Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille danach...HILFEEE

Pille danach...HILFEEE

8. Mai 2006 um 13:04 Letzte Antwort: 9. Mai 2006 um 14:15

ich musste am donnerstag (4.5.) die pille danach nehmen weil gummi mittwoch nacht kaputt gegangen ist und ich nicht die pille nehme. es war ein ganz schöner akt die im krankenhaus zu kriegen und ich habe die beiden tabletten ohne trinken runtergeschluckt...ist das schlimm? sind aber beide angekommen also nicht im hals stecken geblieben (sind ja nur ganz kleine tabletten). nun mache ich mir jedoch sorgen, bekommt man immer nach der pille danach so eine zwischenblutung? ich habe die immernoch net und es ist schon der 4. tag. oder kommt die nicht immer?wenn ich die nicht kriege, heisst das dann die pille danach hat nicht gewirkt?

Mehr lesen

8. Mai 2006 um 16:55

Gugg mal..
"Die Pille danach sorgt für eine Abbruchblutung. Allerdings kommt es je nach Prärerat zu keiner gesonderten Blutung, vielmehr sollte die Blutung zum gewohnten Zeitpunkt (plus ca. 5 Tage) eintreten."

Auszug von Wikipedia, wenn de "pille danach" eingibst!

also keine Panik, solange deine Regel so wie immer einsetzt (+5 Tage) is alles normal. Ich drügg die Daumen

lg Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2006 um 16:57

Uuuuuups
da hat wohl Wikipedia nen Rechtschreibfehler praktiziert^^ das heißt präparat un net annerst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2006 um 21:36

Danke euch das beruhigt mich schonmal..
aber meint ihr es ist schlimm, dass ich die ohne trinken runtergeschluckt habe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2006 um 14:15

...
ich schluck meine normale Pille auch immer nur so runter, also ohne was zu trinken. Hat bei mir noch niiiiiiie irgendwelche Beschwerden hervorgerufen
dass das mit der Pille danach anders is, denk ich ja net

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram