Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Pille Danach- ella one. Nebenwirkungen und wann kann ich einen SS-Frühtest machen ?

Letzte Nachricht: 14. September 2017 um 10:17
H
haydar_12242216
28.08.17 um 12:51

Hallo Mädels,
Ich habe ein großes Problem und ich brauche gerade ein paar Tipps, damit ich diese Situation überwältigen kann. 
Undzwar habe ich am 5.08 meine Periode bekommen und hatte am 10.08 ungeschützen Geschlechtsverkehr ( bitte keine blöden Nachrichten), jedoch hatte er keinen Samenerguss in mir undzwar haben es mit der  'verhütungsmethode' : coitus Interruptus getan. Nun ich hatte ein schlechtes gefühl und bin am nächsten Tag zur Apotheke gefahren und habe die Pille danach (ella one) bekommen. Diese habe ich auch Zuhause direkt nach dem Essen eingenommen (ca. 16 std. nach dem Unfall) .
Nun habe ich total Angst dass ich trotzdessen schwanger bin, abgesehen davon habe ich totale nebenwirkungen und es ist schon mittlerweile 17 Tage her und die Nebenwirkungen kommen und  gehen habe ich das Gefühl. Oder sind es eventuell Schwangerschaftsanzeichen schon so früh ? ich habe ziehen im Unterleib, bin extrem Müde, wenn ich Aufstehe habe ich ein Taubheitsgefühl in den Händen und ich hatte 4 Tage nach der Einnahme der Ella one als ich morgens aufstand eine Blutung über Nacht bekommen... Ich mache mir echt Sorgen ... meine Tage sollte ich normalerweise in 5-6 Tagen bekommen. Nun habe ich auch total angst, dass mein Zyklus durcheinander ist .Könnt ihr mir weiterhelfen ? Ab wann wäre ein SS--Test Sinnvoll ? Ich kann nicht mehr warten, es belastet mich psychisch total. 
Danke für die Antworten im Vorraus. 
Liebe grüße 
Hini

Mehr lesen

L
lumusi_12929047
28.08.17 um 15:37

Dein Zyklus wird sehr sehr wahrscheinlich durcheinander sein, auf deine Tage brauchst du nicht warten. Nach 20 Tagen zeigt ein Schwangerschaftstest ein sicheres Ergebnis an. Am besten gehst du in die Drogerie und suchst einen aus, der eine 10er oder 15er Toleranz (das steht immer irgendwie auf der Packung) hat, die sind ganz ganz empfindlich. Die Clear Blue Tests schauen immer supertoll aus, aber die schlagen erst später an (auch wenn Frühtest steht), weil sie 25er sind.
Den machst du dann wie in der Packungsbeilage mit dem ersten Urin am morgen und dann weißt du bescheid.

1 -Gefällt mir

H
haydar_12242216
28.08.17 um 16:04
In Antwort auf lumusi_12929047

Dein Zyklus wird sehr sehr wahrscheinlich durcheinander sein, auf deine Tage brauchst du nicht warten. Nach 20 Tagen zeigt ein Schwangerschaftstest ein sicheres Ergebnis an. Am besten gehst du in die Drogerie und suchst einen aus, der eine 10er oder 15er Toleranz (das steht immer irgendwie auf der Packung) hat, die sind ganz ganz empfindlich. Die Clear Blue Tests schauen immer supertoll aus, aber die schlagen erst später an (auch wenn Frühtest steht), weil sie 25er sind.
Den machst du dann wie in der Packungsbeilage mit dem ersten Urin am morgen und dann weißt du bescheid.

Hey, danke für deine Antwort.
Meinst du 20 Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr ?
und sollte ich mir dann einen frühtest holen der eine 10er bzw. 15er toleranz hat oder einen normalen Test ? 

Gefällt mir

L
lumusi_12929047
28.08.17 um 16:13

Tests mit 10er und 15er Toleranz sind automatisch Frühtests, Frühtest bedeutet eben eine niedrige Toleranz zu haben (außer eben bei Clear Blue) Und ja genau, 20 Tage nach dem Geschlechtsverkehr, da hat garantiert schon die Einnistung stattgefunden und es müssen genug Hormone im Körper sein, falls man schwanger ist. Als Vergleich: Wenn man einen normalen Zyklus hat, haben Frauen oft schon nach 10 Tagen einen positiven Test, du testest nach der doppelten Zeit - da kannst du dich auf das Ergebnis verlassen.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
H
haydar_12242216
28.08.17 um 16:24
In Antwort auf lumusi_12929047

Tests mit 10er und 15er Toleranz sind automatisch Frühtests, Frühtest bedeutet eben eine niedrige Toleranz zu haben (außer eben bei Clear Blue) Und ja genau, 20 Tage nach dem Geschlechtsverkehr, da hat garantiert schon die Einnistung stattgefunden und es müssen genug Hormone im Körper sein, falls man schwanger ist. Als Vergleich: Wenn man einen normalen Zyklus hat, haben Frauen oft schon nach 10 Tagen einen positiven Test, du testest nach der doppelten Zeit - da kannst du dich auf das Ergebnis verlassen.

okay vielen Lieben dank .. ich werde mir den Test dann morgen kaufen und mal schauen... ich hoffe der Test kann mich beruhigen.......
weißt du denn oder hast du denn mal mit der Pille danach Erfahrungen gemacht ? könnte es sein, dass meine Periode Trotzdessen pünktlich kommen kann ? also wenn eine Schwangerschaft ausgeschloßen ist. 

Gefällt mir

L
lumusi_12929047
28.08.17 um 16:40

Ich hab sie selbst noch nicht genommen, aber schon mehrere Freundinnen von mir - eine hat sogar mehrere Monate dann auf ihre Tage warten müssen.

Die Pille Danach verschiebt ja deinen Eisprung und da du sie vor deinem Eisprung genommen hast, wäre es nur logisch, wenn deine Tage dann erst später kommen. Späterer Eisprung = spätere Menstruation. Wobei es auch viele Frauen gibt, die ein paar Tage nach der Pille plötzlich starke Blutungen bekommen - bei so einer Hormonbombe weiß man einfach nicht, was passiert. Am besten immer Tampons dabeihaben

Gefällt mir

S
steffi1209
14.09.17 um 10:17
In Antwort auf haydar_12242216

Hallo Mädels,
Ich habe ein großes Problem und ich brauche gerade ein paar Tipps, damit ich diese Situation überwältigen kann. 
Undzwar habe ich am 5.08 meine Periode bekommen und hatte am 10.08 ungeschützen Geschlechtsverkehr ( bitte keine blöden Nachrichten), jedoch hatte er keinen Samenerguss in mir undzwar haben es mit der  'verhütungsmethode' : coitus Interruptus getan. Nun ich hatte ein schlechtes gefühl und bin am nächsten Tag zur Apotheke gefahren und habe die Pille danach (ella one) bekommen. Diese habe ich auch Zuhause direkt nach dem Essen eingenommen (ca. 16 std. nach dem Unfall) .
Nun habe ich total Angst dass ich trotzdessen schwanger bin, abgesehen davon habe ich totale nebenwirkungen und es ist schon mittlerweile 17 Tage her und die Nebenwirkungen kommen und  gehen habe ich das Gefühl. Oder sind es eventuell Schwangerschaftsanzeichen schon so früh ? ich habe ziehen im Unterleib, bin extrem Müde, wenn ich Aufstehe habe ich ein Taubheitsgefühl in den Händen und ich hatte 4 Tage nach der Einnahme der Ella one als ich morgens aufstand eine Blutung über Nacht bekommen... Ich mache mir echt Sorgen ... meine Tage sollte ich normalerweise in 5-6 Tagen bekommen. Nun habe ich auch total angst, dass mein Zyklus durcheinander ist .Könnt ihr mir weiterhelfen ? Ab wann wäre ein SS--Test Sinnvoll ? Ich kann nicht mehr warten, es belastet mich psychisch total. 
Danke für die Antworten im Vorraus. 
Liebe grüße 
Hini

hey liebe hini7!
 
Wie geht es dir denn inzwischen? Deine Frage, bzw. deine Sorge wegen einer möglichen Schwangerschaft ist zwar schon 3 Wochen her (hab eben erst hier reingelesen), aber ich hab grad echt mit dir mitgefühlt.
 
Hat es sich denn relativ schnell aufgeklärt, dass du nicht schwanger bist?
Und geht es dir insgesamt wieder besser?
 
Das was du da an Symptomen gespürt hast, waren sicher tatsächlich die Nebenwirkungen von der PiDaNa. Sie ist ja, wie dubravushka geschrieben hat, wirklich eine richtige Hormonbombe. Und wenn du normalerweise nicht hormonell verhütest, hast du die Auswirkungen wahrscheinlich noch extremer gespürt. Und es kann schon seine Zeit dauern bis sich dein Zyklus wieder einpendelt.
 
Oder hast du inzwischen das Gefühl, dein Zyklus ist wieder normal, hast du deine Tage wieder bekommen?
 
Wegen Verhütung: coitus Interruptus ist eigentlich keine Verhütungsmethode, das weißt du sicher, hast es deshalb mit ‚Anführungszeichen’ geschrieben...
 
Welche Art der Verhütung könnte dir denn mehr Sicherheit geben (damit du nicht nochmal solche Angst ausstehen musst), bzw. welche Methode würde dir am ehesten „liegen“? Oder ist das Thema im Moment nicht relevant für dich?
Kennst du die Symptothermale Methode, mit Zyklus- und guter eigener Körperbeobachtung? Würde dich das interessieren? Ich hab den Eindruck, du hast eine gute Körperwahrnehmung, stimmt das?
 
Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute!
 
glg
steffi

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige