Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille danach?

Pille danach?

6. März 2018 um 9:42

Guten Tag Liebes gofeminin-Forum,

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich weiß zur Zeit nicht weiter... und obwohl das hier gleich ein seeeehr langer Text wird, hoffe ich, dass einige von euch den bis zum Ende durchlesen und mir helfen können. Vielen Dank schon mal im Voraus.

Allgemein muss ich vorher sagen, dass ich seit drei Monaten die Pille nehme und mehr oder weniger genau in der Mitte meines Zyklus Schmierblutungen hatte. Laut Gebrauchsanweisung ist das aber normal. Ich nehme die Mykrogynon von Bayer mit dem Wirkstoff Levorgestrel (falls ich das jetzt richtig geschrieben habe). Bisher hatte ich noch keine gründliche Untersuchung beim Frauenarzt und der nächste Termin wäre erst in vier Monaten. 

Vor zwei Tagen habe ich mit meinem Freund geschlafen und weil ich große Angst davor habe schwanger zu werden, Verhüten wir doppelt, also auch mit Kondom. Dabei hatten wir allerdings ein kleines Problem... das Kondom ist geplatzt und jetzt weiß ich nicht genau was mein nächster Schritt sein soll. Theoretisch hätte ich am nächsten Tag die Regel kriegen sollen, aber noch bleibt sie aus. Dabei muss aber gesagt werden, dass das ja bisher nur zwei Tage waren. Weil das an dem Tag die letzte Tablette vor der Einnahmepause war habe ich große Sorgen. Am Tag zuvor hatte ich nämlich die Pille mit einer fünf stündigen Verspätung eingenommen. Laut Packungsbeilage ist eine Verspätung von bis zu 12 Stunden okay, aber das Internet sagt, bei dem Wirkstoff wären 3 Stunden Maximum. 

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich einfach warten soll, obwohl mich das total stresst oder ob ich die "Pille danach" von der Apotheke kaufen soll. Ich weiß die Wahrscheinlichkeit ist gering, dass etwas passiert sein könnte, aber möglich ist ja bekanntlich alles....

Original hatte ich vor fünf Tage zu warten und, falls meine Blutung immer noch ausbleibt, mir die Pille zu kaufen.

Normalerweise kommt meine Regel mit einer Abweichung von bis zu einer Woche. Durch die Pille ist sie aber geregelter aufgetreten. Vielleicht sollte ich ebenfalls sagen, dass ich bisher noch keine PMS Anzeichen hatte, die auf meine Regel hinweisen, auch vor dem Unfall. 

Ich bin total hin und her gerissen und weiß nicht was ich machen soll. Außerdem weiß ich nicht wie ich meine Sorgen ausschalten kann XD, weil ich immer zu viele davon habe.

Vielen Dank für eure Hilfe,
ihr seid die Besten!
LG Larissa

Mehr lesen

6. März 2018 um 15:18

Liebe Anna-Barbara,

Vielen vielen Dank für deine schnelle Antwort!! Das war für mich sehr verständlich und ich werde es mir zu Herzen nehmen  

Liebe Grüße,
Larissa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
unangehmer Sex wenn einem kalt ist?
Von: user2045
neu
5. März 2018 um 20:57
spirale
Von: mleonieb
neu
5. März 2018 um 16:44
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper