Forum / Sex & Verhütung

Pille danach nicht gewirkt??

Letzte Nachricht: 12. September 2006 um 11:18
11.09.06 um 13:32

ich hoffe das mir hier jemand weiterhelfen kann.vor einer woche mußte ich die pille danach nehmen,weil an meinem 12.zyklustag das kondom gerissen ist,die pille danach habe ich innerhalb 13 oder 14 stunden genommen.da ich nun einen zyklus von 25-26 tagen habe habe ich meinen eisprung immer zwischen dem 11.und 13 tag..jetzt habe ich angst,das die pille nicht gewrikt hat,weil ich auch keine zwischen,bzw.schmierblutung bekommen habe.ich mußte die pille danach schon einmal nehmen,da habe ich 6 tage später schmierblutungen bekommen,und jetzt eben garnichts,obwohl ich auch wieder das selbe präperat genommen habe..ich bin richtig am durchdrehen,weil ich mir so sorgen mache..ich habe auch seit ein paar tagen immer mal wieder leichte bauchschmerzen,als ob diese zwischenblutung jetzt einsetzt,aber es passiert nichts..kann mir vielleicht jemand helfen,muß es immer eine zwischenblutung geben??

Mehr lesen

11.09.06 um 16:04

"..."
also,wg des eisprungs,ich leide unter dem mittelschmerz,und meine mich zu erinnern,daß ich so ein ziehen in der nacht von sam zu son hatte,weiß es aber nicht mehr so ganz genau...und bei meinen momentanen bauchschmerzen denke ich dann immer,daß das ja auch die mutterbänder sein könnten,falls doch was schief gelaufen wäre..aber so schnell merkt mann das doch eigentlich nicht,oder??aber ich habe wirklich bauchschmerzen,das ist keine einbildung,als ob meine tage kommen oder so,und das macht mir so zu schaffen,und natürlich die warterei....

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

12.09.06 um 11:18

Also
hallo!
also ich musste die pille danach auch schon zwei mal nehmen, weil das kondom gerissen ist.
ich hatte beide male keine schmierblutungen.
es KANN zu schmierblutungen kommen, muss aber nicht.
wenn du solche angst hast, mach doch lieber einen schwangerschaftstest oder geh zu deinem fa!
lg
meluthriel

Gefällt mir