Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille: Blutung verschieben?

Pille: Blutung verschieben?

28. November 2006 um 2:50

Hallo.

Ich nehme die Yasminelle.
Ich werde meinen Freund am Anfang des nächsten Monat's wieder sehen, das ist genau dann wenn ich normalerweise in der Pillenpause wäre.
Nun wenn's geht würd' ich gerne versuchen das zu vermeiden, also nicht dann zu bluten wenn wir zusammen sind.


FRAGE:
Wenn ich die Pause auslasse, also einfach eine neue Packung anfange, dann würde ich nicht bluten (Abbruchblutung) oder? Erhöht das die Chancen auf Schmierblutungen oder sonstwas? Oder geht das dann ganz normal weiter?

Ich weiß ja dass die Länge und Stärke der Abbruchblutung genauso wie der Regel unterschiedlich sind von Frau zu Frau.
Wenn ich mit der jetzigen Packung früher aufhöre, 7 Tage Pause mache und dann 'ne Neue anfange... Ich nehme an die Blutung fängt nicht gleich am ersten Pausentag an, sondern ein Paar Tage später, aber es könnte sich durch die Verkürzung trotzdem noch ausgehen dass sie wieder zu Ende ist wenn ich meinen Freund sehe. Aber schädlich oder so ist das nicht? Ist ja bekannt dass man, wenn man zB eine Pille vergisst, früher in die Pause gehen kann. Ich versuche mir nur vorzustellen ob es überhaupt irgendwas bringt, lol.

Geht ungefähr so...
Nehme jetzt die Pille.
Am 7. Dezember wär der erste Tag der Pillenpause.
Am 9. Dezember kommt mein Freund für 2 Wochen her.



((Im Endeffekt ist es natürlich auch okay wenn man da nix ändern kann, ich fände es nur schön wenn wir so viel Zeit wie möglich hätten weil wir uns danach lange nicht sehen werden. Wenn ich ganz normal in die Pause gehe würde ich halt Anfangs bluten... solang es nicht die ganzen 2 Wochen so durchgeht ist es aber noch auszuhalten.
Das sollte nur nicht so klingen als wäre mir mein Körper total egal hauptsache ich kann Spass haben.))

29. November 2006 um 0:57

Danke für die Antwort.
Also ich bin heute bei der 14ten Tablette, dann könnte ich jetzt Pause machen, und die Tage müssten dann schon sehr bald anfangen oder?
Nachdem ich aber erst vor zwei Wochen (und da hatte sie angefangen also erst vor 8 oder 9 Tagen wieder aufgehört) meine Regel hatte, geht das nicht zu schnell für den Körper oder macht das keinen Unterschied?

Ich will nur nicht jetzt Pause machen und dann "ewig" lang diese Tage nicht bekommen, und sie dann womöglich mittendrin irgendwann haben.

Hmmmm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 10:23

Guten Morgen =)
Also ich hab zwar jetzt zur Belara gewechselt, aber hatte vorher die Yasmin genommen und hab auch mal die Regel verschoben in dem ich 2 Packungen nacheinander genommen habe.. Hatte da nie Probleme mit und auch keine Zwischenblutungen..
Finde 2 Packungen nacheinander zu nehmen besser als jetzt schon wieder die Regel zu bekommen, da du sie ja erst vor kurzem hattest.. Bringt meiner Meinung nach mehr durcheinander.. Verschieben darf man ja und is auch net so schlimm

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 10:44
In Antwort auf ozanne_12832633

Guten Morgen =)
Also ich hab zwar jetzt zur Belara gewechselt, aber hatte vorher die Yasmin genommen und hab auch mal die Regel verschoben in dem ich 2 Packungen nacheinander genommen habe.. Hatte da nie Probleme mit und auch keine Zwischenblutungen..
Finde 2 Packungen nacheinander zu nehmen besser als jetzt schon wieder die Regel zu bekommen, da du sie ja erst vor kurzem hattest.. Bringt meiner Meinung nach mehr durcheinander.. Verschieben darf man ja und is auch net so schlimm

Ja
Viele FÄ sind ja sogar der Meinung, dass es eigentlich besser ist, 2 oder 3 Packungen hintereinander zu nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 12:05

Da hast du recht
Die "Gefahr" besteht immer. Ich hatte das allerdings nie.

Ist wohl von Person zu Person und von Pille zu Pille unterschiedlich. Das kann man vorher überhaupt nicht sagen.

LG
Kuke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 12:57
In Antwort auf adelle_11963897

Da hast du recht
Die "Gefahr" besteht immer. Ich hatte das allerdings nie.

Ist wohl von Person zu Person und von Pille zu Pille unterschiedlich. Das kann man vorher überhaupt nicht sagen.

LG
Kuke

Genau..
ich hatte zb auch nie eine Zwischenblutung.. Und hab die Yasmin 2 Jahre genommen und somit öfters mal die Regel damit verschoben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest