Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille Danach > schmierblutung und dann pille zu früh genommen

Pille Danach > schmierblutung und dann pille zu früh genommen

29. Mai 2011 um 21:53

Hey das hier ist mein erster beitrag und ich glaube es ist mal zeit mir klarheit zu verschaffen..
ich habe erst vor kurzem die pille danach eingenommen und wollte ende mai wieder mit der normalen pille beginnen da ich jetzt 1 1/2 jahre pillenpause hatte und das mit der kondomkauferei dann doch lästig wurde..:P
nja fünf tage bevor ich eigentlich sonst meine tage bekomme habe ich dann blutungen gehabt....dachte natürlich ok wegen der pille danach werden das jetzt warscheinlich schon frühzeitige tage sein.....pille genommen...blut war wieder weg...jetzt habe ich sie sechs tage lange genommen und ich habe meine tage immernochnicht..und bauchweh...mir ist schlecht......ich wüsste gerne ob jemand von euch auch schon so komische erfahrungen hat.......macht mich echt verrückt
danke joaphi

31. Mai 2011 um 14:48

Pille Danach [...]
hi joaphi,

also, da die normale abbruchblutung unter der pille ja auch erst eingeleitet wird, sobald du in die pillenpause gehst, könnte das jetzt (ganz unabhängig von der pille danach) genauso sein. ist das bauchweh eher unterleib oder magenschmerzen? vielleicht muss sich dein körper erst wieder auf die pille einstellen. sollten die beschwerden aber nicht aufhören, würde ich sofort zum frauenarzt gehen. mit hormonen sollte man nicht spaßen und dann musst du dich auch nicht länger verrückt machen. wenn du in drei monaten immer noch probleme hast (zb zwischenblutungen oder so) dann wird es aller, alles spätestens zeit zum frauenarzt zu gehen.

ich kann dir leider keine diagnose stellen oder so, aber an deiner stelle würde ich abwarten und wenn es nicht besser wird ab zum frauenarzt.

lg lovely0435

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2011 um 14:56
In Antwort auf lovely0435

Pille Danach [...]
hi joaphi,

also, da die normale abbruchblutung unter der pille ja auch erst eingeleitet wird, sobald du in die pillenpause gehst, könnte das jetzt (ganz unabhängig von der pille danach) genauso sein. ist das bauchweh eher unterleib oder magenschmerzen? vielleicht muss sich dein körper erst wieder auf die pille einstellen. sollten die beschwerden aber nicht aufhören, würde ich sofort zum frauenarzt gehen. mit hormonen sollte man nicht spaßen und dann musst du dich auch nicht länger verrückt machen. wenn du in drei monaten immer noch probleme hast (zb zwischenblutungen oder so) dann wird es aller, alles spätestens zeit zum frauenarzt zu gehen.

ich kann dir leider keine diagnose stellen oder so, aber an deiner stelle würde ich abwarten und wenn es nicht besser wird ab zum frauenarzt.

lg lovely0435

...
Hey lovely0435

danke erstmal für die antwort,
also mir ist eher ab und zu schlecht...
vorhin habe ich mit einer sprechstundenhilfe von der fraauenärztin geredet und die hat gemeint wenns ende der woche nicht blutet soll ich mich umbedingt nochmal melden..
aber warum und weshalb weis ich natürlich auch nicht.
Schwangerschaft ist denk ich mal aber eher ausgeschlossen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2011 um 19:45

Neuigkeiten.....!
also ohje ich komm langsam irgendwie durcheinnder ich glaub das is echt das beste wenn ich morgen zur frauenärztin geh :P
hab immernoch schmierblutungen und vorgestern einen test gemacht...negativ.....eine gute sache wenigstens..aber zu alle dem bekomm ich jetzt die nächsten fünf tage auch noch antibiotikum wegen meiner blasenentzündung
..also kann ich das mit dem sex ohne kondom eh erstmal vergessen....

.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bin ich schwanger????
Von: keysha_12088362
neu
2. Juni 2011 um 14:22
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram