Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille + Betablocker

Pille + Betablocker

30. September 2008 um 18:35 Letzte Antwort: 1. Oktober 2008 um 14:13

Hallo

Ich nehme seit über einem halben Jahr die Antibabypille Mercilon von Organon ein. Nun muss ich wegen meiner Migräne 4 Wochen lang den Betablocker Inderal LA 80 einnehmen.
Habe diese nun jeweils wie die Pille morgens eingenommen.
Leider habe ich noch keine Infos im Internet gefunden, wie Inderal und die Pille mit den Inhaltsstoffen aufeinander ansprechen.
Nebenwirkungen sind nicht aufgetreten. Ich hatte nur eine sehr schwache, kurze Zwischenblutung nach der 3. Inderal Tablette (das war ca. in der 1.-2. Pillenwoche). Es war aber wirklich nur sehr kurz und auch keine richtige Blutung, nur so eine Schmierblutung.

Hat evtl. jemand Erfahrung mit Betablocker Inderal und der Pile?

Ich habe leider bei meinem Arzttermin nicht nachgefragt, wie das mit der Pille aussieht, da ich überhaupt nicht daran gedacht hab. Das ist für mich totale Routine geworden.
Und jetzt im Nachhinein würde mich das mal wundernehmen.


Vielen Dank fürs Lesen und freue mich über Antworten.

Gruss

Mehr lesen

1. Oktober 2008 um 14:13

Hmm
Hat denn wirklich niemand Erfahrung damit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook