Home / Forum / Sex & Verhütung / PILLE - Bezahlt ihr sie alleine?

PILLE - Bezahlt ihr sie alleine?

27. März 2008 um 19:10 Letzte Antwort: 3. Juli 2008 um 21:30

hey alle zusammen.
Ich wollte mal fragen, ob ihr eigentlich eure pille selber bezahlt. Wenn man über 18 ist muss man sie ja selber bezahlen, aber teilt ihr das dann mit eurem Freund oder wie macht ihr das? ..
Ich selber bin erst 16, meine Krankenkasse bezahlt sie aber nicht und eig. bezahlt sie noch meine Mum aber ich find's trotzdem komisch, dass wir alles bezahlen.

LG blumaa.

Mehr lesen

27. März 2008 um 19:34

-
ich bezahl sie selber. ich würde NIEMALS von meinem freund geld annehmen für die pille.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. März 2008 um 3:44

=?
Das ist wirklich komisch denn die Kasse "muss" sie dir eigentlich bezahlen weiss ja nicht bei welcher du bist aber das hab ich noch nie gehört. Und die Kasse bezahlt sie "normalerweise" bis 21 ab 18musst du dann halt nur die Praxisgebühr bezahlen und pro Rezept also sprich alle 3-6Monate 5Euro!
Aber das ihr das selber bezahlen müsst da würde ich nachhaken! Denn für unter 21jährige ist das glaub ich ein MUSS!

Und was das bezahlen angeht denke ich mal kann man das als Frau schon selbst übernehmen ohne andere anzugreifen die das anders hand haben! Denn das sind ca. 26Euro im Monat... Aber wenn der Freund was dazu beisteuert warum nicht :-p

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. März 2008 um 10:50

.
Ich hab damals als ich mit 17 angefangen hatte die Pille zu nehmen das auch nicht von meiner Krankenkasse bezahlt bekommen, mit der Begründung das die Pille nur bis zum 16 ten Lebendsjahr bezahlt würde werden. Ich Persöhnlich finde schon das der Partner die hälfte mit Finanzieren sollte. Denn der Partner hat Schliesslich auch den Wunsch noch kein Nachwuchs zu bekommen. Meiner hat dieses Thema nicht ernst genommen, er meinte das ich ja auf die Pille angewissen wäre denn er könne ja nicht Schwanger werden und das sagt ein Promovierter BWLèr <--- selbst die können ein Gehirn der größe einer Erbse besitzen. Wir haben uns geeinigt das er stattdessen die Telefonrechnung (egal wie hoch) komplett selbst trägt. Da bin ich doch verdammt gut bei rausgekommen *LACH*

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. März 2008 um 11:05

...nun ja
Also ich denke auch, dass beide die kosten tragen sollten. Schließlich sollte die frau nicht dafür verurteilt werden, weil es bei den männern in hinsicht auf verhütung noch nicht so einen fortschritt gibt. wenn es die pille für den mann gäbe und eben nicht für die frau, wäre die situation ja umgekehrt. ich denke beide sind verantwortlich für verhütung, denn schließlich trägt der mann ja schließlich mit seinem samen zur befruchtung bei. ich teile das geld mit meinem freund und finde das nur gerecht. ich finde es auch unverschämt, wenn der mann von der frau verlangt die kosten zu tragen. meiner meinung nach sollte jeder mann von alleine zu seiner partnerin gehen und ihr anbieten das geld zu teilen. wenn ein mann nicht reif genug ist so zu denken, dann ist er auch nich reif für sex. so sehe ich das.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. März 2008 um 11:17

Mein schatz...
zahlt auch mit! und das zum glück schon von sich aus! wir beide müssen doch an die verhütung denken, nur ich bin halt diejenige die sie "benutzen" muss! da kann ich ja nix für und er hat da schließlich auch was von... verhütung geht beide was an!! warum sollten deshalb nur wir mädels zahlen??

wir machen das immer so, einmal zahl ich das nächste mal er...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. März 2008 um 11:28
In Antwort auf jena_11907038

...nun ja
Also ich denke auch, dass beide die kosten tragen sollten. Schließlich sollte die frau nicht dafür verurteilt werden, weil es bei den männern in hinsicht auf verhütung noch nicht so einen fortschritt gibt. wenn es die pille für den mann gäbe und eben nicht für die frau, wäre die situation ja umgekehrt. ich denke beide sind verantwortlich für verhütung, denn schließlich trägt der mann ja schließlich mit seinem samen zur befruchtung bei. ich teile das geld mit meinem freund und finde das nur gerecht. ich finde es auch unverschämt, wenn der mann von der frau verlangt die kosten zu tragen. meiner meinung nach sollte jeder mann von alleine zu seiner partnerin gehen und ihr anbieten das geld zu teilen. wenn ein mann nicht reif genug ist so zu denken, dann ist er auch nich reif für sex. so sehe ich das.

Ich muss dazu sagen, ..
Danke für eure vielen Antworten !
Ja also bei mir ist es ja so, dass meine Familie schon ein bisschen mehr Geld hat. Und mein Freund macht grad sein Abitur und fängt zu Studieren an, das heißt er hat auch nicht so viel Geld.
Und ich hab ja schon mit ihm drüber geredet, ob er mitbezahlen würde und bevor wir erfahren haben, dass die Krankenkasse nicht zahlt hat er gemeint, er würde mitbezahlen wenn ich es alleine zahlen würde.
Und auch jetzt wo ich ihm das gesagt habe, würde er mitbezahlen.
Aber ich hab dann mit meiner Mum geredet, ob ich vllt was dazuzahlen soll von meinem Taschengeld und dann hat sie nur gemeint, dass es in Ordnung ist, dass sie das übernimmt, es geht ja auch bei mir um andere Sachen als die Verhütung.
Und meine Mum würde glaube ich auch kein Geld von meinem Freund dafür annehmen..

Also ich hoffe, dass ich das so richtig mache

LG blumaa

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. März 2008 um 11:48
In Antwort auf cili_12098527

Ich muss dazu sagen, ..
Danke für eure vielen Antworten !
Ja also bei mir ist es ja so, dass meine Familie schon ein bisschen mehr Geld hat. Und mein Freund macht grad sein Abitur und fängt zu Studieren an, das heißt er hat auch nicht so viel Geld.
Und ich hab ja schon mit ihm drüber geredet, ob er mitbezahlen würde und bevor wir erfahren haben, dass die Krankenkasse nicht zahlt hat er gemeint, er würde mitbezahlen wenn ich es alleine zahlen würde.
Und auch jetzt wo ich ihm das gesagt habe, würde er mitbezahlen.
Aber ich hab dann mit meiner Mum geredet, ob ich vllt was dazuzahlen soll von meinem Taschengeld und dann hat sie nur gemeint, dass es in Ordnung ist, dass sie das übernimmt, es geht ja auch bei mir um andere Sachen als die Verhütung.
Und meine Mum würde glaube ich auch kein Geld von meinem Freund dafür annehmen..

Also ich hoffe, dass ich das so richtig mache

LG blumaa

Hmm
also wenn ich so eure beiträge lese, denke ich, ich habe eine ganz andere einstellung zur pille.
mir geht es primär darum, dass ich meine mens verschieben kann und sie im langzeitzyklus nehmen kann. da kann ja mein freund nichts für. verhüten könnten wir auch anders. haben wir auch vorhin und da hat er immer die kondome gekauft.
ich denke ich würde auch die pille schlucken, wenn es die pille für den mann gäbe. ich möchte einfach SELBST für meine sicherheit sorgen. und ich weiss, wenn ich sie richtig nehme, passiert nichts.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. März 2008 um 11:53
In Antwort auf zelma_11964991

Hmm
also wenn ich so eure beiträge lese, denke ich, ich habe eine ganz andere einstellung zur pille.
mir geht es primär darum, dass ich meine mens verschieben kann und sie im langzeitzyklus nehmen kann. da kann ja mein freund nichts für. verhüten könnten wir auch anders. haben wir auch vorhin und da hat er immer die kondome gekauft.
ich denke ich würde auch die pille schlucken, wenn es die pille für den mann gäbe. ich möchte einfach SELBST für meine sicherheit sorgen. und ich weiss, wenn ich sie richtig nehme, passiert nichts.

Ich
denke schon, dass der Mann da seinen Teil dazu beitragen sollte. Schließlich will er ja auch noch keine Kinder haben. Bei uns war das immer so und es hat gut geklappt. Vor allem wenn man selbst noch zur Schule geht oder studiert, hilft einem das ganz schön, von daher ist das Teilen der Kosten nur gerecht, denke ich.

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. März 2008 um 14:43

Naaa
noch muss ich ja nur 5 eus zuzahlen.
das zahlt meine mutter.
wenn ich dann alles zahlen muss und in einer beziehung bin, werde ich auch nicht einsehen, das alleine zu zahle.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juli 2008 um 16:17

Frage
Noch bezahl ich sie alleine. Aber 35 alle 3 Monate, mit nur 25Euro Taschengeld is schon häftig. Kondom benutz er auch nich immer. Zusammen sind wir 4 Monate lang. Wie frag ich ihn am besten ob er n Teil zahlt, weil alleine kann ichs mir nit leisten u meine Ma würd mir n Vogel zeigen, die hat eh etwas gegen die Einnahme. Bzw. is es nicht unverschämt ihn zu fragen?
Brauch mal bitte eurer Meinung

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juli 2008 um 16:26

War
zwar nich meine Frage aber trotzdem danke

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juli 2008 um 16:34

Ok
Danke =)
Denk werd das dann heut abend mal ansprechen...
Schaden kann es ja nichts.
Und er macht sich ja sons auch Sorgen um meine Finazen u is ohne hin Rücksichtvoll etc.
Als ich die Pille danach brauchte, hat er sie komplett bezahlt, ohne ihn wärs ja gar nit so weit gekommen, meinte er nur zur Erklärung.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juli 2008 um 17:37

HUHU
Also ich habe erst mit 20 die pille voll bezahlen müssen davor immer nur 5 euro rezept gebühr. als ich meine pille selber bezahlen musste hat mir mein freund immer die hälfte dazu gegeben weil sie recht teuer war.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juli 2008 um 17:42
In Antwort auf fadia_12233677

HUHU
Also ich habe erst mit 20 die pille voll bezahlen müssen davor immer nur 5 euro rezept gebühr. als ich meine pille selber bezahlen musste hat mir mein freund immer die hälfte dazu gegeben weil sie recht teuer war.

...
Bin Privatpatientin da sieht das anders aus als bei den Kassenleuten.
Ich werd ihn am mal fragen, kostet ja schließlich nichts. Und wie gesagt alleine is das schon ganz schön happig

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juli 2008 um 21:30

Nur zur Info
Er übernimmt kosten, wollte sogar zweidrittel des ganzen übernhemen, wobei ich mich aber nit gut fühl. Nehm eh nur ungern geld von, ihm aber geht ja nit anders. Wir werden uns also die kosten teilen. Er so: was fragste so blöd? is doch kein thema. Haben wir schließlich beide was von.
Na ja...LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: ava_11852486
2 Antworten 2
|
3. Juli 2008 um 21:25
Von: pran_12956943
1 Antworten 1
|
3. Juli 2008 um 20:31
2 Antworten 2
|
3. Juli 2008 um 20:14
3 Antworten 3
|
3. Juli 2008 um 19:45
Von: an0N_1264072199z
10 Antworten 10
|
3. Juli 2008 um 19:10
Diskussionen dieses Nutzers
2 Antworten 2
|
30. April 2008 um 19:31
Von: cili_12098527
2 Antworten 2
|
1. April 2008 um 21:41
1 Antworten 1
|
4. April 2008 um 18:33
1 Antworten 1
|
28. März 2008 um 16:21
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram