Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille danach<-privat versichert&eltern

Pille danach<-privat versichert&eltern

5. Mai 2006 um 0:59

ich habe mir heute die pille danach verschreiben lassen müssen und diese auch eingenommen. ich war im krankenhaus und die waren da auch voll unfreundlich zu mir aber was soll's das gummi ist gerissen und mir blieb nichts anderes übrig als die chemiekeule. das problem ist nur, dass meine eltern superkatholisch und konservativ sind und mir bis ich mein abi habe keinen freund erlauben (und schon garnicht so einen wie ich habe) und sie daher nix wissen von uns. Da ich privat versichert bin ist dies aber ein ganz schönes problem...die werden ja ne rechnung schicken....der typ in der apotheke meinte wenn ich mit dem rezept zu der versicherung gehe dann schicken die nix...stimmt das?ich weiss echt nicht was ich machen soll....das nervt so mit dieser privaten versicherung...meine eltern killen mich wenn die das sehen!!! ich brauche echt hilfe!!! vielen dank schonma susa

5. Mai 2006 um 11:06

Ja,
das stimmt, dann wird keine rechnung geschickt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2006 um 18:42
In Antwort auf nusha_12311962

Ja,
das stimmt, dann wird keine rechnung geschickt.

Selbes Problem
Hallo!
Ich habe ungefähr das selbe Problem-wir haben hier allerdings konfessionel gebunden Krankenhäuser-also hab ich die Notfallverhütung nicht bekommen-daraufhin habe ich den ärztl Notdienst bemüht (ich bin 28 und wohne nicht mehr daheim,meine Eltern sind aber die Rechnungsanschrift-ich bin auch priv versichert) Dieser hat auf den Notfall/Vertretungsschein geschrieben "Heute ungsch Geschlechtsverkehr" (was so nicht stimmt,das Kondom ist gerissen)Die Pille selber habe ich aus eigener Tasche gezahlt und werde die Quittung nicht einreichen-soweit ich weiß wird die "pille danach" ja eh nur bis 20 zurückerstattet. ABER was genau steht auf der Abrechnung für meine Eltern drauf???? Ist daraus ersichtlich,warum der Arzt da war und was er verordnet hat(Allgemeinmediziner)oder erfahren die nichts darüber?(wegen der ärztl Schweigepflicht)Mal abgesehen von der Angst vor einer evtl Schwangerschaft,plagt mich das nämlich zusätzlich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Interessiert es mädchen nicht
Von: jicky9
neu
22. Oktober 2006 um 16:19
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper