Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille - Darmspiegelung - Abführmittel... frage

Pille - Darmspiegelung - Abführmittel... frage

12. Juli 2008 um 15:44 Letzte Antwort: 13. Juli 2008 um 18:51

Hey,
ich krieg am Donnerstag ( 17.07.08 ) eine Darmspiegelung und muss dafür ab Mittwoch ( 16.07.08 14:00 ) Abführmittel nehmen...
ich würde an DIESEM mittwoch die letzte pille aus meiner packung nehmen und wäre dann eh in der pause...
nun meine frage: wenn ich nun am mittwoch KEINE pille mehr nimm, aber dafür mit der neuen Blisterpackung bereits am DIENSTAG (22.07.08) wieder anfange, bleibt der schutz doch erhalten, richtig?

Liebe grüße

Mehr lesen

12. Juli 2008 um 16:44

Ja,
da ist richtig. Kannst Du so machen. Schutz bleibt bestehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2008 um 16:45

Wichtig...
ist dass du 14 Pillen korrekt eingenommen hast, dann kannst du theoretisch jederzeit in deine Pillenpause gehen und nach 7 Tagen mit dem neuen Blister beginnen.
Wenn du die Pille morgens nimmst, sollte der Schutz aber auch wenn du am Mittwoch die Pille noch nimmst gewährt sein, aber lieber kein Risiko eingehen .
Also am Dienstag letzte Pille nehmen und dann 7 Tage später mit dem neuen Blister beginnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juli 2008 um 18:51
In Antwort auf erma_12045099

Ja,
da ist richtig. Kannst Du so machen. Schutz bleibt bestehen.

Okay
also muss ich mir keine sorgen machen
hab ich ja glück gehabt dass der termin genau in die pause fällt !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest