mir helfen (

lg

11. April 2009 um 15:53

...
Also generell kann man alle einphasigen Mikropillen durchnehmen, die Desmin 20 ist so eine.

Besonders geeignet sind Pillen mit den Gestagenen Desogestrel, Dienogest und Levornorgestrel. Die Desmin 30 hat Desogestrel und wär damit sogar besonders geeignet.

Du könntest sie also ohne Bedenken tatsächlich durchnehmen. Du kannst einfach beliebig viele Pillen hinten dranhängen, es muss kein ganzer Blister sein, es können auch nur 7 oder 14 Pillen sein (dann verschiebt sich dein Einnahmetag nicht) es können auch 3 oder 24 Pillen sein

Wie das funktioniert:
Mit der Pille "denkt" der Körper er befindet sich dauerhaft in der Gelbkörperphase (das ist die Phase nach dem Eisrung und vor der Periode). In der Zeit "glaubt" er, dass es schon einen Eisprung gab und das Ei gerade befruchtet wurde und prodoziert deshalb keine neue Eizelle. Wie in der natürlichen Zeit ohne Pille buat der Körper auch in der künstlichen Pillengelbkörperphase einen Schleimpfropf vor der Gebärmutter auf, der für Spermien undurchlässig ist. Zusätlzlich wird die Gebärmutterschleimhaut aufgebaut und so verändert, dass sich keine Eizelle einnisten könnte.

Die Desmin 20 hat immer die gleichen Wirkstoffe, der Körper tut einfach immer jeden Tag das gleiche, wie LANG er das tut ist im Prinzip total egal.

Sobald du jetzt aufhörst die Pille zu nehmen und eine Pause machst wird der Schleimpfropf flüssig und die Schleimhaut wird abgestoßen, du kriegst also deine Blutung. Die Blutung ist künstlich und eigenltich gar nicht notwendig, du kannst sie also einfach durchnehmen.

Wenn man die Pille das erste mal durchnimmt ist es der Körper einfach nicht gewohnt, dass er so lange Blutungsfrei ist und stößt die Schleimhaut eventuell doch ab. Wenn du das öfter machst mit dem Durchnehmen, dann solltest du keine Blutung mehr kriegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen