Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille danach genommen - Wirkung der normalen Pille weiterhin?

Pille danach genommen - Wirkung der normalen Pille weiterhin?

21. Oktober 2011 um 11:40

Hey,

also ich hab am ersten Tag der 2. Woche (8. Pille) vergessen und hatte dann in der darauffolgenden Woche (letzten Dienstag/bzw. Mittwoch Morgen) ungeschützen GV. Habe dann gleich am Mittwoch morgen, einige Stunden danach, die Pille danach genommen. Die Apothekerin hat mir gesagt ich solle die normale Pille einfach ganz normal weiternehmen. Das hab ich auch gemacht, seit dem sind 9 Tage vergangen und ich habe die normale Pille an keinem Tag vergessen (heute ist die letzte Tablette der Packung dran). Hatte gestern GV, zwar mit Kondom, aber man weiß ja nie.. Ich frage mich jetzt ob meine normale Pille nach der Einnahme der Pille danach die normale schützende Wirkung hat?! Oder wirkt sich die vergessene Pille immer noch irgendwie darauf aus, sodass die Möglichkeit besteht, dass ich nach dem GV gestern schwanger sein könnte?

21. Oktober 2011 um 16:46

...
in der Beilage von der Pille danach steht nichts drinnen bzgl. weitere Wirkung der normalen Pille... Nein ich habe die Liberel Mite, wollte mit den 9 Tagen nur sagen, dass ich nach der Einnahme der Pille danach die normale Pille 9 Tage wieder normal eingenommen habe bis gestern, weil ich irgendwo mal gelesen habe, dass die normale Pille nach Einnahme der Pille danach erst nach Einnahme von 7 normalen Pillen wirkt?!

Ja ich weiß, nur die Apothekerin hat mir halt trotzdem empfohlen die Pille danach zu nehmen bzw. ich wollte auf Nummer sicher gehen.
Die Pille danach, die ich genommen habe, heißt Vikela..

Muss ich also keine Bedenken haben wegen dem gestrigen GV, dass die normale Pille nicht wirkt?
Habe eben unterschiedliches Zeug im Internet gelesen, mein Frauenarzt hat Urlaub und der Apotheker heute konnte mir auch keine hilfreiche Info geben. Meine Freundin hat zur Sicherheit noch ihren Frauenarzt angerufen und der hat gemeint ich soll die normale Pille einfach weiternehmen und dann dürfte nichts sein..

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 20:20

Ich muss...
...die vergessene pille jetzt noch nachnehmen?!
ich erklär den ablauf jetzt nochmal genau:

Menstruation dann
Pille 1 - 7: normal genommen
Pille 8: vergessen, nicht nachgenommen
Pille 9 - 11: normal genommen
in der Nacht nach Pille 11: GV ohne Kondom
Gleich am Morgen vom Tag der Pille 12: Pille danach genommen (Vikela, ca. 4 Stunden nach dem GV)
Pille 12 - 20: normal genommen
In der Nacht nach Pille 20: GV mit Kondom
Pille 21: auch normal genommen und Pille 21 war vorgestern! ich müsste jetzt also morgen, spätestens übermorgen meine Tage bekommen...

Es wird mir also nichts bringen wenn ich die vergessene jetzt noch nachnehme.. Kann da jetzt bei diesem Ablauf irgenswas passiert sein? Wenn die normale Pille nach der Pille danach normal weiter wirkt und mein Einnahmefehler Anfangs der zweiten Woche war und dies "nicht schlimm" ist, dürfte doch nichts passiert sein, oder schon? :/

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 22:07

.
achso.. ja die hab ich sowieso nicht bekommen
danke für eure antworten!

Gefällt mir

25. Oktober 2011 um 22:57

Bin am verzweifeln...
Kann mir bitte nochmal jemand sagen, wenn ich BEVOR ich die Pille danach genommen habe, mit der normalen Pille einen Fehler gemacht habe (egal ob schlimm oder nicht), ich, wenn ich nach Einnahme der Pille danach die normale Pille weitergenommen habe und ich sie 9 Tage richtig genommen habe und dann GV habe, geschützt bin oder nicht? Hätte meine Regel gestern oder heute bekommen sollen... ist aber nocht nicht so :/

Gefällt mir

25. Oktober 2011 um 23:50

Ja...
das stimmt schon, nur hab ich gerade bemerkt bzw. mir war es davor nicht bewusst, dass dies ein "Fehler" war, dass ich vor der Einnahme dieser Pillenpackung 8 statt 7 Tage Pause gemacht habe.. Hab im Internet zwar nachgelesen, dass in den meisten Fällen trotzdem noch kein Eisprung stattfindet, aber ich hab grad trotzdem totale angst!
Ich hab ja zwar die Pille danach dann genommen, die ja die Einnistung der Eizelle verhindert, aber für den zweiten GV bin ich ja trotzdem nur mit den "normalen" Pillen geschützt, bei denen ich Einnahmefehler gemacht habe..
Wie sicher sind denn die Aussagen zu diesen fruchtbaren Tagen einer Frau? Wenn ich auf das nämlich vertrauen kann, wäre der zweite GV in einer unfruchtbaren Zeitspanne gewesen...

Gefällt mir

26. Oktober 2011 um 12:38

....
ich hab jetzt heute Nacht meine Tage bekommen... puuuuh!
Kann ich jetzt schon davon ausgehen, dass alles safe ist oder?!
Ich weiß, ist alles scheiße und find es auch sehr unverantwortungsvoll von mir... aber ich hoffe ja doch, dass ich jetzt nochmal Glück hatte..
Werde mich jetzt mal wegen einem anderen Verhütungsmittel erkundigen.
Weil gestern hab ich auch noch anfangen müssen Antibiotikum zu nehmen für die nächsten 7 Tage, dh dass die Pille dann ja wieder nicht wirkt..

Gefällt mir

26. Oktober 2011 um 13:50

Oh nein...
... aber das ist schon sehr selten oder?? :/
wie meinst du bis pausenende warten? pausenende ist übermorgen... sollte ich dann einen test machen?!
antibiotika muss ich eigentlich so gut wie nie nehmen.. wie siehts mit der spirale oder dem stäbchen aus?

Gefällt mir

26. Oktober 2011 um 14:04
In Antwort auf lilalu27

Oh nein...
... aber das ist schon sehr selten oder?? :/
wie meinst du bis pausenende warten? pausenende ist übermorgen... sollte ich dann einen test machen?!
antibiotika muss ich eigentlich so gut wie nie nehmen.. wie siehts mit der spirale oder dem stäbchen aus?

Unterschied
Aber es muss doch irgendeinen Unterschied zwischen der normalen Regelblutung und den Blutung geben, die man hat wenn man schwanger ist?
Ich empfinde meine Menstruation im Moment als ganz normal wie immer.. Wann kann ich denn einen Schwangerschaftstest machen um 100%ig sicher zu sein?

Gefällt mir

26. Oktober 2011 um 20:07

Nein..
warum eine abbruchblutung?
ich hätte sowieso jetzt diese tage (montag, Dienstag) die Menstruation bekommen sollen (in meinem normalen zyklus)
ich hab ja zusätzlich wo ich die pille danach genommen habe, am selben tag mit den restlichen normalen pillen meiner packung weiter gemacht - bis freitag da hab ich die letzte der packung genommen und jetzt hab ich halt nicht montags oder dienstags sondern erst mittwochs meine menstruation bekommen... aber bei mir war das nie so, dass ich sie GENAU auf den selben tag jeden monat bekommen habe..
wie meinst du das mit der abbruchblutung?! ich habe ja meine pille nicht abgebrochen o.ä.

Gefällt mir

26. Oktober 2011 um 20:33

Verwirrt...
wie merkt dann eine Frau, die die Pille nimmt, ob sie schwanger ist oder nicht?
ich hab jetzt NORMAL WIE IMMER in dem Zeitraum, wo ich sonst die Periode bekomme, die Periode bekommen!
wie kann ich mir denn jetzt versichern, dass ich nicht schwanger bin?! :S

Gefällt mir

26. Oktober 2011 um 20:42
In Antwort auf lilalu27

Nein..
warum eine abbruchblutung?
ich hätte sowieso jetzt diese tage (montag, Dienstag) die Menstruation bekommen sollen (in meinem normalen zyklus)
ich hab ja zusätzlich wo ich die pille danach genommen habe, am selben tag mit den restlichen normalen pillen meiner packung weiter gemacht - bis freitag da hab ich die letzte der packung genommen und jetzt hab ich halt nicht montags oder dienstags sondern erst mittwochs meine menstruation bekommen... aber bei mir war das nie so, dass ich sie GENAU auf den selben tag jeden monat bekommen habe..
wie meinst du das mit der abbruchblutung?! ich habe ja meine pille nicht abgebrochen o.ä.

Und..
..wie ist das mit dem Schwangerschaftstest? Ich muss die Tage ab dem letzten gefährlichen Sex zählen? Der war in der Nacht von Tag 11 auf Tag 12

Gefällt mir

26. Oktober 2011 um 20:44
In Antwort auf lilalu27

Verwirrt...
wie merkt dann eine Frau, die die Pille nimmt, ob sie schwanger ist oder nicht?
ich hab jetzt NORMAL WIE IMMER in dem Zeitraum, wo ich sonst die Periode bekomme, die Periode bekommen!
wie kann ich mir denn jetzt versichern, dass ich nicht schwanger bin?! :S

Und..
..wie ist das mit dem Schwangerschaftstest? Ich muss die Tage ab dem letzten gefährlichen Sex zählen? Der war in der Nacht von Tag 11 auf Tag 12

Gefällt mir

26. Oktober 2011 um 20:50

Also..
kann ich am sonntag einen schwangerschaftstest machen... und ich dachte schon es wäre alles in ordnung (

aber der GV 9 Tage nach der Pille danach war geschützt? Da wo ich die Pille danach genommen habe & dann 9 Tage die normale Pille weiter..

Gefällt mir

26. Oktober 2011 um 20:55
In Antwort auf lilalu27

Also..
kann ich am sonntag einen schwangerschaftstest machen... und ich dachte schon es wäre alles in ordnung (

aber der GV 9 Tage nach der Pille danach war geschützt? Da wo ich die Pille danach genommen habe & dann 9 Tage die normale Pille weiter..

Aber..
..was nützt denn überhaupt die pille danach? sie ist doch dazu da, eine schwangerschaft nach ungeschütztem verkehr/pillenfehler etc. zu vermeiden!

Gefällt mir

26. Oktober 2011 um 21:00

..
ok, obwohl diese 9 restlichen Einnahmen im selben Zyklus liegen wie die 2 Einnahmefehler?

dann muss ich wohl am sonntag den test machen...

Gefällt mir

26. Oktober 2011 um 21:08
In Antwort auf lilalu27

..
ok, obwohl diese 9 restlichen Einnahmen im selben Zyklus liegen wie die 2 Einnahmefehler?

dann muss ich wohl am sonntag den test machen...

....
http://www.cyberdoktor.de/cgi-bin/wwwthreads/showflat.pl?Cat=&Board=Frauenheilkunde&Number=24193&page=&view= ...

wie viel kann ich auf diesen text vertrauen? ist ja anscheinend von einem Doc geschrieben.. und da steht ja unter der grafik:
"Bei einer verlängerten Pause gelten daher die Regeln für nicht korrigierte Pillenfehler: laut den WHO (Weltgesundheitsorganisation) Empfehlungen (WHO: Selected practice recommendations for contraceptive use) zur Pillenanwendung ist bei einer Mikropille (=Pillen mit einem gleichbleibenden Östrogen- u. Gestagenanteil) der Schutz in diesem Zyklus eingeschränkt und erst wiederhergestellt, wenn Sie wieder 7 Tabletten nacheinander ohne Einnahmefehler (an sieben aufeinander folgenden Tagen) eingenommen haben, es muss für diese Zeit (sieben Tage) mit Kondomen verhütet, bzw. auf Verkehr verzichtet werden."

Ab der verlängerten Pause hab ich ja 7 normale Pillen genommen und die 8. vergessen... und dann hatte ich erst den GV ohne Kondom (wobei ich noch dazu sagen muss, dass der GV nicht ganz zum Ende kam, aber Sperma kann ja trotzdem ausgetreten sein...)

und dann steht da noch:
"Die Wirkungseinschränkung bei einer z.B. um einen Tag verlängerten Pause ist aber sehr theoretisch, in einer Studie wurde Pillen am Anfang des Zyklus ohne Ersatz weggelassen und KEINE Ersatzpille nachgenommen, dennoch wurden keine Eisprünge beobachtet:
"Omitting the first oral contraceptive pills of the cycle does not automatically lead to ovulation." (Am J Obstet Gynecol. 1998 Jul;179(1):41-6). Sicherheitshalber sollte aber wie oben beschrieben zusätzlich verhütet werden."


ich hab riesige angst davor einen test zu machen... wenn dieser positiv ist, weiß ich echt nicht was ich machen soll! bzw. ich weiß es schon... bin erst 19, studentin und hab keinen freund, also erklärt sich das für mich von selbst! dennoch wäre eine schwangerschaftsabbruch schon ein bisschen heftig... ich hoffe einfach, dass nichts passiert ist :/

Gefällt mir

26. Oktober 2011 um 21:11

Siehe oben!!!
dann war eigentlich auch der 2. GV safe?! wenn ich nach der verlängerten Pause 7 normale Pillen genommen habe und wenn man davon ausgeht, dass ein Vergessen der Pille am 1. Tag der 2. Woche nicht gravierend ist?

Gefällt mir

26. Oktober 2011 um 21:12
In Antwort auf lilalu27

Siehe oben!!!
dann war eigentlich auch der 2. GV safe?! wenn ich nach der verlängerten Pause 7 normale Pillen genommen habe und wenn man davon ausgeht, dass ein Vergessen der Pille am 1. Tag der 2. Woche nicht gravierend ist?

SORRY
...ich meine der ERSTE GV!!!

Gefällt mir

26. Oktober 2011 um 21:45

OOOOH MANN...
..warum mach ich mir den ganzen stress?! werd aber sicherheitshalb vielleicht doch den Test am Sonntag machen, da ich einen zuhause habe..

sorry, wenn ich jetzt nochmals frage, aber:
was für einen Sinn macht dann die Pille danach bzw. was bewirkt sie genau, wenn sie die Pillenfehler von der ersten Woche nicht 100%ig ausbessern kann? (man nehme an, dass die Pille danach wenige Stunden nach dem ungeschützten GV eingenommen wird)

Gefällt mir

26. Oktober 2011 um 21:54

Danke!
wäre es trotzdem möglich, dass der eisprung gleich an dem tag stattgefunden hat wo ich die 8. pille vergessen habe oder an dem 8. tag pause den ich zu viel gemacht habe? oder wie lange dauert das generell mit dem eisprung?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen